Spanische Aioli ohne Ei

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Leckerschmecker, 06.11.05.

  1. 06.11.05
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

    Hallo!
    Habe ein super leckeres Rezept. Versucht es mal. Gehört bei uns zu jeder Party dazu!!

    Spanische Aijolicreme

    1 gr. Glas Miracel Whip
    4-5 Knobizehen
    Wasser
    Petersilie
    2-3 EL Zucker
    Knobizehen im TM kleinmachen. Rühraufsatz einsetzen Miracel Whip und Wasser dazu geben. Die Menge kommt drauf an, welche konsistenz man wünscht. Petersilie und Zucker zugeben und probieren....mmmmmmmh
    Aber vorsicht, es dauert ein wenig. bis der Zucker sich aufgelöst hat. deswegen, nicht zuviel zugeben

    Versucht es mal...

    Schönen Sonntag noch..
    Gruß
    leckerschmecker
     
    #1
  2. 19.02.06
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Mit welcher Stufe rührst Du ?
    LG abacovi
     
    #2
  3. 19.02.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo Leckerschmecker,

    soll das wahrscheinlich eher eine festere Konsitenz haben. Kann man das auch als Dip hernehmen? Ich kenn Aijolicreme nicht.
    Grüße Jacky
    :oops: :oops:
     
    #3
  4. 19.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    so ähnlich machen wir unsere Knoblauchsauce. Allerdings kommt noch ein guter Spritzer Zitronensaft und Milch statt Wasser rein. Legga!! :p :lol: :p
     
    #4
  5. 22.02.06
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

    Hallo ,
    rühre meist auf Stufe 2 oder 3.
    Vorsicht mit dem Wasser, wird schnell sehr flüssig. Habe es auf der letzten PArty etwas fester gemacht. Aber das ist wirklich jedem selber überlassen. Ist ein wirklich leckerer Dip auf Baguettebrot und Co.
    Hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen.
    Gruß leckerschmecker
     
    #5
  6. 22.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    hier habt ihr noch eine echte spanische Aioli ohne Ei (und ohne Miracel W)


    Aioli ohne Ei mit Milch

    2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, Stufe 4-5/10 Sek

    Man nimmt 100g Milch in den Mixbecher und ein bisschen Salz zugeben.

    ca 250 g Öl hinzu (Olive, Sonneblume oder beides gemischt)

    auf den Topfdeckel gießen, bei Stufe 4-5 solange rühren lassen, bis sich eine homogene Masse bildet.

    Das ist sind die Grundzutaten : Milch
    Knoblauch
    Salz
    Öl
    was man sonst noch hineintut kann man nach eigenem Geschmack entscheiden ......Essig, Zitone, Petersilie, Paprika,Chilli,........... Falls jemand dieses Rezept ausprobiert, würde es mich interessieren, was Ihr sonst noch so reintut.
     
    #6
    fuchs gefällt das.
  7. 17.02.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Spanische Aioli ohne Ei

    Hi Petra,

    die liest sich ja total lecker!!
    Werde sie heut ausprobieren für die Feier morgen;)
    Hat sich wirklich sonst noch niemand drangetraut??
    Mich würde auch interessieren, was man gut einrühren kann..
     
    #7
  8. 24.08.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Spanische Aioli ohne Ei

    Hallo!

    Zu unserem jährlichen Scampi-Grillen habe ich gestern diese Aioli gemacht. Wir fanden sie alle sehr lecker, gibt es bestimmt (spätestens) nächstes Jahr wieder! :rolleyes:
     
    #8
  9. 31.01.10
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo!!!

    Habe gerade deine leckere Aiolicreme gemacht. Super lecker bekommst von mir 5 Sterne!!! Danke für das tolle Rezept, wird jetzt öfter gemacht.

    Lieben Gruß
    Jenny ;)
     
    #9
  10. 09.06.12
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo alle zusammen,

    ich habe gerade die Aioli, vom Beitrag #6 gemacht. SUPER!!!! Genau so muss die Aioli sein. Ohne Ei und mit Milch super konsistenz.

    Ich habe zuerst die Knofi (3 Zehen) auf Stf 8 geschreddert. Danach alles nach unten den Schmetterling aufgesetzt und dazu die Milch. Alles 2 Min 37° Stf 1. Dann auf Stf 4-5 und über den Deckel die 250g Öl reinlaufen lassen.

    Ich bin begeistert. Der Fußball abend ist gerettet!!!:rolleyes:

    5 STERNE dafür!
     
    #10
  11. 22.04.14
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo,

    so diese Aioli darf morgen auf dem Buffettisch nicht fehlen. Schubse mal hoch, vielleicht passt das ja zum einen oder anderen auf dem Grillteller.
     
    #11
  12. 23.04.14
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo leckerschmecker,
    auch wenn das Rezept schon etwas älter ist, aber in Miracel Whip ist doch auch Ei drin.
    Das ist doch eione ganz normale Mayo, die als Salatsauce „gepimpt" wurde, also eigentlich ein bisschen gestreckt wurde.
    Das finde ich interessant und werde ich unbedingt mal probieren.
     
    #12
  13. 23.04.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    #13
  14. 23.04.14
    tamali
    Offline

    tamali

    Ich mache auch seit eh und je die auf Milchbasis ohne Ei.

    Also Milch, Knofi, Salz, etwas weißen Pfeffer und einen Spritzer Zitronensaft.
     
    #14
  15. 28.06.14
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    bisher habe ich immer die Varianta mit Ei gemacht. Gerade aber dieses Rezept (ohne Mirakel W.) ausprobiert. Ich habe noch einen Tl. Senf und einen Spritzer Zitronensaft dazugegeben. Schmeckt sehr gut, ist aber (noch) etwas flüssig.
    edit: ist noch nachgedickt. Schmeckt echt super!!1
     
    #15
  16. 28.06.14
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo,

    Gestern habe ich die Aioli wie in meinem früheren Beitrag gemacht. Die Konsistenz und Geschmack sind mega mega super!
     
    #16

Diese Seite empfehlen