Spargel mit Kartoffeln (simpel und lecker)

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Mela77, 02.05.10.

  1. 02.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Nachdem ich so lieb darum gebeten wurde, meinen Tipp, Spargel zusammen mit Kartoffeln im Morphy zu dämpfen, gehe ich dem natürlich nach und stelle das Rezept mal ein ;).

    Ich berichte also mal, wie ich vorgegangen bin =D:

    1 kg Spargel
    und
    700 g Kartoffeln
    schälen.

    Den Spargel konnte ich von der Länge her ganz lassen, denn er passte perfekt in den Topf des Morphys.
    Die mittelgroßen Kartoffeln habe ich geviertelt (je nach Größe auch nur gedrittelt).

    In den Morphy den Dämpfeinsatz (weißes Gitter) einsetzten und kaltes Wasser bis kurz unter den Rand des Gitters einfüllen.

    Nun wird der Spargel möglichst mittig eingeschichtet.
    Bei der Menge kommt schon ein Türmchen zusammen. Das macht aber nichts ;).
    Die Kartoffeln werden rechts und links seitlich des Spargeltürmchens eingeschichtet.
    ACHTUNG: Der Dampf sollte noch einigermaßen durchlässig sein. Bitte darauf achten, dass nicht alle Löcher des Gitters durch das Gemüse verstopft sind. Gemüse locker einschichten!

    Nun ist alles dämpfbereit
    -> Programm "Dampfgaren" -> "Vegetable" -> Garzeit 40 Minuten

    Für uns war es perfekt! Werde es immer wieder so machen.
    Traut euch also auch!


    Es ist auch praktisch, dass man währenddessen z.B. die Sauce Hollandaise im TM31 zubereiten kann. Mann muss also nicht mehr warten, bis das Gemüse im TM31 fertig ist, bis man endlich die Sauce zubereiten kann.

    Das Gargut aus dem TM31 braucht auch nicht mehr extra umgefüllt und warmgestellt werden, denn das bleibt es jetzt im Morphy ja perfekt (ich erinnere daran, dass der Spargel und die Kartoffeln nach dem Dämpfen automatisch bis zu 2 Stunden warmgehalten werden).

    Bei uns gab es zu Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise leckere Putenmedaillions. Die habe ich in der Grillpfanne zubereitet, währenddessen mein Morphy mit dem Dämpfen beschäftigt war.


    Ich wünsche gutes Gelingen und einen guten Appetit!
     
    #1
  2. 02.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Mela,
    daaaaankeschööööön!!!! [​IMG]

    Werde ich nächste Woche gleich mal ausprobieren!! Ich finde es so genial, dass ich dann im Mixi nur noch die Soße mach muss und alles zeitgleich fertig ist!!

    Vielen lieben Dank fürs Einstellen - da werden sich auch andere freuen!;)

    Ich werde nächste Woche berichten!
     
    #2
  3. 02.05.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Mela,

    danke für das Rezept!

    Die Programme "Kochen" und "Dampfgaren" habe ich bisher irgendwie total vernachlässigt. Da muss ich unbedingt mal was machen...

    LG Andreas
     
    #3
  4. 02.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Bitteschööön!
    Ihr könnt ja berichten, wie es bei euch geklappt hat =D.
     
    #4
  5. 02.05.10
    Ninory
    Offline

    Ninory Inaktiv

    Ich mache alles im Mixi. Im Varoma den Spargel und im Körbchen die Kartoffeln. Die Soße mache ich anschließend, geht ja schnell oder ich hab sie schon zuvor gemacht, auf Vorrat, da wir jetzt sehr oft Spargel essen. Auch nehme ich immer grünen Spargel, der schmeckt würziger und man muß ihn nicht putzen. Auch ist er schneller gar.
     
    #5
  6. 02.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo,

    danke für den Tip, hab heute auch Spargel im Topf.
    Mal schaun wie es wird.
     
    #6
  7. 02.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77


    Habe ich zuvor auch so gemacht.
    Nun kommt aber wirklich alles heiß auf den Teller und ich brauche nichts zum Warmhalten etc. umfüllen.
     
    #7
  8. 02.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Bin auf deinen Bericht gespannt. :)
     
    #8
  9. 02.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    Danke für die prompte Einstellung. Nun werde ich wirklich Spargel kaufen na und berichten.
     
    #9
  10. 03.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Und? Hat es geklappt?
     
    #10
  11. 04.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Mela,

    aber sicher......und zwar ganz gut.[​IMG]
     
    #11
  12. 04.05.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo mela,

    prima Rezept, hat alles toll geklappt und der TM hat die Soße zubereitet. Lecker ! Danke!
     
    #12
  13. 04.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich würde mich gerne für die Sternchen bedanken.
    Wo kann ich denn sehen, wer sie mir gegeben hat?
     
    #13
  14. 04.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77


    Freut mich, dass es so gut geklappt und geschmeckt hat!
     
    #14
  15. 04.05.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo,
    hab heute 2 Kg Spargel im Meister gemacht und die sind super. Danach von dem Abfall ne Spargelsuppe.
     
    #15
  16. 04.05.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella


    Hallo Mela,

    ich wars
     
    #16
  17. 04.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Dankeschöööööööööööön! *dichmalganzliebumarm*
     
    #17
  18. 05.05.10
    Nellie
    Offline

    Nellie

    Hallo Mela!
    Das hat suuper geklappt. Ich war doch ein bisschen skeptisch.. ich hatte 1,3 kg Spargel (ungeschält gewogen ) und noch Kartoffeln. Alles aufgeschichtet ging es bis zum Rand vom Morphy !! Und es hat super geklappt. Nach 40 Min war alles gar und seehhr lecker !!=D
    Meinem Mann fehlte ein bisschen Salz, aber dem kann man ja nachträglich noch abhelfen.
    Tolles Rezept !! Danke !!
     
    #18
  19. 05.05.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hi, Nelli!

    Freut mich, dass es so gut geklappt und auch noch geschmeckt hat.

    Ich wollte heute auch so gerne Spargel machen, doch ich Dusel habe vergessen welchen bei unserer "Eierfrau" zu holen. Eier habe ich genommen, doch den Spargel total vergessen *gggrrr*.
     
    #19
  20. 05.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Mela,
    heute habe ich den Spargel samt Kartoffeln also auch das erste Mal im Morphy gemacht ... ich bin begeistert![​IMG]
    Ich hatte grünen Spargel (der schmeckt uns besser und den muss man nicht schälen;)) und es war: PERFEKT!

    Im Mixi habe ich seelenruhig die Hollondaise zubereitet und es war alles gleichzeitig fertig![​IMG]

    Dankeschön für das geniale Rezept - ich wäre selber nie auf die Idee gekommen das im Morphy zu machen (zumindest nicht in dieser Menge!) und natürlich auch 5 Sterne für dich!:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen