Spargel-Pilz-Gratin

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Andrea, 07.03.10.

  1. 07.03.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Spargel-Pilz-Gratin

    1 kg grüner Spargel
    Salz, Zucker
    125 g Butter
    2 Zitronenscheiben
    250 g Kräuterseitlinge
    150 g gekochter Schinken
    150 g würziger Hartkäse
    Pfeffer
    2 EL gehackte Petersilie

    Spargel waschen, die Enden dünn abschälen.
    Wasser mit Salz, Zucker 1 TL Butter und der Zitrone zum Kochen bringen. Spargel zugedeckt bei mittlerer Hitze in 8-10 Min. bissfest garen.
    Backofen auf 200° vorheizen.
    Kräuterseitlinge in kleine dünne Streifen schneiden. Den Schinken würfeln und den Käse reiben. Die Hälfte der Butter aufschäumen.
    Den gut abgetropften Spargel in dieser Butter schwenken. Mit Salz, Pfefferund Petersilie würzen.
    Restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pilze darin anbraten, salzen, pfeffern und den Schinken zufügen.
    Den Spargel in eine Auflaufform geben, die Pilz-Mischung darüber verteilen und mit Käse bestreuen.
    Bei 180° ca. 20 Min. knusprig überbacken.
     
    #1
  2. 07.03.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Andrea, du bist ja heute sehr fleissig,
    Habe heute ein Rezept von dir das sieben Jahre in der Versenkung war gelesen ;) mal zu einem bestimmten Fred hier hinüberwink,
    Wenn es neuen Spargel gibt werd ich das mal versuchen, Danke.
    LG kempenelli
     
    #2

Diese Seite empfehlen