Spagetti mit Pesto Frischkäsesosse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 12.08.12.

  1. 12.08.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Männe steht ja auf Nudeln..schnell gemacht und schmeckt auch ..

    500 g Spagetti und Salz
    20 Cocktail Tomaten halbiert
    150 g rotes Pesto
    oder ich nehme das trockene selbstgemachte Tomatenpesto v. hier u rühre mein
    Limonen Öl drunter
    200 g Frischkäse

    Frischkäse mit dem Pesto vermengen.. Basilikum schmeckt auch dazu..
    Nudeln kochen und abseihen..

    Dann alles zusammenbringen wenn gewünscht noch frischen Parmesan drüber und gleich essen..

    gruss Uschi
     
    #1
  2. 12.08.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Uschi,

    klingt ja wirklich gut - könntest du evtl. den Link für das Tomatenpesto setzen, hab bis jetzt noch kein "getrocknetes" gefunden :-(:-(
     
    #2
  3. 12.08.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das hat steffi geschrieben aber in einem anderen titel ..
    kopier das mal als Rezept hier her..
    Trockenes Tomatenpesto

    100g getrocknete Tomaten
    200g geschälte Mandeln
    2 Eßl. Knoblauch, getrocknet, geschnitten, Flakes (gibts von "Fuchs")
    1 Eßl. Pfefferkörner, bunt
    1 Eßl. Salz
    5 Teel. Oregano, getrockent
    2 Teel. Thymian, getrocknet
    5 Teel. Basilikum, getrocknet

    Die Tomaten, Mandeln, Knoblauch, Pfefferkörner, Salz und jeweils die Hälfte der getrockneten Kräuter in den Mixtopf geben und auf Stufe 10 mit Sichtkontakt (kann jetzt leider keine genaue Zeitangabe machen, mann muss halt nach ein paar Sekunden mal rein schauen ) zerkleinern. Die andere Hälfte der Kräuter dazugeben und auf Stufe 3 vermischen. Dann in Gläser abfüllen. Mit einem Etikett auch ein tolles Geschenk!!! *WinkzuSchubie*
    Zubereitung: 3 Eßl. (je nach Geschmack) in heißem Olivenöl anschmoren, mit 250g gekochten Spaghetti und etwas Nudelwasser vermischen. Wer mag gibt noch Parmesan dazu. Es schmeckt auch ohne Parmesan total cremig und sehr lecker!!!
    Das Pesto ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.
    In Schafs-, Frischkäse, Crème fraîche oder Saure Sahne gerührt hat man einen schnellen Dip hergestellt.




     
    #3

Diese Seite empfehlen