Spaghetti mit Zucchini-Ajvar-Sauce

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von calli01, 01.06.09.

  1. 01.06.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo zusammen,

    dieses leckere Mittagessen war in 20 Min. fertig und seeehr lecker =D, also hier das Rezept:

    • ca. 300g Zucchini(eine mittelgroße)
    • 1 Zwiebel
    • 1-2 Knoblauchzehen
    • 5g Öl
    • 4 geh. Teel. Ajvar(mild o. scharf)
    • 125ml Sahnezum kochen
    • 125ml. Gemüsebrühe
    • Salz, Pfeffer, frischer Parmesan
    • die Zucchini 5 Sek./Stf.4, umfüllen
    • Zwiebel u. Knoblauch 5Sek./ Stf. 5
    • Öl dazu 2,5Min./Varoma andünsten
    • Zucchini dazu geben u. weitere 3 Mi./100°/Linksl./Stf.1 mitdünsten
    • Brühe, Sahne u. Ajvar hinzufügen u. alles 3 Min./100°/Linksl./aufkochen
    mit Salz u. Pfeffer würzen,fertig!!!

    Die Spaghettis hab ich extra, zur gleichen Zeit, im Topf gekocht, auf Tellern mit der Sauce anrichten u.mit frischem Parmesan bestreuen.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 01.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Calli01,
    das sieht aber gut aus. Vor allem bin ich Zucchini und Ajvar-Fan .... das werde ich doch gleich mal demnächst ausprobieren und vielleicht gelingt es mir ja auf diesem Weg meinen Göga-Gemüsemuffel für "Gesundes" zu begeistern. ;)
    Danke für das Rezept.
    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 01.06.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo CoffeeCat,

    au ja, berichte mal wie es euch geschmeckt hat, evtl. kannst du ja auch die Zucchini noch feiner häckseln (wegen Göga) ;), wir mögen sie sehr gern und die kl. Stückchen hatten auch noch Biß =D.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #3
  4. 01.06.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo!

    Mhhhm, sieht das lecker aus.
    Wenn wir die ersten Zucchini aus unserem Garten haben, werd ich das nachkochen und dann berichten!
     
    #4

Diese Seite empfehlen