spanische Rezeptsammlung - 0387 Ajoarriero

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Barbara70, 11.01.04.

  1. 11.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0387 Ajoarriero

    200g Stockfisch (entsalzen, in Stueckchen)
    1 ¼ MB Olivenoel
    ½ MB Milch
    1 gekochte Kartoffel
    Salz und Pfeffer

    Stockfisch einen Tag Vorher entsalzen (in Wasser legen und mind. 3mal wechseln)
    Milch, Kartoffel, Pfeffer und Salz in den TM geben. 6min 100 Grad. Geschwindigkeit ist nicht angegeben (Anm.d.uebers.).
    Stockfisch und die Haelfte des Oels zugeben: 3min Geschw.1.
    Ohne zu stoppen das restliche Oel zugeben. Falls die Masse nach diesen 3min zu dickfluessig ist mehr puerieren.
    Dieses Gericht wird als Aperitiv gereicht, Brot wird darin eingetunkt.

    Anm. d.ueber.: Vorsicht mit dem Salz . Ein Stockfischgericht ist schnell versalzen, aber es schmeckt gut. Leider ist die Entsalzerei etwas umstaendlich. Ich persoenlich entsalze 2 Tage lang, aber es kommt auch auf die Dicke der Stuecke an.
     
    #1
  2. 18.01.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    ist stockfisch in deutschland eigentlich zu kriegen? ich kann mich nicht daran erinnern, so etwas gesehen zu haben.
    hier in spanien scheint der stockfisch oder "bacalao" etwas in vergessenheit zu geraten. schade, denn man kann sehr raffinierte gerichte damit zubereiten.
    neugierige gruesse
    la mo ne
     
    #2
  3. 18.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Doch: Wir in unserem kleinen Städtchen hier (60.000 Einwohner) haben sogar ein portugiesisches Lebensmittel-Geschäft, in dem es Stockfisch gibt.
    Der ist ja dann getrocknet - stimmts??

    Und ich meine, auch einige Versandhändler zu kennen (internet), die das verkaufen :roll:
     
    #3

Diese Seite empfehlen