Spanische Sommersalate

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Cocinera, 05.12.05.

  1. 05.12.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    :oops: Absolut unpassend für diese Jahreszeit, hatte aber lange Zeit PC-Probleme, die jetzt gelöst sind. Und da ich sie schon zusammengestellt hatte... Der nächste Sommer kommt ja schliesslich auch irgendwann!

    Kichererbsensalat ☺☺

    300 gr gekochte Kichererbsen
    20 gr gefüllte grüne Oliven
    20 gr schwarze Oliven ohne Kern
    ein hartgekochtes Ei
    100 gr Paprika (rot/grün/gelb)
    2 reife Tomaten
    3 Essiggurken
    ½ Salatzwiebel
    etw. Gehackte Petersilie
    2 EL Rotweinessig
    8 EL Olivenöl

    Ei schnell zerkleinern – langsam bis St. 3 und wieder zurück gehen. Separat umfüllen.
    Papriksaschoten waschen, Zwiebel schälen, mit Essigurken in den Mixtopf geben, 4 Sek/St. 3 ½. Umfüllen.
    Tomaten pürieren st. 3? Mit Olivenöl, Essig und ggf. Salz abschmecken.
    Kichererbsen mit den Oliven in 4 Teller füllen, Vinaigrette hinzufügen, Paprikamischung darauf verteilen, mit Ei bestreuen. Einige Petersilienblätter darüber geben.


    Garumsosse für Salat, Bratkartoffeln oder gekochtes Gemüse
    Oliven entkernen und mit Knoblauch, Anschowis, alcaparras und Olivenöl in den Mixtopf geben. St. 5 zerkleinern, bis es zu einer glatten Sosse geworden ist (sie heisst garum). (Achtung, hat schon Salz in Oliven und Anschowis!)


    Nudelsalat

    200 gr spiralförmige Nudeln
    100 gr Erbsen aus dem Glas
    2 Karotten
    1 Tomate
    1 kl. Zucchini (roh!)
    5 Essiggurken
    1 kl. Salatzwiebel
    12 schwarze Oliven ohne Kern
    frische Petersilie
    Modena-Essig
    100 ml Olivenöl

    Sossenzutaten (Essig, Olivenöl, weissen Pfeffer, Salz, Petersilie, evtl. Estragón, cebollino) in den Mixtopf geben und zerkleinern/mischen. Dann Karotten, Zucchini und Zwiebel hinzufügen und St. 3 ½ zerkleinern. Nudeln mit Erbsen, in Scheiben geschnittenen Essiggurken und Oliven anrichten. Tomatenscheiben dekorativ verteilen, Sosse darüber geben.


    Champignon/Feta-Käse-Salat

    1 Salatkopf
    50 gr Brunnenkresse
    3 Karotten
    2 Gurken
    100 gr Champignon
    200 gr Fetakäse
    25 gr Walnüsse
    16 schwarze Oliven
    Sosse:
    2 EL Dijon-senf
    20 ml Apfelessig
    Olivenöl, Pfeffer, Oregano

    Salat waschen, zerrupfen und in eine Salatschüssel geben. Darauf die gewaschene Kresse geben. Champignons säubern und in feine Scheiben schneiden. Zum Salat geben. Fetakäse in Würfeln, Oliven und Nüsse hinzufügen.
    Gurken und Karotten mit den Sossenzutaten in den Mixtopf geben, 4 Sek. St. 3 ½. Über den Salat geben und Oregano darauf verteilen.


    Gefüllte Salatgurken

    4 Gurken
    ½ Salatkopf
    150 gr Mais
    2 Tomaten
    2 Karotten
    1 Bund Radieschen
    ½ Knoblauchzehe
    2 Naturjoghurt
    Olivenöl

    Karotten und Radieschen im Mixtopf St. 3 klein schneiden. Umfüllen. Dann Tomaten ebenfalls St. 3 zerkleinen oder klein würfeln. Salat mit Wasser im Mixtopf zerkleinern, Wasser abgiessen, umfüllen. Alle Zutaten mit Mais vermischen.
    Gurken in 5 cm gr. Stücke schneiden, aushölen. Aussen kl. Streifen in die Haut ritzen.
    Für die Sosse, Gurkenfleisch mit Joghurt, Knoblauch, 1 Schuss Olivenöl, etw. Petersilie und Salz im Mixtopf St. 5 pürieren, bis eine feine Creme entsteht.
    Gurken auf Teller anrichten, mit dem Gemüse füllen und Sosse darüber giessen.


    Nuss-Nudel-Salat

    350 gr spiralförmige Nudeln (in Wasser mit Salz kochen)
    1 kl. Zwiebel St. 31/2 kleinschneiden. Umfüllen.
    Dann 100 gr Walnüsse St. 3 kleinhacken. Umfüllen.
    Sosse hinzufügen: im Mixtopf 4 EL ÖL mit Salz und Pfeffer, dem Saft von 1 Zitrone, 1 EL Senf St. 4 schlagen.
    Zum Schluss Basilikum und Petersilie mit der Schere zerkleinern und zugeben.
    Dieser Salat sollte im Kühlschrank mindestens 1 Std. ruhen.

    Man kann auch Erbsen, Paprika, Oliven, Essiggurken, ein hartgekochtes Ei hinzufügen.
     
    #1
  2. 04.06.08
    englein
    Offline

    englein

    AW: Spanische Sommersalate

    Am Sonntag habe ich für meine Gäste den Kichererbsensalat gemacht. War ideal bei der Hitze und ist sehr gut angekommen, da viele die Kichererbse vorher gar nicht kannten.
    Für Sommerfeste kann ich ihn nur weiterempfehlen.=D
     
    #2
  3. 18.06.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Spanische Sommersalate

    Hallo!

    Der Champignon-Feta Salat und der Nuss-Nudel Salat klingen aber lecker! Die kann man bestimmt auch gut zum Grillen mitnehmen.
    Habe mir die Rezepte jedenfalls mal gespeichert... =D

    LG
    Brit
     
    #3
: spanisch, sommer

Diese Seite empfehlen