Spanischer Mandelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Thermobabs, 01.09.02.

  1. 01.09.02
    Thermobabs
    Offline

    Thermobabs Inaktiv

    Hi, ein wunderbar süsser Kuchen aus Galizien

    Jakobskuchen / Tarta de Santiago

    Zutaten:

    250 g. Geschälte Mandeln
    3 Eier und 4 Eigelb
    50 g. Butter
    200 g. Zucker
    abgeriebene Schale einer Zitrone
    50 g. Mehl
    2 Teel. Backpulver
    eine Prise Salz


    Zubereitung:

    Man gibt den Zucker in den Thermomix und pulverisiert ihn auf Stufe 9 / 20 Sekunden.Dann kommt die Zitronenschale dazu und man wiederhohlt die Operation.
    Dann gibt man die Mandeln bei und programmiert 12 Sekunden / Stufe 7-9.
    Anschliessend gibt man die restlichen Zutaten bei ausser dem Mehl und dem Backpulver. Man mische 10 Sekunden / Stufe 4, gibt Mehl und Backpulver dazu und mische nochmals 10 Sekunden / Stufe 4.
    Man fette eine runde Kuchenform ein und gibt die Masse darauf.

    Backen:15 – 20 Minuten im auf 180° vorgeheitzten Backofen.

    Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

    Grüessli, Babs
     
    #1
: rührteig, spanisch, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen