Spaghetti-Torte als Blechkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von hejula, 29.03.06.

  1. 29.03.06
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Habe hier auch ein leckeres und erprobtes Rezept für Spaghetti-Torte als Blechkuchen:
    Bisquitt:
    Backofen auf 175°C (Ober- u. Unterhitze) vorheizen.

    Schmetterling einsetzen.

    4 Eier und 200g Zucker in den Mixtopf geben 50°C/3 Min./Stufe 4

    200g Mehl und ½ P. Backpulver zugeben 5-6 Sek./ Stufe 2

    Den Teig sofort auf das Backblech geben (gefettet o. Backpapier/-Folie) und ca. 12-20 Min. backen.

    Boden gut auskühlen lassen.



    Käse-Sahne-Füllung:

    100ml O-Saft, Vanillezucker (nach Geschmack) u. 500g Quark verrühren.

    2 Becker Sahne mit 2 Tütchen Dr. Ö. Gelatine fix und 100g Zucker nach Packungsaufschrift (wichtig!!!) schlagen. Die Sahne dann unter die Quarkmasse heben und auf dem Boden verteilen.

    Spaghetti:

    200ml Wasser, 100g Getränkepulver und 600g Sahne mit Dr. Ö. Gelatine fix nach Packungsaufschrift (wichtig!!!, weiß nämlich nicht mehr ganz genau, ob ich ein oder zwei Tütchen genommen habe, steht aber auf der Packung) schlagen.

    Die Spaghetti mit einer Kartoffelpresse auf den Kuchen geben.

    Erdbeerpüree:

    500g Erdbeeren mit Puderzucker (je nach Geschmack) pürieren und zum Kuchen servieren (oder kurz vor dem Servieren über die Spaghetti geben)

    Liebe Grüße - anja
     
    #1
  2. 09.05.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Hejula,

    bin grad auf dein Rezept gestoßen, suche etwas was sich gut vorbereiten lässt.
    Ich bräuchte es für Sonntag, müsste es aber schon am Samstag backen bzw. fertigstellen, wird das was??
     
    #2

Diese Seite empfehlen