Spanische Tapas-Brote

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von malaga, 02.02.07.

  1. 02.02.07
    malaga
    Offline

    malaga Inaktiv

    Spanische Tapas Teil 1.

    Kleine Toastbrote.
    Diese Brote sollte man vorher kurz toasten und dann belegen.Es gehen auch kleine Toast aus der Packung.Und jetzt gehts los!!!!
    Mit:
    Tomatenscheibe,Thunfisch aus der Dose(abtropfen lassen),mit olivenöl beträufeln.
    Oder:
    Tomatenscheibe(sehr fein geschnitten),serranoschinken,mit olivenöl beträufeln.
    Oder:
    Tomatenscheibe,geräucherter Kabeljau,mit etwas Dill bestreuen.
    Oder:
    Einer paste aus:1 Dose Miesmuscheln,200g Frischkäse(**ladelphia),1 gek.Ei.
    Alles zusammen im TM zu einer paste pürieren.(Wenn zu fest,etwas Mayo dazu)
    Oder :
    200g Roquefortkäse(Blauschimmel),200g Frischer Ziegenkäse,Schnittlauch,1 Tel.Edelsüss Paprika,im TM verarbeiten.Man kann diese paste auch zu Kugeln formen und danach in dem Paprika welzen,und sie auf Endivienblättern servieren.
    Oder:
    Reife,in scheiben geschnittene Feigen und hauchdünner serrano schinken.
    Oder:
    Zuchini scheibchen in etwas oel(am besten immer olivenoel) anbraten,abtupfen,aufs brot legen,hauchdünne scheiben gekochten Schinken,und zuletzt mit Briekäse kurz überbacken,sofort servieren.
    Oder:
    Feine Schweinefiletscheiben kurz anbraten,mit einem gebratenen Wachtelei servieren,mit Petersilie bestreuen.
    Oder:
    Grüner Spargel aus dem Glas abtropfen lassen,mit geräucherten Lachsscheibchen umwickeln und auf das Brot legen.Mit Dill oder “Kaviar” dekorieren.
    Oder:
    Mayonaise,Senf mischen und Brot damit bestreichen.Avocadoscheiben drauf,nochmal etwas Mayonaise,und zuletzt mit gehackten,gekochten Ei dekorieren.Oder mit “Kaviar” dekorieren.
    Oder:
    Brot mit einer mischung aus : geschälten,reifen Tomaten,Knobi,Salz,Oel,Oregano, im TM püriert ,bestreichen,entweder serranoschinken oder einfachem gekochten schinken belegen.(Hier sollte man besser richtiges Brot nehmen,so zieht die Tomatenmischung ein und es schmeckt viel aromatischer)das hier ist eine Spezialitaet aus Katalunien und sehr beliebt in Andalusien zum Frühstück.
    Es gibt noch viele andere Variationen aber fürs Erste denk ich ist das schon genug…

    Gewürze,Salz,Mayo nach belieben benutzen,man kann auch andere Kombinationen ausprobieren.Aber nicht vergessen: gutes Olivenoel!!!Wers mag kann die Brote vor dem belegen mit einer Knobizehe einreiben…
    Dazu schön kaltes Bier,einen Rioja Wein,oder was auch immer ihr gerne trinkt,nette Freunde...;)

    Ich wünsch euch viel Spass und sage nur: Buen Apetito!
    L.G.Susi:rock:
     
    #1
  2. 02.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spanische Tapas-Brote

    Hallo Susi,

    vielen Dank, das Du so schnell reagiert hast. Ich verlinke das jetzt mit dem Tapas-Thread!!! Wir kriegen ordentlich was zusammen.

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 04.02.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Spanische Tapas-Brote

    Hallo Susi,

    kannst du die Schrift nicht etwas vergrößern?
    Es liest sich angenehmer;) .
     
    #3

Diese Seite empfehlen