Spätzle-/Kartoffelpresse. Wer hat eine Empfehlung für mich???

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Red Hot Chilli Pepper, 18.07.11.

  1. 18.07.11
    Red Hot Chilli Pepper
    Offline

    Red Hot Chilli Pepper Inaktiv

    Hallo,
    wer hat eine Silit Kartoffelpresse Edelstahl, NEU & OVP , Rostfrei.


    Meine Fragen: Kann man die auch als Spätzlepresse verwenden????
    Ist diese Spülmaschinenfest.

    Wer hat einen Tipp für mich. Eventuell eine Empfehlung.

    Ich hab schon einen Spätzlehobel - möchte aber gerne auch ab und zu
    die Spätzle durchdrücken.

    Ich hatte einen Spätzleschwob - meine Tochter hat ihn in die Spülmaschine.
    Mit diesem Teil konnte man Kartoffeln pressen und Spätzle durchdrücken.
    Nun ist die Beschichtung weg, und das Metall(?) färbt ab.:mad::mad::mad::mad:
    Möchte mir jetzt aber einen spülmaschinenfesten zulegen, der beides kann.

    Danke schonmal für Eure Hilfe:aspetta:

    red hot chilli pepper
     
    #1
  2. 18.07.11
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Hallo red hot chilli pepper!
    Ich habe die Silit-Presse und bin sehr damit zufrieden!
    Den Einsatz zum Kartoffeln pressen habe ich mir bei Silit bestellen lassen, kostete ca. 7 Euro.
    Die Reinigung ist so schnell und einfach, dass sie bei mir noch nie in der Spüma war, obwohl ich sonst wirklich fast alles reinpacke.
    Hoffe, ich konnte Dir helfen.
    VG,
    üdi
     
    #2
  3. 19.07.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Red Hot chilli Pepper,
    den Spätzleschwob gibt es jetzt auch in knalligen Farben und das schönste daran ist - er darf in die Spülmaschine.
     
    #3
  4. 22.07.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen.

    Was ist denn ein Spätzleschwob? Ist das eine bestimmte Marke von Spätzlepresse? Oder wie oder was?

    Wollte mir auch mal ne Spätzlepresse zulegen um auch mal lange Spätzle zu haben... und wenn man darin auch Kartoffeln machen kann - das wäre ja genial (o;

    Liebe Grüße, Rea
     
    #4
  5. 22.07.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Rea,
    schau mal hier - das ist allerdings der aus Alu und darf nicht in die Spülmaschine. Es gibt aber auch farbige, die in die Spülmaschine dürfen. Hier findest du die bunten. Bei den Pressen gibt es unterschiedliche Lochungen, die einen haben eher so längliche Schlitze - damit kann man Spätzle machen, die wie Schabespätzle aussehen und dann gibt es auch Pressen mit runden Löchern für die dickeren Rundspätzle. Kartoffelpressen für Püree kann man aber mit beiden machen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen