Spanischer Mandel-Tomaten-Salmorejo

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Cocinera, 16.06.05.

  1. 16.06.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Dieses Rezept stammt von meinem Vater, ist aber aus Andalusien. Der typische Salmorejo wird mit Tomaten, altes Brot, Knoblauch gemacht, da habe ich aber glaube ich schon hier ein Rezept gesehen. Dieser hier hat einen "sanfteren" Geschmack. FÜR HEISSE TAGE!!

    250 gr Mandeln - klein hacken 10 Sek/St. 5-7-9, dann hinzufügen:

    1 kg reife (oder sogar überreife) Tomaten, gewaschen, mit Schale
    1 Zitrone, geschält, ohne "weisser Schale"-- kurz St. 5 (mit dem Spatel rungergeschoben), dann 2 Min. St. 9
    (kann man auch länger lassen, wenn es noch nicht ganz einförmig ist, man darf z.B. keine Tomatenschale sehen).

    40 gr Olivenöl zugeben, mit dem Spatel umrühren
    Kalt stellen! (Wird kalt gegessen).

    Es wird als Vorspeise serviert (oder auch in einem Büffet), in Schälchen, die mit zerkleinertem gekochten Ei oder Serrano-Schinken dekoriert werden. Dazu isst man Weissbrot.

    Bei einem Büffet wird es als Dip für Brot benutzt oder (vor allem bei der Brot-Variante) als Brotaufstrich, um darauf Serrano-Schinken zu legen...
    Mmmh!!!

    Es ist KEINE Suppe, viel dickflüssiger!

    Guten Appetit!
     
    #1

Diese Seite empfehlen