spanische Rezeptesammlung - 0978 Huehnchenpastete

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von lamoscanegra, 14.09.04.

  1. 14.09.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    0978 Huehnchenpastete

    Teig:
    500g Mehl
    200g Zucker
    250g Schweineschmalz
    Schale ½ Zitrone
    50g suessen Sherry
    1 TL Natron
    1 TL Salz
    3 Eigelb

    Fuellung:
    500g gekochtes Huehnerfleisch
    2 hartgekochte Eier
    30g Pinienkerne
    50g suesser Sherry
    Petersilie
    Salz

    Teig:
    TM gut trocknen und den Zucker 30s bei Geschw.9 pulverisieren. TM laufen lassen und die Zitronenschale aufs laufende Messer fallen lassen. 1min pulverisieren. Reste mit dem Spatel nach unten schieben. Sollte die Zitronenschale noch nicht ganz zerkleinert sein, den Vorgang wiederholen. Restliche Zutaten, ausser Mehl, zugeben: 20s Geschw.6 einstellen. Dann das Mehl hinzufuegen: 30s Brotstufe einstellen und mit dem Spatel nachhelfen (dieser Teig soll nicht zu lange geknetet werden). Teig halbieren, eine Teighaelfte sollte groesser sein, als die andere. Diese zwischen 2 Lagen Backpapier oder Klarsichtfolie ausrollen und eine runde, demontierbare Kuchenform damit auslegen.

    Fuellung: Hart gekochte Eier 4s bei Geschw.3 ½ zerkleinern. Beiseite stellen. Huehnchen 6s bei Geschw.3 ½ zerkleinern. Beiseite stellen. In einer Schuessel Ei, Pinienkerne, Sherry, Salz und Petersilie mischen. Huehnchen dazugeben und untermischen. Auf dem Teigboden verteilen. Restlichen Teig ausrollen und auf die Fuellung legen. Ei mit etwas Wasser verschlagen und den Teigdeckel damit bestreichen. Mehrmals einschneiden, damit der Dampf entweichen kann.
    Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Pastete ca. 30min backen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen