spanische Rezeptsammlung - 0286 Anisroellchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barbara70, 24.01.04.

  1. 24.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0286 Anisroellchen

    1 ½ MB Zucker
    Schale einer halben Zitrone
    ½ MB Sonnenblumenoel
    1 MB Anis
    1 Ei
    5 MB Mehl
    1 Pckg. Backpulver
    eine Prise Salz

    In den sehr gut getrockneten TM gibt man den Zucker und pulverisiert ihn 30s lang 5-7-9. Ohne die Maschine zu stoppen die Zitronenschale zugeben. Restliche Zutaten ausser Mehl und Backpulver hinzufuegen und einige Sekunden bei Geschw.2 mischen. Mehl und Backpulver zugeben und 20s Geschw.6. Haende einoelen und den Teig aus dem TM holen.

    Nussgrosse Baellchen drehen, mit einem Finger auf die Mitte druecken und dann Roellchen formen. Ein Backblech mit Margarine bestreichen und Roellchen darauflegen. In den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und 15-20 Minuten backen.
    Man kann die Roellchen auch frittieren.

    Vorschlag: Wenn man die Roellchen im Ofen backt, dann vorher mit Zucker bestaeuben. Werden die Roellchen frittiert, dann hinterher mit Zucker bestreuen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen