spanische Rezeptsammlung - 0398 Bomben (baskisch)

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Barbara70, 24.01.04.

  1. 24.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0398 Bomben (baskisch)

    250g Hackfleisch vom Kalb
    2 Knoblauchzehen
    einige Petersilienzweiglein
    3-4 EL Oel
    1 l Wasser
    100g Butter
    300g Kartoffelpuerree (pulver)
    schwarzer Pfeffer
    Mehl
    Eiweiss
    Paniermehl

    In den TM gibt man: Oel, Knoblauchzehen und Petersilie: 10s bei Geschw.3,5 zerkleinern. Mit dem Spatel die Reste nach unten schieben und nochmals bei Geschw.3,5 zerkleinern. Hackfleisch zufuegen und 12min, 100 Grad Geschw.1 einstellen.
    Schmetterling einsetzen (ohne das Fleisch herauszunehmen) und Wasser, Butter in Stueckchen, einen TL Salz und ½ TL Pfeffer hinzufuegen. 15min 100 Grad, Geschw.1 programmieren. Sobald es zu kochen beginnt das Kartoffelpuerreepulver zugeben. Dann 20s bei Geschw. 3 mischen.
    Die Masse aus dem TM nehmen und erkalten lassen. Baellchen formen und in Mehl, dann in Eiweiss und in Paniermehl waelzen. Frittieren. Dadurch dass man die Baellchen nur in Eiweiss waelzt, kann die Panierschicht beim Frittieren nicht anbrennen.
    Man serviert die Bomben mit Knoblauchmayonaise.
     
    #1

Diese Seite empfehlen