spanische Rezeptsammlung - 0502 Pisto (Gemuesetopf)

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Barbara70, 14.01.04.

  1. 14.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0502 Pisto (Gemuesetopf)

    100g Oel
    250g Auberginen mit Schale
    250g Zucchini mit Schale
    je 150g Rote und gruene Paprika
    300g Zwiebeln
    500g Tomaten(puerree)
    2 Suppenwuerfel oder Salz
    Pfeffer nach Geschmack

    Fuer den Varoma®:
    600g Kartoffeln
    4 Eier oder 3-4 Scheiben Thunfisch oder Bonito

    Sofern man kein fertigesTomatenpuerree benutzt, Tomaten 5-7-9 puerieren und beiseite stellen.
    Das Gemuese waschen und in grosse Stuecke schneiden. Auf zweimal jeweils 4s bei Geschw.3,5 zerkleinern. Beiseite stellen.
    Schmetterling einsetzen. Alle Zutaten ausser Tomatenpuerree zugeben und 15min Varoma® Geschw.1 einstellen.
    Tomatenpuerree zugeben und 20min Varoma®, Geschw. 1 programmieren. Wenn man ohne Varoma® kocht, jetzt mit dem umgedrehten Korb die Einfuelloeffnung abdecken.
    Eventuell nachwuerzen.

    Man serviert dazu Kartoffeln und Thunfisch, die gleichzeitig im Varoma® garen oder Spiegeleier.

    Ich habe dieses Gericht heute gekocht, im Beisein einer spanischen Freundin die begeistert war wie perfekt das Pisto geworden ist. Ich habe es in Tonschalen serviert, jeweils ein Ei in die Mitte geschlagen und das Ganze im Grill erhitzt, bis das Ei gegart, aber der Dotter noch weich war. Mit Weissbrot serviert.
     
    #1
  2. 16.01.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    ich moechte dieses pisto nochmals besonders preisen :)
    jeder der gerne ratatouille isst wird auch pisto moegen.........das naechste mal werde ich noch mehr knoblauch zugeben, perfekter kann das pisto dann aber nicht mehr werden.............
    ihr koennt das pisto wie oben servieren, aber ich mag es auch mit reis oder mit nudeln........oder einfach frisch gebackenes weissbrot dazu.
    viel spass beim probieren und liebe gruesse
    lamoscanegra
     
    #2
  3. 17.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :oops: Ich steh glaub gerade auf der Leitung oder besser gesagt ich sitz drauf..
     
    #3
  4. 17.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Also ich versteh das so, dass wenn man oben nicht noch gleichzeitig was im Varoma gart (Kartoffeln, ...), dann den Meßbecher in die Deckelöffnung tun, aber verkehrt herum, so dass der Dampf wieder auf's Gargut runtertropft, sonst verdampft wohl zu viel!!!
     
    #4
  5. 17.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O Du meinst der Meßbecher wird in Spanien als
    bezeichnet???
     
    #5
  6. 17.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Vielleicht hat ...mosca... ja das spanische Wort für Meßbecher mit "Korb" übersetzt??!!!
     
    #6
  7. 17.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :roll: Achsoooooooo......
     
    #7
  8. 17.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hier mal die Zubereitungsanweisung:

    PREPARACIÓN:
    1. Trocee las verduras en cuatro veces: Las berenjenas durante 4 segundos en velocidad 3 ½. Sáquelas y resérvelas. Los calabacines después, de igual forma. Sáquelos y resérvelos. La mitad de la cebolla con los pimientos verdes. Sáquelos y resérvelos. El resto de la cebolla con los pimientos rojos. Sáquelos y resérvelos.
    2. Ponga la mariposa en las cuchillas. Eche todos los ingredientes en el vaso excepto el tomate y los condimentos. Programe 15 minutos, Varoma, velocidad 1.
    3. Incorpore el tomate y los condimentos y programe 20 minutos, Varoma, velocidad 1. Si va a cocinar con el recipiente Varoma, coloque en este momento el mismo, con los ingredientes elegidos, sobre la tapadera. Si no quiere poner nada en el recipiente Varoma, coloque sobre la tapadera el cestillo invertido para evitar salpicaduras. Rectifique la sazón.
    4. Sirva el pisto acompañándolo con atún o bonito partido en lasquitas sobre el mismo, o con los huevos cocidos y las patatas.
    Nota: También puede servirlo con huevos fritos.
     
    #8
  9. 17.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Und jetzt???? Ehmm....
    O.k. Danke!!!!
     
    #9
  10. 18.01.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    =D , ich meine mit Korb den - nennt ihr das in deutschland - einsatz??? das ding mit schlitzen drin, das in den topf gesetzt werden kann.
    die anleitung fuer das pisto empfiehlt, diesen korb umzudrehen und statt messbecher auf den deckel zu legen. als spritzschutz. denn das pisto kocht ja ein, der messbecher kann dann nicht drauf bleiben und damit nachher die tomatensosse nicht in der gegend verteilt ist wird der einsatz(?) umgedreht auf den deckel gestellt. tja, so ist das =D , schlau , die spanier..... =D oder?

    liebe gruesse
    la mo ne
     
    #10
  11. 18.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Aha.

    Der Korb heißt bei uns übrigens "Gareinsatz"!
     
    #11
  12. 18.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Auf die Idee, den Gareinsatz als Spritzschutz zu benutzen, wäre ich nieniemals gekommen :roll:
    Hätte mir aber bei meiner letzten Bolognese einiges an Wischerei erspart!!! :evil:

    Ganz schön clever, die Spanier!!!! =D

    Das probier ich beim nächsten Mal aus! :wink:
     
    #12
  13. 18.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Also dacht ichs mir doch. Korb hab ich als >Gareinsatz< verstanden gehabt, als Meßbecher kams mir aber schon "spanisch" vor :wink:
     
    #13
  14. 19.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    :lol: :lol: :lol:
     
    #14
  15. 18.04.04
    JASA
    Offline

    JASA

    :lol: Danke, Barbara und Lamoscanegra!!!!!

    Heute gab´s bei uns das Pisto mit Kartoffeln zu Gegrilltem. Einfach lecker!!! Ich habe noch mit getrockneten Rosmarin gewürzt und was soll ich sagen - einfach unübertrefflich!!!

    Auf alle Fälle gibt´s demnächst die Variante mit Ei aus dem Grill, die Barbara beschrieben hat. Und Ratatouille auf die herkömmliche Weise im Topf gekocht wird es bei uns nicht mehr so oft geben - dafür aber mit Sicherheit Pisto.

    Satte Grüße an alle Hexen

    Simone =D
     
    #15

Diese Seite empfehlen