Spaghetti

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Andrea, 13.12.01.

  1. 13.12.01
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hi,
    habt ihr schon mal Spaghetti im Thermomix gekocht? Probiert es mal aus. SUPER.
     
    #1
  2. 19.01.02
    dollansky
    Offline

    dollansky dollansky

     
    #2
  3. 19.01.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

     
    #3
  4. 20.01.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    ein leckeres Pesto-Rezept würde mich auf jeden Fall interessieren :wink:.

    Ciao

    Sacha
     
    #4
  5. 22.01.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hier ist mein Pesto-Rezept:
    50 g Parmesan, 30 g Pecorino (oder 80 g Parmesan), 30 g Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 1/2 MB Olivenöl, 150 g Basilikum, Salz.
    Knobi bei St.5 aufs laufende Messer fallen lassen, Käse und Pinienkerne zufügen und 30 Sek. auf TURBO zerkleinern. Restl. Zutaten zufügen und alles 30 Sek. bei Stufe 4 (im Intervall) zu einem cremigen Pesto verarbeiten.
     
    #5
  6. 09.04.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Schmeck auch superlecker mit Bärlauch statt Basilikum

    Ciao Lisa
     
    #6
  7. 13.04.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Im neuen Thermomix-Kochbuch "Das schmeckt nach Urlaub" sind einige Pesto-Rezepte, zB. mit Rucola oder getrockneten Tomaten.
    Andrea
     
    #7
  8. 01.09.02
    Sonni
    Offline

    Sonni

    Hallo,
    wie funktioniert das mit dem Spaghetti kochen?
    Gruß
    Sonja
     
    #8
  9. 01.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Ganz einfach!
    In den Mixtopf ca 1750 ml Wasser und 1 TL Salz geben.
    Mixtopf aufsetzen, ca. 10 Min./Varoma/Stufe 1 (bis das Wasser kocht).
    Kchzeit nach Packungsanweisung/100°/Stufe 1 einstellen und die Spagetti durch die Öffnung reinstecken (nach 1-2 Min. evtl. etwas nachhelfen).
    Nach Beendigung der Kochzeit die Nudeln über den Gareinsatz abgiesen.

    Gruß Lisa
     
    #9
  10. 02.09.02
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Lisa,
    ich konnte mir nie vorstellen, dass man Spaghetti im TM kochen kann, aber mit Deiner detailierten Anweisung muss es ja klappen. Kann man auch andere Hartweizennudeln im TM machen? Müsste doch genauso gehen,oder?
    Fragende Grüsse
    Marion
     
    #10
  11. 02.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo

    Kann man auch, aber je nach Form der Nudeln etwas weniger, weil bspw. Muschelnudeln mehr Platz brauchen. Und unbedingt Hartweizengriesnudeln nehmen, sonst gibt es Matsche.

    Gruß Lisa
     
    #11
  12. 02.09.02
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Danke,Lisa, für die schnelle Antwort!!!!!!!!

    Liebe Grüsse
    Marion =D
     
    #12
  13. 07.01.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Liebe Hexenfreundinnen, =D

    ich geb ja zu, ich war ganz schön skeptisch, ob dass mit den Nudeln funktioniert. Ich hatte so die Horrorvorstellung, dass sich die Spaghetti um das Messer wickeln (weiss auch nicht, wie ich da drauf komme :oops: )
    Heute hab ich dann mal endlich daran gedacht, Nudeln im TM zu kochen und es hat super geklappt. Wieder was dazu gelernt!

    Liebe Grüße
    Marion
     
    #13
  14. 07.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Ich hab das bis hierhin aufmerksam gelesen... aber: Wieviele Spaghetti dürfen es denn maximal sein (Rohgewicht) ?

    Ich tippe mal auf nicht mehr als 250 g, oder?

    Liebe Grüße
    Petra, die Raumente
    :wink:
     
    #14
  15. 07.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Petra,

    du wirst Staunen :-O : 500 g Spaghetti kannst du mit nur 1,5 Liter Wasser al dente kochen - garantiert. Nur das Reinstopfen der Nudeln braucht etwas GEduld (durchbrechen erleichtert die Sache).
    Wie es geht, steht im blauen Kochbuch ganz vorne bei den Grundrezepten
     
    #15
  16. 07.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Andrea!

    Das teste ich morgen glatt mal aus.... da mach ich einen "Revival-Tag" Da gibts zum ersten Mal nach bestimmt sieben oder acht Jahren wieder Miracoli....
    Bin mal gespannt ob man auch aus dem Miracoli-Alter rauswächst.... :-?

    Ich werd berichten!!

    Liebe Grüße
    von Petra, der Raumente :wink:
     
    #16
  17. 08.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Petra,

    hoffentlich sind die Nudeln bei Miracoli :cry: Hartweizennudeln ohne Ei. Denn dafür kann ich dann keine Garantie übernehmen.
     
    #17
  18. 08.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea!

    Klar, hab ich darauf geachtet - es sind auch nur 400 g in der Packung.

    Ich bin total beeindruckt: Neine Nüdelchen heute Mittag waren richtig klasse!!!! Ohne Streß, ohne Überkochen!

    Ich glaub nicht, daß ich nochmal nen Topf aufsetze für Nudeln (wenn Menge und Form es zulassen!)

    Vielen Dank für den heißen Tip!

    =D
     
    #18
  19. 08.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Nachsatz:

    Man KANN aus dem Miracoli-Alter herauswachsen !!!! Offensichtlich schmeckt auch meinen Knaben meine Tomatensauce erheblich besser!

    Sei es drum! Ich bin nicht böse deshalb :wink:
     
    #19
  20. 08.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Da bin ich aber froh, daß der gute Geschmack überzeugt :wink:
     
    #20

Diese Seite empfehlen