Spanische Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von lola28, 13.11.08.

  1. 13.11.08
    lola28
    Offline

    lola28 Inaktiv

    hallo,

    Ihr habt gesagt ihr wollte Spanishe Rezepte :) und hier bin ich wieder mit diese muffins, die werden hier in jeder Bäcker verkauft...:rolleyes:

    Zutaten:
    -350 gr Mehl
    -250 gr Zucker
    -250 gr Blumenöl
    -100 gr Sahne
    -1 packet Backpulver
    -250 gr Eier (oder 4 Eier)
    -Die schale von eine Kleine Zitrone

    Zubereitung:

    1.- Schmetterling, eier + Zucker, 7 minuten, 37º, stufe 3
    2.-mit den Schmetterling noch drin, geben wie die Zitronen Schale und ohne termperatur geben wir 6 minuten, stufe 3.
    3.-Blumenöl + Sahne zugeben und 3 minuten auf stufe 2 lassen.
    4.- Schmetterling rausnehmen
    5.- Mehl und Backpulver zugeben und auf stufe 6, 5 sekunden programieren
    6.- 10 minuten im topf ausruhen lassen
    7.- papier formen nehmen für muffins oder silikon... die masse da geben und ein bisschen zucker bestreuen..

    und hier das foto:

    [​IMG]

    Lass euch es schmecken!!!

    Liebe Grusse aus Spanien



    Lola
     
    #1
  2. 13.11.08
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hola Lola,
    que tal? Wie schön, dass es Spanierinnen gibt hier. Woher kommst du denn? Ich wohne in der Nähe von Barcelona.
    Diese Muffins sind wirklich lecker, aber sollte nicht eigentlich Sonnenblumenöl rein? ;)
     
    #2
  3. 15.11.08
    lola28
    Offline

    lola28 Inaktiv

    Hallo Argentona,

    Ich komme aus Cartagena das liegt in der nähe von Alicante, wohne auch hier...

    Ja, das meinte ich Sonnenblumenöl (sorry :rolleyes:)

    Ciaoi,


    Lola
     
    #3
  4. 11.05.09
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo,
    schon ganz lange wollte ich diese madalenas ausprobieren,und am WE habe ich es nun endlich geschafft.
    Das waren die besten Muffins, die ich je gemacht habe. Locker, luftig, wirklich perfekt! Und ich finde, besser als die gekauften!
    Sie haben allen sehr gut geschmeckt. Selbst meine katalanische Nichte (12 Jahre alt und vorpubertär), die sonst meinen Backergebnissen eher skeptisch gegenübersteht, war begeistert!
    Danke für das Rezept.
     
    #4
  5. 03.10.10
    sonrisa
    Offline

    sonrisa

    holaaaa desde la tierra fria..brrr...ein hallo aus kälteren gefilden:) werde heute die madalenas ausprobieren..in der kleinstadt meiner oma(Granollers) gibt es sie mit pinienkernen und die versuche ich nachzubacken..mal sehen ob sie was werden..werde euch berichten:)
    schöne grüße Jennifer
     
    #5
  6. 03.10.10
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    was nehmt Ihr fuer eine Backzeit und Temperatur?
     
    #6
  7. 03.10.10
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo,
    schön, dass sich endlich Leute für diese Madalenas interessiert. Ich backe sie regelmässig und sie werden immer gern gegessen.
    @ Sonrisa, ich wohne in einer kleinen Stadt in der Nähe von Granollers, wie du auch an meinem Namen sehen kannst :) Hast du noch Familie hier?
    @ Tanita, ich backe sie immer bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) 15 bis 20 Minuten.
    Viel Erfolg beim Backen!
     
    #7
  8. 03.10.10
    Abby09
    Offline

    Abby09 Inaktiv

    hallo an alle bin ganz neu hier,
    bin aufmerksam geworden weil meine Mutter Spanierin ist und auch gerne spanische Rezepte macht aber nur zu selten!!!
    Kennt ihr noch mehr so tolle Rezepte zum backen oder kochen aus der spanischen Küche???

    LG abby
     
    #8
  9. 04.10.10
    sonrisa
    Offline

    sonrisa

    hallo katja,
    ja, ich hab noch familie in granollers:)meine oma und sämtliche geschwister meiner mutter incl. kinder wohnen dort..habe mehr familie in spanien als hier in deutschland:)
    zum rezept:
    habe gestern die madalenas gebacken und muss sagen, wir waren alle begeistert..endlich müssen wir uns nicht mehr die haltbaren madalenas von caprabo auf vorrat mitnehmen:p meine brüder und meine mum, sowie mein mann und unsere kleine tochter waren total happy=D
    ich hatte wie geplant noch pinienkerne oben drauf getan..sehr lecker..haben bei 200°C 15 Minuten gebacken
    tausendmal danke für das super rezept=Dliebe Grüße Jen

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:21 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 13:18 ----------

    hey abby, du wohnst ja ganz in unserer nähe=D..hehe und meine mum ist auch spanierin:p..es gibt hier sogar ein spanisches kochbuch im wunderkessel..schau dich mal um und wenn du fragen hast, dann kannst du dich gerne bei mir melden:)schöne Grüße Jen
     
    #9
  10. 05.10.10
    Abby09
    Offline

    Abby09 Inaktiv

    HI Jen
    danke für deine Antwort,
    habe aber das Kochbuch nicht gefunden vielleicht könntest du mir den Link schicken oder so????

    LG Sarah( Abby)
     
    #10
  11. 05.10.10
    sonrisa
    Offline

    sonrisa

  12. 06.10.10
    Abby09
    Offline

    Abby09 Inaktiv

    OHHHHHH Danke das hab ich echt voll übersehen :rolleyes:

    LG Sarah
     
    #12
  13. 06.10.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Liebe Sonrisa

    Ich habe heute Nachmitag deine leckeren Madalenas gebacken!
    Suuuper lecker und locker:):):)
    Vom Nachbarland bekommst du 5 sterne

    LG aus Portugal
    isabel
     
    #13
  14. 06.10.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo,
    hab grad mal die Rezeptsammlung angeschaut, aber leider funktionieren die Links nicht :-(
    Vermutlich liegt´s an der Umstellung der Rezepte in die richtigen Kategorien?!

    In diesem Link, ab Beitrag 41 hat sich Sven die Mühe gemacht und alles neu verlinkt:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ve...ng-neues-inhaltsverzeichnis-2.html#post768795
     
    #14
  15. 07.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Lola,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Sitze gerade vor dem PC und lasse es mir mit Deinen Muffins gut gehen.

    Meine Kinder sind genauso begeistert. Die wird es jetzt öfters bei uns geben.
    5**** von uns.
     
    #15
  16. 09.10.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Lola,
    hab sie auch gebacken deine Muffins - sehr lecker =D
    DANKE fürs Rezepteinstellen!!
     
    #16
  17. 12.10.10
    sonrisa
    Offline

    sonrisa

    hallo isabel..ja, die madalenas sind total toll!! ..schmecken wirklich original wie vom spanischen bäcker..aber das rezept ist ja gar nicht von mir=D..es ist von lola!!..will mich hier ja nicht mit fremden lorbeerblättern schmücken:)liebe grüße Jen
     
    #17
  18. 25.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Lola,

    hab heute Deine Muffins gebacken - echt gut!
    Danke fürs Rezept :wave:
     
    #18

Diese Seite empfehlen