Spätzle - doppelte Menge?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Penny79, 06.07.09.

  1. 06.07.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Macht jemand von Euch die doppelte Menge an Spätzle aus dem roten Buch.

    Klappt das gut - bin etwas skeptisch - da kommen ja 10 Eier rein :rolleyes:.
     
    #1
  2. 06.07.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Penny,

    ich mache meinen Spätzleteig immer pi mal Auge. Aber 10 Eier sind mindestens drin und der Topf ist immer gut voll. Das gibt dann eine riesen Schüssel voll Spätzle die ich dann portionsweise einfriere und bei Bedarf auftaue.
    Also wenn du mengenmäßig Bedenken hast, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen :rolleyes:
     
    #2
  3. 07.07.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Guten Morgen Penny,

    also ich amchs auch so, wenn mich der Rappel packt, einfach doppelte Menge und einfrieren- klappt super ;)
     
    #3
  4. 07.07.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hab irgendwo gelesen, man soll die Spätzle mit Öl durchmischen zum einfrieren.

    Wie macht ihr das?
     
    #4
  5. 08.07.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Penny,

    nö, ich nehme kein Öl, ich schrecke die Spätzle nur mit kaltem Wasser ab.:rolleyes:
    Kann sein, daß sie mit Öl besser auseinander gehen. Probier es doch einfach mal aus und berichte uns vom Ergebnis :p
     
    #5
  6. 08.07.09
    Nefertari73
    Offline

    Nefertari73

    ich hab meine spätzle das letzte mal nur mit mehl,salz wasser und einem ei gemacht - ich fand die suuuper
     
    #6
  7. 10.08.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    #7
  8. 11.08.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Renate,

    tolle Spätzleseite -mmmmh leckere Rezepte [​IMG]
    Danke für den Link
     
    #8

Diese Seite empfehlen