Spaghetti mit Krabbensauce

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Spülfee, 01.03.05.

  1. 01.03.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo!

    Das Rezept habe ich neulich im Internet gefunden und am Wochenende im TM nachgekocht. Sehr lecker!

    Spaghetti mit Krabbensauce (3 Portionen)

    Zutaten:
    250 g Spaghetti
    125 ml Weißwein
    1 Knoblauchzehe
    1 Zwiebel
    gemahlener Kümmel (habe ich weggelassen)
    125 ml Brühe
    250 g Champignons
    20 g Kräuterbutter
    125 ml Wasser
    125 ml Sahne
    1 Eigelb
    1 EL Speisestärke
    125 g Krabben
    Pfeffer
    Salz
    1/2 Zitrone
    Tabasco

    Zubereitung:
    Spaghetti bißfest kochen. Champignons in Größe nach Geschmack in einer Pfanne in der Kräuterbutter braten.

    Währenddessen Zwiebel und Knoblauchzehe (ich habe zwei genommen und mein Freund, der Knoblauch hasst hat es nicht gemerkt :wink:) bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen. Weißwein in den TM geben. Mit einer Prise gemahlenem Kümmel würzen. 5 Minuten / 100 °C / Stufe 1 kochen. Brühe zufügen und 3 Minuten / 70 °C / Stufe 1 erhitzen. Wasser auffüllen. Sahne mit Eigelb und Stärkemehl verrühren, in die Brühe geben und mehrere Minuten / 80 - 90 °C / Stufe 1 eindicken lasen. (Sauce nicht mehr kochen lassen, damit das Ei nicht ausflockt.) Champignons und Krabben (wir hatten nur 100 g, hat auch gereicht, wenngleich mehr besser gewsen wären :rolleyes: ) zufügen. Mit Pfeffer, Salz, frisch gepreßtem Zitronensaft und Tabasco würzen.

    Spaghetti in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit der
    Krabbensauce mischen.
     
    #1
  2. 01.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Klingt gut - schon fürs Wochenende vorgemerkt :)

    Liebe Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 02.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Bettina,

    bei uns ist morgen Markt und da werde ich doch gleich mal Krabben beim Fischhändler kaufen gehen. Das hört sich ja megalecker an. :lol:
     
    #3
  4. 02.03.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Bettina!

    Lecker, lecker... Das wird´s bei uns demnächst auch geben.

    Hatte neulich mal "Freestyle"-Krabbensoße, die war nicht so der Brüller. Außerdem hatte ich TK-Krabben, die waren recht fad. Aber nach Deinem Rezept und mit Salzlake-Krabben mach ich das demnächst bestimmt nochmal.
     
    #4
  5. 20.01.11
    kemi189
    Offline

    kemi189

    Danke für das Rezept !
    War auch ohne Weißwein lecker.
     
    #5
: meeresfrüchte, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen