Spargel dauert ewig!

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Florida1992, 28.04.07.

  1. 28.04.07
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern habe ich einen zweiten Anlauf gestartet und im Garaufsatz Schrobenhausner Spargel zubereitet.

    Da das beim letzten Mal ja schon so lange gedauert hat, hab ich Eure Tipps aus dem Forum bezüglich der 'Stapelung' (freie Löcher etc.) beherzigt. Auch meine TR meinte, es wäre daran gelegen, dass ich die Löcher zu sehr bedeckt hatte und mein Spargel deshalb erst nach Ewigkeiten weich wurde.

    Aber es war auch gestern am Ende wieder so, dass der Spargel nach 50 Minuten grad mal so genießbar war (im Gegensatz zu den Kartoffeln, die ja im Körbchen zeitgleich fertig sein hätten sollen - die waren eher verkocht :-( )! Nix war's von wegen 'butterweich'.....

    Wie gehts Euch damit? Also ich für meinen Teil werde Stangenspragel glaub ich künftig wieder wie früher im Wasser kochen, denn das ist so echt keine Sache!

    Wünsche Euch allen ein sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße Florida1992
     
    #1
  2. 28.04.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo florida

    Habe letztes Wochenende 1 Kg Spargel im Aufsatz gehabt. Die Stangen ziemlich dick, wahren nach 35 Min. gar.

    L.G.
    Ulrike
     
    #2
  3. 28.04.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Florida,

    welchen TM hast du denn? Und auf welcher Stufe hast du ihn laufen lassen? Wenn du mit Stufe 1 laufen lässt, verteilt sich der Dampf nicht so gut, Stufe 2 ist besser. Da wird der Dampf besser aufgewirbelt und verteilt. Wenn das Wasser aufgeheizt ist schalte ich immer auf Stufe 2 oder manchmal sogar auf Stufe 3 zum Kochen.

    Seit ich den TM habe koche ich Spargel nur noch im Garaufsatz, ich finde er wird dann einfach leckerer, nicht so "wässrig". Aber das ist ja Geschmacksache.
     
    #3
  4. 28.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Florida
    ich koche den Spargel nur im TM 31 der ist so lecker.
    Meine Anleitung :750g Wasser in den Topf ,
    Garkörbchen mit Kartoffeln einhängen,Deckel drauf, Varoma mit gefüllten Spargel aufsetzen 30 Minuten Varoma drücken ,Stufe 1.
    Florida kochst Du vielleicht nicht mit der Varomastufe ?
    Viele Grüße Eva
     
    #4
  5. 28.04.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo florida =D

    Ich koche meinen Spargel immer im TM und der ist nach 30 Minuten gar und schmeckt echt lecker.
    Hast Du auch die V*romataste gedrückt?

    Liebe Grüße
    Dani :p
     
    #5
  6. 28.04.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallöchen,

    versteh ich jetzt auch nicht, warum das bei Dir nicht klappt! :-(
    Seit ich den TM 31 habe, koche ich ausschließlich meinen Spargel mit Kartoffeln in diesem! Der Spargel wird butterzart und die Kartoffeln super, danach die Hollandaise.......schneller, einfacher und geschmacklich unübertroffen gehts einfach nicht! :p Habe auch mit der Zeiteinstellung noch nie Probleme gehabt!

    Ich würde es nicht aufgeben! Probiere es nochmal! Mit Varomaknopf und Stufe 2!
     
    #6
  7. 28.04.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo
    bei uns gab es heute auch Spargeln, habe sie 30 Minuten im Garaufsatz
    Stufe 2 gekocht, dann die Soße dazu gemacht, herrlich,
    da könnten wir uns ja reinlegen.
    Also kann nicht verstehen, warum sie Bei Dir Florida1992 nicht weich
    werden.
     
    #7
  8. 28.04.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo,

    das tut mir leid für Dich.
    Irgendwas musst du verkehrt gemacht haben. Vielleicht echt nur auf 100° C gestellt? Ich habe auch schon 2kg drin gehabt und der war nach 30min fertig.
    Ist Deine Heizung in Ordnung?
    Ich hoffe Du findest den Fehler.
     
    #8
  9. 28.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo!

    Ich habe gestern auch zum ersten Mal den Spargel im Garaufsatz gekocht - 1/2 Stunde, sprich 30 Minuten und der Spargel sowie der Reis im Garkorb waren topp auf den Punkt. Wird unbeding wiederholt - mir schmeckt der Spargel eh nicht so aus dem Kochtopf - im Dampf gegart ist der viel besser!!! :p

    Kann mir auch nur vorstellen dass Du die Garaufsatztaste nicht gedrückt hattest. Versuchs doch nochmal, ansonsten weiss ich jetzt auch nicht weiter. :confused:
     
    #9
  10. 28.04.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Florida,
    möchte Dir keine Angst machen - aber ich habe beim Spargel-Kochen festgestellt, dass mein TM-Topf defekt war. Ich hatte den TM 21 und da war der Topf an der Schweißnaht undicht, folglich entwich der Dampf bereits unten am Topf, kam gar nicht bis in den Garaufsatz und der Spargel wurde und wurde nicht weich. Bei mir hatte sich auch die Beschichtung der Heizung gelöst. Hoffe, dass das bei Dir nicht der Fall ist und Du wirklich nur etwas falsch gemacht hast....
    Liebe Grüße
    Marion
     
    #10
  11. 28.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Florida,

    auch bei mir gab es heute Schrobenhausener Spargel.

    Ich hatte 1 kg frischen (dünne Stangen) und 1/2 kg gefrorenen (dicke Stangen). Den gefrorenen Spargel habe ich zuerst in den Garaufsatz, den frischen Spargel dann drum herum verteilt. Im randvollen Garkörbchen waren die Kartoffeln. Das Ganze stellte ich mit ca. 550 g Wasser im Topf auf 45 Min., V*roma, Stufe 1.
    Habe nach 30 Minuten die Kartoffeln rausgenommen, die waren fertig. Und nach der restlichen Zeit war der ganze Spargel gar.

    Ich koche meinen Spargel immer nach dem Rezept im roten Buch. Hat bisher immer gefunzt.

    Habe keine Ahnung, woran es bei Dir lag. Vielleicht ist ja wirklich Dein TM kaputt? Ich hoffe nicht.
     
    #11
  12. 28.04.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo, ich hab auch gestern 1 kg Spargel im Varoma gegart und nach 1/2 h waren sowohl Spargel als auch Reis fertig(hab ein Ragout mal mit Reis versucht, Kartoffeln hatte ich schon so viele die letzte Zeit).

    Das war der erste Versuch, Spargel im TM 31 zu machen und es war einfach ein Gedicht! Sooo lecker.
     
    #12
  13. 28.04.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo, bereite den Spargel auch nach dem Rezept aus dem roten Buch zu, klappt einwandfrei und schmeckt super lecker. Wenns richtig schön dampft, streue ich etwas Salz über den Spargel.
    Schönen Gruß
    Renate
     
    #13
  14. 28.04.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo,

    du hast ja deinen TM ganz neu, ruf doch einfach mal deine Beraterin an, sie soll vorbei kommen und mit dir Spargel kochen, dann sieht sie entweder daß bei deinem TM was nicht stimmt, oder du siehst was du evtl. falsch machst.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #14
  15. 29.04.07
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Florida,

    Spargel und Kartoffeln zusammen klappt auf jeden Fall. Möglicherweise hast Du tatsächlich nicht auf Varo.. gestellt, oder ,sorry, vielleicht einen anderen Bedienungsfehler gemacht.
    Wirklich, Du hast eine TR, ruf sie an, sie muß Dir helfen können.

    Gruß Matty
     
    #15
  16. 29.04.07
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo Ihr Lieben,

    danke für Euer tolles Feedback! O.k. - Ihr habt mich also jetzt überredet, ich probiers noch EINMAL :)

    Eigentlich bin ich mir schon ganz sicher, dass ich auf Garaufsatz gestellt habe - es kam ja auch Dampf oben raus (drum denke/hoffe ich mal, dass der Topf NICHT kaputt ist....). Werde aber beim nächsten Versuch auf jeden Fall dann auf Stufe 2 stellen.... Schau mer mal, ob es dann besser klappt ;) !

    Denn schmecken würd mir der dampfgegarte Spargel (wenn er denn durch wird...) auch besser!

    Ich halte Euch auf dem Laufenden... Und danke Euch nochmal, für Eure Tipps! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Florida1992

    P.S. @ MATTY: Ist das Dein Hund auf dem Foto??? Sieht unsrem ja verblüffend ähnlich, oder.....?!? ;)
     
    #16
  17. 29.04.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Spargel dauert ewig!

    Ich mach unseren Spargel auch immer auf Varoma, Stufe 1 und dann 35 Minuten.... war bisher immer perfekt. Max. 1,5 kg mach ich, mehr hab ich noch nicht probiert....
    Versuchs bitte nochmal, ich finde auch, das der nie so gut wie im TM geschmeckt hat!!
     
    #17
  18. 29.04.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo, mein Spargel war nach 35 Min. auch durch und superlecker!Nur hatte ich zuviel wasser drin und es lief überall runter.
    Putzende Grüße Meli
     
    #18
  19. 29.04.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hi - also bei mir klappt das auch immer mit dem Spargel im Var**a.

    Ich gebe allerdings die abgeschälten Schalen in den Garaufsatz statt Kartoffeln, dann lässt sich der Sud zu einer wunderbaren Spargelcremesuppe verarbeiten. Lecker!
     
    #19
  20. 30.04.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Spargel dauert ewig!

    Hallo,
    ich hatte ja, wie berichtet, auch letztens Probleme mit 1 kg Tk-Spargel, der einfach nicht gar werden wollte. Ist denn der V*roma beim Jaques größer als bei James? Ich musste einige Stangen durchbrechen, um die Menge unterzubekommen. Dadurch waren die Stangen vielleicht zu dicht gestapelt, bzw. die Löcher nicht frei genug. Ich habe mich bisher noch nicht wieder rangetraut, vielleicht bei einer kleineren Menge...
     
    #20
: spargel

Diese Seite empfehlen