spanische Rezeptsammlung - 0214 Frittierte Casadielles

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barbara70, 24.02.04.

  1. 24.02.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0214 Frittierte Casadielles

    fuer den Teig:
    1 MB Weisswein
    1 Eigelb
    100g Margarine
    1 EL Backpulver
    Mehl
    ½ MB Oel

    Fuellung:
    2 MB gemahlene Walnuesse
    1 MB Zucker
    1 MB Anislikoer
    1/2 MB Wasser

    - Oel, Weiswein und 1 TL Salz in den TM geben und einige Sekunden bei Geschw.3 mischen. Die Konsistenz soll cremeartig sein.
    - Backpulver, Margarine und Eigelb zugeben. Geschw.6 einstellen und nach und nach Mehl zugeben, bis ein kompakter Teig entstanden ist.
    - Aus dem Teig eine Kugel formen, dann ausrollen und 3fach zusammenlegen. Mit Mehl bestaeuben, mit einem feuchten Tuch bedecken und 2 Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen.
    - Fuellung vorbereiten: Walnuesse, Zucker, Anis und Wasser in den TM fuellen und 15s Geschw.6 programmieren.
    - Arbeitsflaeche und Teigrolle mit Mehl bestaeuben und den Teig mitteldick ausrollen. Fuellung darauf verteilen. Teig mit 2 Umdrehungen aufrollen. Mit etwas Wasser den Rand gut ankleben. Mit einem Messer oder Nudelschneider in Scheiben schneiden.
    - In reichlich heissem Oel frittieren bis sie goldbraun sind, dann auf Kuechenkrepp abtropfen lassen.
    - Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestaeuben.
     
    #1

Diese Seite empfehlen