Spargel-Essen?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 02.05.02.

  1. 02.05.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    habt Ihr schon Erfahrungen mit dem Spargelkochen im Varoma gesammelt?

    Klappt das gut???

    Würde da gerne mal rangehen.

    Liebe Grüße

    Jacqueline
     
    #1
  2. 04.05.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Jacqueline!!
    Ich habe letzte Woche Spargel gemacht. Ist genial geworden. Habe den Spargel nach dem putzen in den Varoma gelegt,1,5l Brühe, Salz,etwas Zitrone,eine Prise Zucker und die Spargelschalen in den MIxtopf gegeben und dann das ganze ca.45 min./Varoma/Stufe1 garen.Aus der übrig gebliebenen Brühe habe ich am nächsten Tag eine Spargelcremesuppe gemacht. War alles echt Klasse....
     
    #2
  3. 19.08.02
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Spargel und Kartoffeln

    Also wir kochen oft Spargel im Varoma.

    Unten im Topf koche ich dann gleichzeitig Kartoffeln (1/2 L Wasser und 1 Würfel Gemüsebrühe) und oben im Varoma dann den Spargel. Da es z.Zt. ja keinen frischen Spargel gibt greif ich gerne auf tiefgefrorenen zurück (gibt es oft in 1 kg Beuteln im Discounter - ALDI, NORMA, ich nehm nicht den teuren von REWE oder EDEKA). Tiefgefrorenen Spargel halt ich vorher einmal kurz unter heißes Wasser, dann wird er besser gar. Dann noch eine Prise Zucker und etwas Muskat über den Spargel geben und zusammen mit den Kartoffeln so etwa 35 Min. Stufe 1, VAROMA gar werden lassen.
    Soße Hollandaise dazu oder zerlassene Butter, für den Mann noch etwas Fleisch anbraten, LECKER. :wink:
     
    #3
  4. 19.08.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ich dämpfe das Gemüse auch immer im Varoma und habe mir bei Aldi noch den elekrischen Dämpfer gekauft, weil der Varoma oft zu klein ist.
    Spargel sind gedämpft ein Hochgenuss. :)

    Gruß spaghettine
     
    #4

Diese Seite empfehlen