Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von JASA, 13.10.04.

  1. 13.10.04
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    heute gab´s bei uns zum erstnmal aus dem TM ein vielgeliebtes Familienrezept. Das beste daran war schon immer, dass es schnell geht und allen schmeckt. Nachdem ich es heute im Jaques gekocht habe, geht es noch schneller und schmeckt immer noch richtig lecker :wink: . Hier das Rezept für euch:

    Parmesan (Menge nach Wunsch) auf Turbo zerkleinern und umfüllen

    1 PK Rahmspinat (ich hatte den von Aldi, 450 gr) angetaut und in Stücke geschnitten mit 200 ml Milch auf Stufe 2/7 Min/80 Grad
    800 ml Wasser, je 2 TL Kräutersalz und gek. Brühe (z.B. von Gefro), eine gute Prise Muskat und Pfeffer dazu - Stufe 1/7 Min/100 Grad
    400 gr Spaghetti (in der Mitte gebrochen) - Linkslauf / Stufe 1 / 8Min/100 Grad
    1 PK Blauschimmelkäse in Stücken und 1/2 Becher Schmand zugeben - Linkslauf / Stufe 1 / 2 Min / 100 Grad
    Mit dem Parmesan servieren!

    Es ist wirklich sehr "spinatig", aber meine Kids sind ganz verrückt danach!

    Wer es etwas würziger mag, kann den "gewöhnlichen" Blauschimmelkäse durch Gorgonzola ersetzen. Wenn Kinder mitessen, kommt meistens der Blauschimmelkäse besser an.

    So, jetzt bin ich gespannt, ob euch die bei uns heißgeliebten Spaghetti mit Spinat-Sauce auch schmecken! :rolleyes:
     
    #1
  2. 13.10.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jasak,

    dein Rezept hört sich superlecker an, glaubst du daß man das auch im Jame auf Stufe 1 machen kann???

    Liebe Grüße

    Annemarie :wink:
     
    #2
  3. 13.10.04
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Pippilotta,

    ich denke, das dürfte kein Problem mit James sein. Die Spaghetti sind vielleicht ein kleines bisschen verschnippelt :-( ???

    Ich hab´s zwar nie probiert, aber der Thread über die Nudeln in Käse-Sahne-Sauce hat mich inspiriert..... Und dort werden die Nudeln ja auch ohne Schmetterling auf Stufe 1 gekocht!

    Ich bin gespannt, ob du´s probieren wirst??? :roll:
     
    #3
  4. 13.10.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Simone,

    das Rezept ist bereits ausgedruckt und ich werde mich demnächst mal dranwagen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 14.10.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo,
    ich denke es geht (Petra hatte ja so ein ähnliches eingestellt)

    Nur bei den Nudeln würde ich vielleicht Gabelspahetti oder Hörnchen nehmen ??? (oder Älplermakronen die Schweizer Varinate)
     
    #5
  6. 15.10.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo und guten Morgen!

    Mit James geht das auf jeden Fall! Ich habe schon Spagetti (im Ganzen) gekocht für eine Spagetti-Torte - das Rezept stammt aus dem Schlemmer-Kochkurs - die Spagetti sind heil geblieben!! :lol:

    Da ich Spinat liebend gern esse, werde ich das Rezept auch unbedingt ausprobieren, sobald die im Urlaub angefressenen Kilos wieder runter sind. :evil:

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #6
  7. 15.10.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Simone!

    Vielen Dank für das Spitzenrezept - DAS IST JA LECKER!!!!! Mjammmmm...


    Viele Grüße von
    Tobby, die sich noch die Finger schleckt!!!!!
     
    #7
  8. 15.10.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Geli,

    braucht man denn zum Spghettikochen den Rühreinsatz, hab das erhlich gesagt noch nie probiert :oops: , bzw. würdest du bei dem Rezept den Rühraufsatz verwenden???

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #8
  9. 15.10.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Annemarie!

    Nein, ohne Rühraufsatz!

    Wir haben 1 l Wasser in den Mixtopft gegeben, 13 min/Varoma/Stufe 1.

    Nach 8 min (wenn das Wasser kocht) 150 gr. Vollkornspagetti durch die Deckelöffnung langsam zugeben (schön festhalten, die Spagettis :wink: ), und nach Ablauf der Zeit die Spagettis in ein Sieb abgießen.

    Ging wunderbar im Kursus, und auch bei mir zu Hause.

    Herzliche Grüße und schönes Wochenende

    geli
     
    #9
  10. 18.10.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Huhu,
    das hört sich aber lecker an! Bei uns gibt es etwas ähnliches, allerdings in "abgespeckter" Version (mit weniger Kalorien und Zutaten):

    1 Pk. Rahmspinat
    1 saure Sahne oder Schmand
    würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat.
    Evtl. gebe ich noch etwas Mozzarella dazu.
    Paßt für ca. 500 g Spaghetti.

    Bisher hatte ich einfach den Rahmspinat warmgemacht und den Rest nur eingerührt, aber im TM müßte es ja noch einfach gehen!

    Danke für die Idee!

    LG
    Jerry
     
    #10
  11. 20.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hi Simone,

    suupie gut deine Spaghetti. Mein Jaques hatte sogar mit einem Pfund Spaghetti gekämpft und mit etwas mehr Wasser und Gewürze den Kampf gewonnen. Meiner Familie hat es sehr gut gescheckt.

    Gruße Birgit aus Mannheim
     
    #11
  12. 06.02.08
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo:p,
    habe das Rezept heute gemacht - suuuuperlecker:rolleyes:. Es waren alle Begeistert. Mein kleinster (knapp 3 Jahre) wollte garnicht mehr aufhören zu essen:-O - jetzt liegt er friedlich in seinem Bettchen und macht erstmal einen MIttagsschläfchen;). Echt klasse - wird in meine Kochmappe geheftet. VIELEN DANK.

    Ach so, habe andere Nudeln genommen - waren so dünne Makkaroni (weiß nicht wie die heißen) - klappte auch suuuper.
     
    #12
  13. 06.02.08
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallöchen.

    Ich kenne auch eine kalorienärmere Version, die ich euch nur empfehlen kann: Nudeln normal kochen und zur Seite stellen. Dann 1 Pck. TK Spinat zubereiten und zum Schluß 1 Becher (je nach Geschmack) Kräuterfrischkäse unterheben. Mit den Nudeln verrühren, abschmecken, fertig.
     
    #13
  14. 07.02.08
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo Anjatrine:p,
    das hört sich ja auch supereinfach und lecker an, nimmst du gefrorenen Spinat ohne Rahm (ich meine ohne alles) - also purer Spinat eingefroren?
    Danke für deinen Tip
     
    #14
  15. 07.02.08
    anjatrine
    Offline

    anjatrine

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hi Miffi.

    Ich nehme immer den günstigen Spinat aus dem Supermarkt. Den bereite ich im TM zu. Dann einfach ein Becher Br*sso (oder einen anderen Kräuterfrischkäse) dazu und würzen, fertig.

    Sehr einfach........ und mit fettreduzierten Kräuterfrischkäse noch weniger Kalorien.

    :smile_big:
     
    #15
  16. 08.02.08
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo:p,
    ich denke du meinst den ohne Rahmsoße - ne? Vielen Dank - werde es mal ausprobieren.
     
    #16
  17. 29.02.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo!:wave:
    Bei uns gab's heute die Spaghetti und sie waren superlecker!:love4:
    Ich habe Rahmspinat genommen,der schon in Bröckchen war,so brauchte ich den Block nicht zersägen.Außerdem habe ich Kräuterfrischkäse statt Blauschimmelkäse genommen.Wie gesagt,es war genial!:finga:
     
    #17
  18. 27.05.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo!:wave:
    Bei uns gab's heute wieder diese leckeren Spaghetti.
    Diesmal habe ich sie mit Rahmblattspinat und Frischkäse gemacht.
    Es war soooooo lecker!=D
    Da es so viele neue Hexen gibt,dachte ich,ich schubs das Rezept nochmal nach oben.Vielleicht finden die Spaghetti noch mehr Fans.;)
     
    #18
  19. 27.05.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Spaghetti mit Spinat-Schimmelkäse-Sauce "all in one&quo

    Hallo Claudia,
    danke fürs hochholen.:p Ich liebe Spinat mit Gorgonzolakäse - jaja, das ist ein Fertiggericht das ich Damals - Einst- in der Steinzeit gekauft habe.:cool: Werde mal versuchen solch eine Version im TM zustande zu bringen:grin:
     
    #19
  20. 21.01.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo!:wave:

    Ich muss das Rezept nochmal hochschubsen.
    Die Spaghetti sind einfach so lecker :thumbup:, dass das Rezept nicht in der Versenkung verschwinden darf.
    Bei mir gab's die Spaghetti wieder mit Rahmspinat und Kräuterfrischkäse. Mmmmmmmmmmmh!

    LG Claudia
     
    #20

Diese Seite empfehlen