spanische Rezeptesammlung - 0906 Stockfischgratin

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von lamoscanegra, 01.04.04.

  1. 01.04.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    0906 Stockfischgratin

    Tomatensosse:
    50g Oel
    1 grosse Dose Tomatenpuerree (1kg)
    100g Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    2 TL Zucker
    Salz, Pfeffer

    6-8 schoene Stockfischstuecke, entsalzen und ohne Haut

    Kartoffeln fuer arme Leute (Rezept nr. 0605)
    Mayonaise ohne Ei (Rezept nr. 0594)

    Zubereitung:
    1. Stockfisch auftauen lassen (falls er gefroren war) und Graeten entfernen.
    2. Oel mit Knoblauchzehen und Zwiebeln in den TM geben: 5min 100 Grad Geschw.4 einstellen. Dann einige Sekunden bei Geschw.8 puerieren. Reste mit dem Spatel nach unten schieben, Tomatenpuerree zugeben: 20min Varoma Geschw.1 programmieren.
    3. Stockfisch gut mit Kuechenkrepp trockentupfen und in Klarsichtfolie wickeln. In den Varoma legen und 7min Varoma Geschw.1 einstellen.

    Praesentation des Gerichts:
    Eine Auflaufform mit Tomatensosse bedecken, Stocfischstuecke aus der Folie wickeln und in die Tomatensosse legen. Mit Mayonaise bedecken und im Backofen unter dem Grill 3-4 Minuten gratinieren, bis die Oberflaeche goldbraun ist. Mit den Kartoffeln servieren.

    Tipp: Man kann den Stockfisch gut vorbereiten und kurz vor dem Servieren gratinieren und servieren. Die Kartoffeln sollten allerdings frisch zubereitet werden.

    Persoenliche Anmerkung der Uebersetzerin:
    Das ganze laesst sich auch als Tuermchen servieren. Hohe Blechringe auf das Ofenblech setzen, Kartoffeln, Stockfisch, etwas Tomatensosse und die Mayonaise einschichten, gratinieren. Dann auf Teller heben, den Ring abstreifen und die Tomatensosse angiessen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen