Spaghetti mit Paprika-Sugo

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 09.01.06.

  1. 09.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Ich stelle mal eins meiner Lieblings-Rezepte rein, habe es in der Variation noch nicht gefunden...

    Spaghetti mit Paprika-Sugo (für 4 Personen)



    2 gelbe Paprikaschoten
    1 Stange Porree
    250g magerer Kochschinken
    2 EL Öl
    1 EL Tomatenmark
    1 Dose Tomaten (850ml)
    1 TL klare Brühe (Instant)
    400g Spaghetti
    Salz
    Thymian
    Cayennepfeffer
    Schwarzer Pfeffer
    1 Prise Zucker


    Paprika und Porree putzen und waschen. Paprika in kl. Würfel, Porree in schmale Ringe schneiden. Kochschinken würfeln.
    Öl in den Mixtopf geben und 1Min./Varoma/Stufe1 erhitzen.
    Paprika und Porree dazugeben und 5Min./100°/Stufe1 andünsten.
    Tomatenmark, 1/8 l Wasser, Tomaten mit Saft, und Brühe dazu und 15Min./100°/Stufe1 köcheln lassen.
    In der Zwischenzeit die Spaghetti in einem anderen Topf bißfest garen.
    Thymian, Cayennepfeffer, Schwarzer Pfeffer und Zucker nach Belieben, sowie den Kochschinken in den letzten 5 Minuten dazugeben.
    Spaghetti sofort mit der Soße servieren, lecker!!!

    Laßt es euch schmecken...

    MC Linda
     
    #1
  2. 09.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Neu aber neugiergig

    Vielen Dank, daß muß ich doch gleich mal ausprobieren. Bin jetzt neu hier im Forum, aber ich habe schon einige Rezepte ausprobiert. :wave:
     
    #2
  3. 09.01.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    Hallo MC Linda,

    das Rezept klingt verführerisch. Wird es eine eher cremige Soße, oder bleibt das ziemlich flüssig?
    Hast Du mal probierte, Paprika und Porree zu pürieren? Ich suche nämlich noch nach einem guten Paprika-Sugo in pürierter Form (es gibt da nämlich Familienmitglieder, die "keine Stücke" essen.... :roll: ).

    Danke fürs Rezept und lieber Gruß
    Bobble
     
    #3
  4. 09.01.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    hallo Mc Linda!

    Tolles Rezept und durchaus diättauglich, oder? Für WW würde ich dann evtl. den Kochschinken weglassen oder durch Putenbrustaufschnitt ersetzen.
    Vielen Dank!
     
    #4
  5. 09.01.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    @ Marion Hildebrandt =D

    Hallo Namensvetterin,
    herzlich Willkommen im Wunderkessel und vielleicht magst Du ja im Forum "Vorstellungen" ein bisschen über Dich erzählen? Nicht, dass wir neugierig sind, aber wir würden so gerne alles wissen. :oops: =D :oops: =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 09.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    @ bobble

    Hallo, also die Soße wird eher flüssig als cremig. Sonst musst du die Tomaten richtig abtropfen lassen, dann hast du weniger Flüssigkeit.
    Püriert habe ich das noch nicht, weiß aber nicht, ob es die bestimmte Mindestmenge hat. Sonst wird es eher mühselig bei kleinen Mengen im TM. Habe da schon verzweifelte Erfahrungen gemacht. Grins.
    Dir noch einen netten Abend.

    MC Linda
     
    #6
  7. 09.01.06
    Kerzenfee
    Offline

    Kerzenfee

    Hallo MC Linda!

    bin noch ziemlich neu hier deshalb kommt vielleicht eine peinliche Frage!!?? :oops:
    Ist das Rezept für James oder für Jaques...
    das verwirrt mich manchmal noch ein bisschen da ich denke herausgelesen zu haben, dass nicht alle Jaques-Rezepte auch für James möglich sind - oder?? :oops:

    Freue mich über "Aufklärungsarbeit" - hi hi

    liebe Grüße
    Kerzenfee
     
    #7
  8. 10.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Kerzenfee,

    also ich habe es für den Jacques geschrieben, James habe ich nie gehabt, bin gleich mit dem Jacques eingestiegen. Weiß leider auch nicht die genauen Unterschiede der beiden. Hoffe, du kannst es trotzdem ausprobieren. Lohnt sich!!!

    MC Linda
     
    #8
  9. 10.01.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo, was bitte ist Sugo??Kenn ich nicht, bin aber neugierig! Gruß meli
     
    #9
  10. 10.01.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Meli =D
    Sugo - so nennt man eine eingekochte Sosse - zumindest verstehe ich das darunter. Es ist keine Zutat, wie man vielleicht auf den ersten Blick meinen könnte.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #10
  11. 10.01.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo marion, danke für die Aufklärung-man lernt nie aus!
    Gruß Meli
     
    #11
: pasta, thermomix, gemüse, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen