Spargel auf Fischfilet

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 01.05.05.

  1. 01.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Fischfilet auf Spargel

    800 gr. Spargel
    150 ml lieblicher Weißwein
    5 cl trockener Wermut
    Salz,weißer Pfeffer
    4 Fischfilet a 200 gr. (Kabeljau oder Seelachs)
    2 Eßl. Zitronensaft
    200 ml Sahne
    1 Eßl. Speisestärke
    abgeriebene Schale 1/2 unbehandelter Zirtone

    Spargel schälen und quer halbieren.Wein und Wermut in einer beschichteten Pfanne erhitzen mit Salz und Pfeffer würzen und den Spargel darin 15 Minuten dünsten.Abtropfen und warmstellen.
    Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln und einige Minuten ziehen lassen.Die Filets in den Spargelfond geben und in 15 - 20 Minuten gardünsten.Herausnehmen und warmstellen.
    Sahne und Speisestärke verrühren mit dem Schneebesen in den Fond rühren und einige Minuten sämig einköcheln lassen.Mit Zitronenschale,Salz und Pfeffer abschmecken.Fischfilet auf dem Spargel anrichten und die Soße darüberziehen.Dazu Petersilienkartoffeln reichen.

    Gruss Gisela
     
    #1

Diese Seite empfehlen