Spargelauflauf

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von elke409, 30.04.08.

  1. 30.04.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo,

    heute habe ich einen wirklich köstlichen Spargelauflauf gemacht und möchte Euch diesen nicht vorenthalten :p

    Zutaten:
    1,5 kg Spargel
    ca. 3/4 kg Kartoffeln
    ca. 250-300 g Schinken (geschnittenen Schinken hab ich grob zerfleddert)
    250 g Käse (in Stücke auf Stufe 10 zerkleinert)
    Liebstöckel
    Salz und Pfeffer

    2 Pkg. Sauce Hollondaise oder selbstgemacht (ich hatte sie aus dem roten Buch)
    1 Becher Sauerrahm
    1 Becher Sahne

    Zuerst die Sauce Hollondaise zubereiten (Rezept aus dem roten Buch).

    Spargel schälen, in Stücke schneiden und in den Varoma geben, die Kartoffeln ebenfalls schälen in nicht allzu dünne Scheiben schneiden und in das Garkörberl geben, Wasser mit Salz in den Mixtopf geben und Varomastufe ca. 30-40 Min. (mal nachsehen und mit einem Zahnstocher die Probe machen, ob es schon gar ist).

    Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Kartoffeln am Boden legen, salzen und pfeffern, darüber die Spargelstangen geben und den Schinken.

    Zur Sauce Hollondaise die Sahne und den Sauerrahm beigeben, ebenfalls das zerkleinerte Liebstöckel (oder eben Gewürze nach Geschmack) salzen und pfeffern, die verrührte Masse über den Spargel schütten und mit dem zerkleinerten Käse (ich hatte 1 Kugel Geheimratskäse auf Stufe 10 zerkleinert) abdecken, nochmals salzen und pfeffern und bei 200 bis 220 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20-30 Minuten ins Backrohr geben.

    Wir haben dazu einen grünen Salat mit Kernöldressing gegessen und da es sogar mein Mann als "sehr gut" befunden hatte (und das heißt was ;)), wollte ich Euch an unserem Geschmackserlebnis teilhaben lassen.

    Bei Gelegenheit gibts davon ein Foto (gemacht habe ich ja eines, aber ich muß es erst auf den Computer laden).

    Die Auflaufform hatte die Maße von 25x32cm, das reicht locker für 4 Personen und wird´s bei uns sicher wieder geben!!!

    Viel Spaß beim Probieren
     
    #1
  2. 10.04.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Elke,

    da habe ich heute ein lang verschollenes Rezept ausgegraben. Ich hatte Besuch und habe Deinen Spargelauflauf gemacht. Er ist sehr gut angekommen! :) Und auch mir hat er super geschmeckt. Ich gebe dem Rezept 5*! :) Hatte Sauce Hollandaise von Thomy. Sogar die légère Variante. War total lecker!
     
    #2
  3. 21.04.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Sandi!

    Vielen Dank für die Sterne :p, musste gerade lachen, denn ich hab´s erst heute gesehen und das, weil ich selbst auf der Suche war nach einem Rezept mit Spargel :rolleyes:.
     
    #3
  4. 21.04.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Elke,

    ich hatte mich schon gewundert, weil Du doch sonst oft online bist... Gell, aber manchmal findet man seine eigenen Rezepte nicht mehr... :rolleyes: Den Auflauf wird es bei uns während der Spargelsaison auf jeden Fall nochmal geben! :)
     
    #4
  5. 30.04.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Elke,

    wir hatten gestern Mittag deinen Spargelauflauf mit selbst gemachter Sauce Hollandaise und grünem Spargel! Hat uns allen richtig gut geschmeckt, dafür wandern jetzt 5 Sterne zu dir!!
     
    #5
  6. 28.05.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Elke ,

    Ich habe deinen Spargelauflauf nun schon einige Male gemacht - und er ist immer wieder eine Wucht.
    Mal ganz ohne Wurst/Fleisch,mal mit Kochschinken,mal mit Hackfleisch im Auflauf oder - wie heute mit separat gebratenen Frikadellen.

    Das gibt jetzt aber mal endlich :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny: Sterne für dich...
     
    #6
: spargel

Diese Seite empfehlen