spanische Rezeptsammlung - 0300 Mandelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barbara70, 26.01.04.

  1. 26.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0300 Mandelkuchen

    250g Mandeln
    250g Zucker
    6 Eier
    Schale einer Zitrone

    1. Zucker und Zitronenschale pulverisieren.
    2. Mandeln mahlen und beiseite stellen.
    3. Schmetterling einsetzen. Eier und Zitronenzucker in den TM geben: 2min 40 Grad Geschw.3 einstellen. Dann 6min Geschw.3 ohne Waerme.
    4. Mandeln zufuegen und einige Sekunden bei Geschw.3 mischen.
    5. In eine gebutterte Form fuellen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 Minuten backen.

    Mit Puderzucker bestaeuben.
     
    #1
  2. 19.12.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Für TM 21 oder TM 31?

    Hallo Barbara,

    wurde dieses Rezept für den TM 21 oder TM 31 geschrieben?

    Dank Dir für Deine Antwort! Habe nämlich ein ähnliches Rezept und könnte es in Anlehnung an dieses Rezept nachmachen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Dir
    Pascale
     
    #2
  3. 19.12.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Pascale,

    den TM 31 gibt es erst seit September oder Okt. 2004, da müsste das ein Rezept für den TM21 sein.:p
     
    #3
  4. 20.12.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    witzig hab gestern ein Rezept von meiner Tochter nachgebacken (die machen im Moment in der Schule Europaordner und da wird jedes Land von einem Mitschüler vorgestellt unter anderem auch ein typisches rezept - ein Mandelkuchen :rolleyes:)
    Das Rezept ist fast identisch allerdings waren es 8 Eier und die Eier wurden getrennt.
    Ich hab es so gemacht:
    Schmetterling einsetzen -das Eiweiß steif schlagen- (dauerte ziemlich lang bei 8 Eiklar) Stufe 3 ca 5 min. Den Eischnee umfüllen. Das Eigelb mit dem Puderzucker bei Stufe 4 ca 2 min schaumig schlagen, Mandeln dazu nochmal kurz Stufe 4 bis alles verrührt ist. Den Teig zu dem Eischnee geben und ich hab ihn kurz mit dem Schneebesen untergehoben. Dann in eine Springform geben und ca 45 min bei 180 °C backen.
    Er war total lecker, locker und saftig allerdings auch etwas süß, ich denke 200g Zucker reichen auch
     
    #4
  5. 20.12.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Anne,

    vielen Dank für Deinen Hinweis! Werde ich gleich in der Rezeptkopie vermerken.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5

Diese Seite empfehlen