Spätzle-Gratin mit Fenchel und Schinken

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 12.02.09.

  1. 12.02.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Jetzt war schon wieder Fenchel in der Kiste :

    Spätzle-Gratin mit Fenchel und Schinken

    Vorbereitung:
    120gr Greyerzer, in Stücke
    4sek/St.8 zerkleinern und umfüllen

    300gr Spätzle, bissfest kochen (z.b. so wie ich im TM) und in eine Auflaufform füllen!

    Backofen auf 180° vorheizen!!

    im TM:
    1 Fenchelknolle (ohne Grün), in Stücke
    1-2sek/St.5 (je nach Knollengröße) zerkleinern
    5gr. Olivenöl
    5min/Varoma/Linkslauf/St.1 ohne MB andünsten, dazu
    200gr. geschnittener Kochschinken
    3min./Varoma/Linkslauf/St.1 Ohne MB andünsten, dazu

    1/2 EL Petersilie, getrocknet
    1/2 EL Zitronensaft
    1 TL Brühpulver
    Pfeffer
    250ml Cremefine z.kochen/ Sahne
    3min/100°/Linkslauf/St.1 kochen und über die Spätzle leeren,
    Käse darüber und für
    15min, mittlere Schiene in den Ofen!!

    [​IMG]


    [​IMG]

    dazu gabs http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-salate-vegetarisch-vegan/51680-gurken-schmand-salat.html
     
    #1
  2. 13.02.09
    Vanesmoerl
    Offline

    Vanesmoerl

    Hallo Tani!!

    Auf Dich ist ja wirklich Verlass! Ich war gerade dabei mir wegen der Einkaufsliste zu überlegen, was ich die nächsten Tage koche. Da kommt mir dieser Auflauf gerade recht. Ich habe noch nie was mit Fenchel gemacht, das wird morgen probiert. Ich werde dann berichten...

    Liebe Grüße
    Vanesmoerl:hello2:
     
    #2
  3. 24.02.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Tani,

    gestern gabs das Gratin und wir waren begeistert.

    Die Nudelmenge hab ich auf 500g erhöht, aber nur damit nicht wieder ein Rest in der Packung bleibt, die Schinkenmenge hab ich nicht verändert, aber die Soßenmenge verdoppelt.

    Super im Geschmack. Danke fürs Rezept.
     
    #3
  4. 24.02.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tani,

    wollte immer schon ein Fenchelgericht ausprobieren,danke für Dein Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 24.02.09
    Senga
    Offline

    Senga

    Hallo Tani,

    ich liebe Fenchel...danke für das Rezept.
    Werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.

    Lg Agnes
     
    #5
  6. 26.02.09
    Finema
    Offline

    Finema

    Huhu Tani,

    ich habe noch nie Fenchel gegessen, bisher habe ich dieses Gemüse immer nur skeptisch beäugt. Aber nun habe ich todesmutig den Fenchel eingekauft und heute ist er fällig! Wenn es so lecker ist, wie es auf dem Foto aussieht, probiere ich auch noch gleich dein Fenchelgemüse aus.

    lg Finema
     
    #6
  7. 26.02.09
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    HalloTani Auch ich gehöre zu denen die noch keinen Fenschel zubereitet hat, aber das Rezept hört sich gut an, so das auch ich morgen mal Fenschel kaufen werde. Vielen Dank für das Rezept. Werde dann berichten wie es uns geschmeckt hat.
    Viele liebe Grüße Waltraud
     
    #7
  8. 20.10.09
    Wickie72
    Offline

    Wickie72

    Hallo,

    ich habe gestern das Gericht gekocht. Es hat der gesamten Familie
    geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept! Auch für den Gurkensalat. Den gibt es jetzt öfter!=D
     
    #8
  9. 20.11.09
    Kim
    Offline

    Kim

    Nun bin ich aber ganz gespannt. Ich habe noch nie Fenchel verarbeitet oder gegessen, ihn gestern aber gekauft. Ich werde berichten... =D
     
    #9
  10. 29.06.10
    solango
    Offline

    solango

    Hallo!

    Wir haben heute dieses Gratin probiert und es war super lecker!!
    Herzlichen Dank dafür!
    Solango
     
    #10
  11. 08.11.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Dieses leckere Gratin gab es gestern beuí uns. Sogar mein Mann der Fenchel ja überhaupt nicht mag , meint , das kann es ruhig öfters geben :)
    Ich habe statt Kochschinken , rohen Schinken zum Schluss mit rein - allerings nur die Hälfte , damits nicht zu salzig wird. Dafür war ich mit dem Käse etwas großzügiger :rolleyes:

    Danke für das schöne Rezept !!
     
    #11
  12. 12.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Holla, das Rezept gibts ja auch noch. So langsam verlier ich den Überblick! ;)
    Aber jetzt weiß ich was ich mal wieder essen kann!

    Dankeschööööön für euer Lob! :rolleyes:
     
    #12
  13. 26.06.12
    SnowWhite
    Offline

    SnowWhite Inaktiv

    Hört sich super lecker an!
    Ich habe schon viele deiner Rezepte nachgekocht, und bisher waren sie alle fantastisch :)
    und alle waren begeistert!
    Also, wird dies das nächste sein ;)

    GlG
     
    #13
  14. 28.07.12
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Wir kochen es heute auch mal wieder; es ist wirklich suuuuuper lecker!! Übrigens das einzigste, was ich mit Fenchel mache...... :)

    GlG Heidi
     
    #14

Diese Seite empfehlen