Spaghetti mit Thai-Sugo

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von elra, 22.04.05.

  1. 22.04.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallöchen,

    und noch eines unserer Lieblingsrezepte

    Spaghetti mit scharfem Thai Sugo

    Für 2 Personen

    20g Schalotten
    1 Knoblauchzehe
    1 grüne Peperoni
    ¼ Bd. Koriander ( mit Wurzeln aus dem Thai-Laden )
    400g Tomaten
    50g Lauchzwiebeln
    2EL Erdnussöl
    200g Rinderhackfleisch
    1EL Garnelenpaste
    1TL brauner Zucker
    1EL Fischsauce
    100ml Hühnerbrühe
    Salz, Pfeffer
    200g Spaghetti

    Schalotten, Knoblauch, Peperoni und Korianderwurzeln auf stufe 5 fein hacken und umfüllen. Tomaten enthäuten und halbieren und Kerne rausschaben und ganz kurz auf Stufe 5 grob zerkleinern und umfüllen. Öl 2min/100°/Stufe 1 erhitzen, Knoblauch, Schalotten, Peperoni und Koriander zugeben und 1min./100°/Stufe 1 anbraten. Hackfleisch und Garnelenpaste zugeben und 5-6min. 100°/Stufe 2 weiterbraten bis das Hackfleisch krümelig ist. Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden und Tomaten, Zucker, Fischsoße und Hühnerbrühe zugeben, salzen und pfeffern und 10-12min/90°/Stufe 2 garen. Über die gekochten Spaghetti geben und mit gehackten Korianderblättchen bestreuen.

    Reicht bei uns für 2 1/2 Personen, wenn es noch Salat dabei gibt.
     
    #1
  2. 22.04.05
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Hallöchen,

    da ich sehr gerne asiatisch esse, steht diese leckere Nudelgericht an oberste Stelle für meine nächsten Versuche.

    Vielen Dank für die Idee - werde dann berichten, wie es geschmeckt hat.


    Grüße

    Dani =D
     
    #2

Diese Seite empfehlen