spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barbara70, 15.01.04.

  1. 15.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0189 Mandarinenbiskuit

    2 ganze kernlose Mandarinen
    2 Eier
    250g Zucker
    100g Sonnenblumenoel
    220g Mehl
    Vanillearoma
    1 Packg. Backpulver

    Die Mandarinen waschen und in Stuecken in den TM geben, ebenso Eier, Vanille und Zucker.
    1min 50 Grad Geschw.4 einstellen.
    Oel hinzugeben, einige Sekunden gei Geschw.4 mischen.
    Mehl und Backpulver zugeben und gut untermischen.
    In eine gefettete Backform geben und im Ofen bei 180 Grad 30 Minuten lang backen.

    Bemerkung:
    Ich habe alle Zutaten bei Geschw.6 zugegeben, ohne den TM anzuhalten, dann 6s bei Geschw.3,5. Am Schluss habe ich noch alles mit dem Spatel durchgemischt.
     
    #1
  2. 12.08.08
    Rinchen96
    Offline

    Rinchen96 *

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    Hallo Barbara70,
    leider habe ich Dich nicht mehr in der Benutzerliste gefunden. Aber vielleicht bist du auch mal wieder Gast..... Ich finde deine Rezepte alle sehr toll. Ich habe schon sehr viel von dir übernommen. Vielen Dank. Heute machte ich den Mandarinenbiskuit. Sehr lecker!!! ;) Dieser Beitrag ist zwar schon älter; aber immer noch sehr zu empfehlen. Wenn Du wieder einmal "online" bist.... Melde Dich.

    Viele liebe Grüße
    Rinchen96
     
    #2
  3. 12.08.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    *kicher* Hallo Rinchen!
    Barbara ist sicher nicht nur "Gast", denn Barbara ist ein Foren-Chef!:p Sie ist also garantiert jeden Tag hier im Forum! Aber das konntest du ja nicht wissen!;)
     
    #3
  4. 12.08.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    Huhu und auchmal Griens,
    die spanische Rezeptsammlung is ja auch nicht von Barbara70, sondern aus Spanien;)
     
    #4
  5. 13.08.08
    Rinchen96
    Offline

    Rinchen96 *

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    Hallo......
    Entschuldigung an alle - Ich bin wirklich sehr neu hier. Erst seit Juli 2008!!! .. und jetzt diese Blamage....
    Entschuldigung auch an Barbara70... Ich finde deine Rezepte wirklich sehr toll und habe schon vieles ausprobiert. Danke auch für deine Mühe.

    Viele liebe Grüße
    Rinchen96
     
    #5
  6. 13.08.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    Hallo Rinchen:goodman:
    brauchst dich doch nicht zu entschuldigen. Bei mir hat´s auch e bißle gedauert, bis ich hier durchgeblickt hab.....;)
    Die spanischen Rezepte wurden von jemand hier aus dem Forum (weiß ned mehr, wer:-() ins deutsche übersetzt und Barbara hat sie, eben weil sie Moderatorin ist, eingestellt.
    Also, weiterhin viel Spaß hier beim durchwursteln.
     
    #6
  7. 13.08.08
    Rinchen96
    Offline

    Rinchen96 *

    AW: spanische Rezeptsammlung - 0189 Mandarinenbiskuit

    Hallo,
    das Inhaltsverzeichnis der spanischen Rezeptsammlung habe ich bereits gefunden. Gibt es diese Sammlung auch gebunden in einem Heft ??? Wer kann mir darüber Auskunft geben?
    Liebe Grüße
    Rinchen96
     
    #7
  8. 04.03.13
    schildkroetchen
    Offline

    schildkroetchen

    Das ist ein ganz , ganz tolles , frisches Rezept , das sich sogar mit Mandarinorangen aus der Dose backen lässt , wenn frau zu blöd zum lesen ist , aber die Geschichte behalt ich besser für mich angry9:, meine Kids haben sich kaputt gelacht . Umso besser , ist der Kuchen nur für Mann und mich , Gruß Elke
    PS Übrigens sogar mit Eiersatz gebacken , hmhhh
     
    #8
  9. 04.03.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo schildkroetchen,

    danke für´s Hochschubsen, diese Rezept habe ich noch gar nicht entdeckt.
    Aber so ganz klar ist mir nicht, ob man "nur" diesen Mandarinenbiskuit isst, oder ob noch ein Belag o.ä. oben drauf kommt?! Kannst du mich "aufklären"?
    Hast du ein Foto von deinem Mandarinenbiskuit?
     
    #9
  10. 04.03.13
    schildkroetchen
    Offline

    schildkroetchen

    Natürlich nicht , weil ich zu doof zum lesen bin . Das Rezept ist völlig easy , Du pürierst einfach alles miteinander und dann wirds gebacken , wirklich die Mandarinen rein und - gut . Keine Beilage dazu. Und schmecken tuts gut , versprochen. Sogar noch heiss :-( , allerdings werd ich ihn beim nächstenmal etwas zuckerreduziert erstellen , aber das nächstemal gibts definitiv.
    Gruß Elke , die jetzt das Inhaltsverzeichnis der spanischen Rezeptsammlung suchen wird
     
    #10
  11. 05.03.13
    Mafa02
    Offline

    Mafa02

    Ich hab gelesen zwei Mandarinen waschen und in Stücke schneiden. Etwa mit Schale, oder hab ich jetzt ein Brett vorm Kopf?
     
    #11
  12. 06.03.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Mafa02,

    nachdem oben im Rezept steht "die Mandarinen waschen", denke ich, Barbara nimmt sie tatsächlich mit Schale (habe ich bisher allerdings noch nie so gelesen in anderen Rezepten). Waschen müsste man sie ja nicht, wenn man sie vor dem Backen schälen würde.
     
    #12
  13. 06.03.13
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo zusammen,
    Ich bin zufällig auf euren Thread gestoßen und nun backt gerade ein spanischer Orangenkuchen (Mandarinen hatte ich nicht im Haus) in meinem Ofen.Ich habe die Schale komplett mitverarbeitet (einige Sek.auf Stufe 6 zerkleinert).
    Bin mal gespannt.
    Lg von der kochfee37
     
    #13
  14. 06.03.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Kochfee37,

    magst du uns dann berichten?
     
    #14
  15. 06.03.13
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo,gern mag ich berichten,der Kuchen schmeckt sehr lecker.Durch das Öl ist er schön locker und er schmeckt Super orangig.Den Backe ich sicherlich noch einmal.Wirklich zu empfehlen,probiert es einfach mal aus.
    Lg von der kochfee37
     
    #15
  16. 06.03.13
    schildkroetchen
    Offline

    schildkroetchen

    HalloIhr Lieben ,ich hätte die Früchte geschält , wenn ich nicht auf die Dosenfrüchte hätte zurückgreifen müssen . Ihr könnt mir glauben dass die Dosenfrüchte lecker waren ,herzlichst Elke
     
    #16

Diese Seite empfehlen