spanische Rezeptsammlung - 0874 Kaesesoufflee in Paprikahael

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Barbara70, 02.02.04.

  1. 02.02.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    0874 Kaesesoufflee in Paprikahaelften serviert

    4 grosse rote Paprikaschoten
    1 EL Margarine
    30g Olivenoel
    30g Mehl
    50g entrahmte Milch
    200g Kondensmilch
    4 Eier, getrennt
    50g Parmesan
    200g Ziegenkaese (gereift oder Frischkaese)
    ½ TL Senf
    Salz, Pfeffer

    1. Kaese getrennt voneinander einige Sekunden bei Hoechstgeschwindigkeit reiben und beiseite stellen.
    2. Die Paprikaschoten laengs halbieren und Samen und Haeutchen entfernen.
    3. Oel und Margarine in den TM geben: 2min 100 Grad Geschw.1 einstellen. Mehl zugeben: 2min 90 Grad Geschw.3. Milch und Kondensmilch hinzufuegen: 4min 90 Grad Geschw.3 einstellen.
    4. 4 Eigelb in die Bechamelmasse geben, ebenso Kaese, Senf, wenig Salz und Pfeffer und alles bei Geschw.4 miteinander vermischen bis eine homogene Masse entsteht. Beiseite stellen.
    5. TM gruendlich reinigen um den Eischnee zu schlagen. Schmetterling einsetzen und Eiweiss mit etwas Salz zugeben, einige Tropfen Zitronensaft oder Essig zufuegen und 4min Geschw.3 einstellen. Sobald der Schnee steif geschlagen ist, vorsichtig in die Bechamelmasse einarbeiten. Eventuell nachwuerzen.
    6. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Paprikahaelften mit der Bechamelmischung gleichmaessig fuellen. Auf ein gefettetes Ofenblech setzen und in den Ofen schieben. Die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und 35min backen bzw. so lange, bis die Soufflees aufgegangen sind. Sofort servieren.

    Anmerkung: Man kann auch gruene Paprikaschoten fuellen. Der Kaese kann auch durch Hackfleisch ersetzt werden.
     
    #1

Diese Seite empfehlen