Spaghetti-Bolognese-Torte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von odenwälderin, 16.02.04.

  1. 16.02.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Ihr Hexen,
    anbei ein wie ich finde originelles Kuchen-Rezept

    Spaghetti-Bolognese-Torte

    1 Tasse Zucker
    1 Tasse Öl
    4 Eier
    1 Vanillin
    4 P. Vanillepudding
    2 TL Backin
    alles verrühren, aufs Blech streichen und 15-20min. bei 200° backen, abkühlen lassen.

    500g Vanillejoghurt
    6 Blatt Gelatine
    1 P. süße Sahne
    Gelatine einweichen, in den Joghurt rühren, steife Sahne unterrühren, auf den Boden streichen

    3 Becher Sahne mit
    1 P. Paradiescreme Vanille verrühren und mit einer Kartoffelpresse als Spaghetti auf die Joghurtcreme verteilen.
    Mit Erdbeersoße beträufeln und mit
    weißen Schokospänen bestreuen.

    Vielleicht kann das jemand James-Fein machen.
    Ich selbst hab den Kuchen noch nicht probiert, finde aber er hört sich lecker an, gelle :wink:

    Gruß
    Jutta
     
    #1
  2. 04.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Jutta!

    Ich kenne den Kuchen als Spaghetti-Torte. Ich mache sie wie folgt:

    Ich backe den 9 EL Biskuitboden (das Rezept habe ich heute eingestellt), teile diesen und nehme 1 Boden davon, streue Sahnesteif-Pulver darüber, dass er nicht so weicht. Diesen Boden belege ich dann mit Obst nach Wahl (ich habe schon Mandarinchen, Erdbeeren, Pfirsichspalten genommen)

    Dann schlag ich 2 B. Sahne mit 1 P. Vanille-Paradiescreme auf und rühre 250 g Quark unter. Die Creme fülle ich dann in einen Spritzbeutel.

    Es gibt da einen Spritztüteneinsatz für "Spaghetti" (sieht aus, wie der Deckel eines kleinen Glaspfefferstreuers), man kann aber sicherlich auch die Kartoffelpresse nehmen. Spaghettifäden kreuz- und quer über den Kuchen drücken. Obenauf kannst du dann Kleckse mit Erdbeer-marmelade/Erdbeermus/Waldfruchtmarmelade o. ä. (Hauptsache rot) geben. Ich habe auch schon selbstgemachten Holundersirup genommen. Dann reibe ich immer über die kleinste Reibe 1-2 Riegel weiße Schokolade, die ich über die ganze Spaghetti-Kuppel streue (Ich reibe sie, weil es dann so schöne kleine "Kringelchen" gibt - schöner als im TM zerkleinert). Wenn du willst kannst du auch zerkleinerte Eiswaffeln nehmen, die als "Käse" fungieren.

    Es gibt wahrscheinlich etliche Abwandlungen des Rezeptes. Mittlerweile kann man die Spaghetti-Torte ja auch als Fertigmischung kaufen.

    Vielleicht kommst du so mit dem TM hin?

    Liebe Grüße,
    Marlies
     
    #2
  3. 04.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Wow!!!! :-O

    Das sind ja tolle Ideen!!! =D

    Vor einigen Monaten wünschte sich ein Kind eine Spaghetti-Torte (keine Ahnung, wo er die gesehen hatte) - und ich hatte keine Ahnung, woher ich ein Rezept bekommen konnte :cry:

    Vielen Dank - wird sooooofort gespeichert!!! =D

    Nochmal ne Frage, Marlies:

    Was machst Du mit der anderen Hälfte des Bodens??? Oder hab ich das überlesen, was mit der geschieht??? :roll:
     
    #3
  4. 04.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Raumtaenzerin,

    die andere Hälfte des Bodens kannst du ruhig ein paar Tage stehen lassen, natürlich gut eingepackt :wink: Der wird so schnell nicht trocken und auch nicht "schimmlig".

    Ich mache das oft so, dass ich einen Boden backe, und den nicht verwerteten dann einfriere. Geht prima! Ist nachher genauso frisch und taut super-schnell auf. Dann hast du immer was da, wenn unerwartet Gäste kommen.

    Von Tupper habe ich eine große, grüne Schüssel mit durchsichtig-weißem Deckel - damals als Obstschale angepriesen (da war Einteilung drin für 3 Fächer) - die nehme ich immer, um den 9 EL Boden einzufrieren oder aber über ein paar Tage frisch zu halten. Kommt von der Größe genau hin - ich weiß nur nicht mehr, wie diese Schüssel heißt???

    Viele Grüße,
    Marlies
     
    #4
  5. 04.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    @raumtaenzerin

    :oops: Wie soll ich dich eigentlich ansprechen? raumtaenzerin, raumente oder petra???

    Wie redet ihr euch üblicherweise an??? Sorry - bin neu hier, hoffe du bist nicht böse, wenn ich dich denn falsch angesprochen habe :oops:

    LG Marlies
     
    #5
  6. 04.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Marlies!

    Such Dir einfach was aus =D Ich kann mit all diesen Namen wunderbar leben!! =D

    Soweit ich das beobachte, wird es hier sehr locker gehandhabt: Mal redet man sich mit dem Nick an, mal mit Vornamen (zumeist, wenn man sich auf ein Posting bezieht, in dem jemand seinen Vornamen genannt hat)

    Hier gibt es auch verschiedene Namen mehrfach: Mehrere Petras (mind. 2 :roll: ), mehrere Susannes oder Andreas - mit dem Nick weiß dann jeder wer genau gemeint ist....

    Ich habe aber noch nie miterlebt, daß es deshalb zu Problemen gekommen ist - höchstens mal zu ner Nachfrage.... =D

    DU hast es uns ja leicht gemacht!!!! :lol:
     
    #6
  7. 05.03.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Marlies,
    das mit dem Obst werd ich auch übernehmen, ich denke die beiden Cremes aus meinem obigen Rezept sind doch etwas zu üppig. Un dann hab ich überlegt daß man als Parmesan ja auch ganz einfach Kokosflocken nehmen könnte, ne.
    Aber das 9-EL-Bisquit-Rezept könntest du mir mal verraten, oder isses hier schon drinne :roll:

    Ich hab die Torte immer noch nicht gemacht :oops: :oops: :oops:

    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende
    SONNE wooooo bist duuuu ??????? :evil:
    Jutta
     
    #7
  8. 05.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

  9. 05.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Jutta,

    probier's mal. Mit Kokos abstreuen geht natürlich auch. Wir mögens lieber anders, Kokos ist halt nicht jedermanns Geschmack.

    Übrigens, die Sonne lacht hier über Berleburg!

    LG
    Marlies
     
    #9
  10. 01.04.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Jutta,

    ich habe Dein Rezept heute ausprobiert, und es war echt sssuuupper
    lecker danke!!!!!!!

    Ich hatte allerdings kein Vanillejoghurt da, und habe deshalb von A*di
    2 Becher Vanille Quark genommen.Da dies aber nur ca 300g ergab habe ich einfach noch 200g Naturjogi dazu gegeben.

    Gruss
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #10

Diese Seite empfehlen