Spaghetti-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von schwubbel, 14.06.04.

  1. 14.06.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hier ein Rezept, bei dem James zwar nicht sehr viel zu tun hat, aber es is trotzdem lecker:

    200g Spaghetti
    400g Hackfleisch
    1 Becher Sahne
    4 Tomaten
    300g Käse (ich nehm Gouda u. Emmentaler)
    Salz, Pfeffer
    1 TL Thymian
    1 TL Majoran
    1 Ei
    etwas Butter

    Käse im TM reiben und umfüllen, Spaghetti auf dem Herd kochen, in der Zwischenzeit Hackfleisch, Sahne, Ei und Gewürze(Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran) vermengen (das macht natürlich am Besten unser James :lol: ). Nudeln abgießen, heiß in eine gefettete Auflaufform geben, mit 100g von dem Käse, Salz, Pfeffer sowie einigen Butterflöckchen vermengen und die Hackfleischmasse gleichmäßig darauf verteilen. Bei 225°C für 20 Min in den vorgeheizten Backofen geben. Tomaten in Scheiben schneiden, nach der Backzeit auf dem Auflauf verteilen, den restlichen Käse darüber geben und weitere 20 Min in den Ofen - Fertig!

    Dazu gibt´s meistens Eisbergsalat.

    Ich hoffe, Euch schmeckt´s genauso gut wie uns immer!

    Grüßle,
    Schwubbel
     
    #1
  2. 22.06.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    mmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....
    das war megalecker,vielen Dank für das feine Rezept.So kam mal wieder was neues auf den Tisch

    Grüße Martina
     
    #2
  3. 26.06.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Danke, Schwubbel,

    war sehr lecker. Allerdings hatte mein Mann ein paar Butterflöckchen
    zu viel rein und dadurch waren die Spagh. sehr fettig. [​IMG]

    Aber ansonsten, (mit weniger Butter) sehr lecker und einfach und schnell.

    [​IMG]

    Grüße


    Wuddel
     
    #3
  4. 28.06.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Na, das freut mich aber, daß es Euch geschmeckt hat!!
    [​IMG]

    Grüßle,
    Schwubbel
     
    #4
  5. 22.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    habe heute den Spaghettiauflauf gemacht war, echt lecker. Allerdings habe ich 300 gr Spaghetti genommen. Und in Ermangelung von Tomaten habe ich eine Dose aufgemacht, die Hälfte genommen und püriert und dann drüber gegossen. Hat denke ich geschmacklich nicht viel ausgemacht. Meine Kinder haben gesagt, ich könnte es wieder mal machen und das ist das höchste Kompliment, dass sie vergeben.
     
    #5
  6. 23.11.04
    Andrea Nagel
    Offline

    Andrea Nagel

    Der Auflauf schmeckt fantastisch!!!

    Allerdings gabs bei uns die fettarme Variante (Grüsse an Ulli :wink: ), also Sauerrahm statt Sahne und die Butterflöckchen hat ich ganz weggelassen.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Und liebe Grüsse von

    Andrea aus dem Königsschloss
     
    #6
  7. 23.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Danke für die grüße!!!
    ich habe natürlich auch die fettarme Variante gemacht!!! Das ist für mich zwischenzeitlich selbstverständlich. Und ich habe es genau wie du gemacht. der Sauerrahm hatte 10% (für diejenigen, die es nachmachen möchten)
     
    #7
  8. 26.04.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallöchen!

    Ich muß meinen Auflauf nochmal nach oben holen.

    Ich hatte damals geschrieben, bei diesem Auflauf hätte James (mittlerweile Jacques) nicht viel zu tun. Das ist ja totaler Quatsch!

    Bis auf das Backen hat Jacques heute alles erledigt:
    Käse gerieben, Spaghetti gekocht, Hackfleisch vermengt, Tomaten zerkleinert, denn was macht das für einen Sinn, Scheiben zu schneiden, die man unter dem Käse eh nicht mehr als solche erkennt? :wink:

    Nochmals viel Spaß beim nachkochen, es lohnt sich!
     
    #8
  9. 17.08.07
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Spaghetti-Auflauf

    Hallo Schwubbel,:wave:

    ich habe heute deinen Auflauf gemacht und er wurde von meinen vier Kindern und einer Freundin meiner Tochter für sehr gut eingestuft.
    Danke für dieses Rezept.:thumbleft:

    Liebe Grüße Torti 7:p
     
    #9
  10. 19.10.08
    Sonnenschein84
    Offline

    Sonnenschein84

    kann ich das auch ohne Käse machen? Ich mag nämlich keinen!?!
     
    #10

Diese Seite empfehlen