Spanischer Meeresfrüchte-Fisch-Reis

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Cocinera, 21.12.05.

  1. 21.12.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Spanischer Meeresfrüchte-Fisch-Reis
    2 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel, in groben Stücken kurz St. 4
    30 g Olivenöl 30 Sek St. 3, dann 6 Minuten 100º St. 1
    RÜHRAUFSATZ einsetzen!
    2 MB Rundkornreis 1 Minute 100º St 1
    4 MB Fischbrühe und/oder Krabben-Fumet und/oder Wasser
    Salz
    etwas Kurkuma oder Safran
    evtl. beliebige Gewürze (Pfeffer, Oregano...)
    7 Minuten Varoma St. 1
    Fischstücke (250 gr) zugeben, 5 Minuten Varoma St. 1
    Nach Ende der Zeit geschälte rohe Krabben (waren ungeschält 250 gr.), evtl. eine Packung aufgetauter TK-Miesmuscheln zugeben. 30 Sek. St. 1 umrühren und ausgeschaltet 5 Minuten ruhen lassen.

    Man kann auch die Miesmuscheln vorher im Varoma bzw. Mikrowelle bzw. normalen Topf öffnen und dann die "Sosse" zu dem Reis geben. Ich hatte nicht so viel Zeit (das gab es heute zum Mittagessen).
    Es schmeckt anders als Risottos, vielleicht auch "sanfter", in Spanien gibt man zum Reis nie Käse. (Ich liebe allerdings Käse und auch italienische Risottos, sind aber schwerer verdaulich :roll: )
    Ich hoffe, euch schmeckt es auch!
     
    #1

Diese Seite empfehlen