Spargel-Omelette

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 03.04.07.

  1. 03.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo allerseits,

    da ich ja aus Braunschweig - einer absoluten Spargelgegend stamme - möchte ich Euch nicht vorenthalten, wie hier u. a. auch der König des Gemüses gern gegessen wird.
    ====================================
    Spargel-Omelette für 4 Personen

    Zuerst im TM :

    125 g Gouda in groben Stücken.........Stufe 6, 15 Sekunden mixen, umfüllen, Topf nicht säubern, jetzt hineingeben:

    500 g Wasser
    1 TL Salz ,
    750 g geschälten Spargel in Stücke schneiden in den silbernen Garaufsatz geben................ Varom*stufe, Stufe 2, 25 Minuten garen.

    Nach Garende, Varom* abnehmen, Wasser aus dem Mixtopf nehmen, jetzt hineingeben:

    6 – 8 Eier Gr. M
    2 Esslöffel Butter
    4 Esslöffel süße Sahne
    Salz, Pfeffer nach Geschmack
    1 Prise Zucker
    1 Bund Kräuter (Petersilie und/oder Schnittlauch in Röllchen geschnitten – klappt prima mit der Schere)
    einige Spritzer Zitronensaft................Stufe 1, 15 Sekunden.

    Jetzt in der Pfanne:

    Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine kleine Kelle mit der Eimasse hinein geben. Sofort etwas von dem geriebenen Gouda darüber streuen und bei geringer Hitze etwa 10 Minuten goldgelb abbacken.
    Heraus nehmen warm stellen und genauso die restlichen Omeletts backen. Zum Schluss die Spargelstücke auf die Omeletts geben und zusammen klappen.
    Dazu passt ein herrlich knackiger Eisbergsalat.
    ========================================
    Achja und meine Kinder haben immer auf einen kleinen Babybel am Tellerrand bestanden, fragt mich aber bitte nicht, warum. Das ist definitiv heute noch so =D
     
    #1
  2. 03.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Spargel-Omelette

    Hallo Steffi
    hab mir eben Dein Rezept abgespeichert,werde ich demnächst propieren.
    vielen Dank fürs Rezept.
    Schönen Gruß Eva
     
    #2
  3. 03.04.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Spargel-Omelette

    Hallo, wir bekommen den Spargel frisch aus der Landshuter Gegend und dazu gibts dann Panierte Schnitzel, Kartoffeln und eine helle Soße. Wir freuen uns schon drauf! @..., Dein Rezept werd ich aber ausprobieren.
    Grüße
    Renate
     
    #3

Diese Seite empfehlen