Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von tinchenimtal, 17.05.07.

  1. 17.05.07
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Spargelloni – mit Spargel gefüllte Cannelloni

    TM 21 und Backofen – Hauptspeise für 2 Personen oder Vorspeise für 4 Personen

    Zutaten
    8 dünne Spargelstangen
    4 Scheiben gekochten Schinken
    Frischkäse
    8 Cannelloni (ohne Vorkochen)
    etwas Butter zum Ausfetten der Auflaufform
    2 Frühlingszwiebeln
    1 TL Öl
    1 Dose Pizzatomaten (ca 250 g)
    100 ml Sojasahne
    Salz, Pfeffer
    1 TL Zucker
    125g Mozarella

    Zubereitung
    Die Schinkenscheiben mit jeweils 2 Tl Frischkäse bestreichen und halbieren. Den Spargel schälen und jeweils eine Stange in eine halbe Schreiben Schinken einrollen und in die Cannelloni stecken. Die gefüllten Cannelloni in eine gebutterte Auflaufform legen.

    [​IMG]

    Im TM (ich arbeite mit James – TM 21) ein Tl ÖL auf Stufe Varom* ohne MB erhitzen (1 min – Stufe 1 - 100° C). Die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzufügen und im Öl andünsten (2 min – Stufe 1 – 100° C). Die Dosentomaten und den Zucker hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitergaren ( 5 min – Stufe 1 - 100° C). Nach Beendigung der Kochzeit die Soja-Sahne zufügen und die Soße kurz pürieren ( 20 sec – Stufe 6-7). Die Soße über die Spargellonis in die Auflaufform füllen.

    Im Backofen ca 20 min bei 160° C (Umluft) garen.

    Nach dieser Zeit den in Scheiben geschnittenen Mozarella auf die Cannellonis legen und weitere 10 – 15 min bei gleicher Temperatur weitergaren.


    [​IMG]

    Zu zweit sind wir gut satt geworden und es war sehr lecker.

    Hinweise
    Achtet darauf, dass ihr dünne Spargelstangen verwendet. Wenn die Stangen zu dick sind, kann man sie eventuell mit dem umgewickelten Schinken nicht ohne Probleme in die Cannelloni stecken. Wenn die Stangen doch zu dick sind, muss man sie eventuell halbieren.

    Beim Garen im Backofen solltet ihr darauf achten, dass die Cannelloni gut mit Soße bedeckt sind, da sonst die Nudeln noch sehr fest sind. Außerdem wird eventuell der Spargel nicht weich.
     
    #1
  2. 17.05.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo Sonja - das Rezept hört sich ja toll an, werde ich gleich am Wochenende einmal testen.
    Herzliche Grüße
    Marion
     
    #2
  3. 17.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallöchen Sonja,

    was für ein geniales Rezept - werde ich probieren :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 17.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    hmmmm Sonjaaaa.... das sieht ja mal lecker aus.... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Klasse... :finga:

    Liebe Grüße Gaby :sunny:
     
    #4
  5. 19.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallöchen Sonja,



    ich habe Deine geniale Spargelloni so hergestellt:

    In den TM geben (Teig):

    250 g Dinkel - Grieß
    100 g Wasser.....................2 Minuten, Stufe 5, Teig heraus, in Folie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen. Topf nicht ausspülen, jetzt hinein:

    Tomatensauce:

    1000 g Tomaten, halbiert
    1 EL Zucker
    Pfeffer aus der Mühle
    3 Knobizehen
    1 TL Salz.........................1 Minute, Stufe 10 mixen, dann 20 Minuten 100°, Stufe 2, danach die geschälten Spargelstangen (1 Kilo vor dem Schälen) im silbernen Varo*a aufgelegen, weitere 10 Minuten, Varom*stufe, Stufe 2.

    Teig ausrollen:

    Den Teig leicht bemehlen, auf einer bemehlten Fläche ausrollen, Teigstück umdrehen, leicht bemehlt erneut ausgerollen - in 4 Stücke teilen, Schinken (200 g) + Käse darauf gegeben, 1. Portion Spargel auf dem 1. Teigstück aufgelegen, aufgerollt in eine gefettete Auflaufform geben,jetzt nacheinander die weiteren Spargelrollen aufgerollen, Tomatensauce darüber und jetzt mit Käse (200 g Käse insgesamt = einrollen + belegen) belegen.

    Im den vorgeheizten Backofen, die Auflaufform auf das Gitter, dierekt darüber ein Backblech (erspart die Alufolie ;)) 30 Minuten, 180° Umluft.









    [​IMG]






    [​IMG]


    Herzliche Grüße Andrea
     
    #5
  6. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo Sonja, hallo Andrea,

    ich habe gerade dieses Gericht entdeckt und meinem Mann vorgelesen. Seine Reaktion: Spargel und Tomatensoße???? Schmeckt das???? Aber das müssen wir mal probieren....Wann machst Du es???

    Ihr seht, es wird diese Woche auf dem Speiseplan stehen. Meine Hälfte wird dann mit Hüttenkäse überbacken:rolleyes:!

    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallöchen Sigrid,

    ich war auch gespannt - wollte es zuerst mit einer Bèchamelsauce probieren - war dann aber zu neugierig :rolleyes:

    Meine Tochter sagte zuerst: "Sargel in Tomatensauce ? Ich mag Spargel am liebsten mit Butter..." Sie war dann so begeistert von diesem Rezept - mit Schinken und Käse die ideale Verbindung :p

    Bin gespannt, wie es Euch schmeckt ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7
  8. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    suuuper Andrea... sieht oberlecker aus... :finga:

    Tomatensoße mit Spargel harmonieren wunderbar, letztes Jahr hatte ich auch Spargel mit Tomatensoße und Pecorino überbacken.
    [​IMG]

    Jetzt fehlen nur noch die Cannellonis... ;)

    Lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #8
  9. 20.05.07
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo, Sigrid.

    Um es kurz zu machen: es schmeckt wirklich gut. Ich habe auch erst vermutet, dass die Tomatensauce den Spargelgeschmack "übertüncht". Aber so ist es wirklich nicht.

    Hallo, Andrea.

    So langsam hast du mich überzeugt, dass ich auch mal versuchen muss, die Nudeln à la Siamkatze zu testen. Wenn ich deinen Bildern so glauben darf, geht das ja ganz einfach.

    Bei nächster Gelegenheit werde ich also mal selbst Nudeln machen. Danke für deine tolle Anregung und die bildliche Unterstützung.
     
    #9
  10. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallöchen Sonja,

    freu mich, dass Du meine Nudeln testen möchtest - ist wirklich ganz einfach - kleben auch nicht auf der Arbeitsfläche fest - nur dünn bemehlen - ausrollen, Teigplatte umdrehen, erneut bemehlen - ausrollen - so wird die Teigplatte schön dünn ;)

    Dein Rezept ist genial - super Idee von Dir :p

    Ps. ...das Backblech habe ich direkt über die Auflaufform geschoben - so entwickelt sich eine feuchte Hitze - die Nudeln trocknen so nicht aus...
    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 20.05.07
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo, Andrea.

    Ähem, ja danke für das Kompliment (hier gab es doch mal so einen rotwerdenden Smiley, den könnte ich jetzt gerade mal gut brauchen). Für den Fall, dass ich den Erfinder des Rezeptes mal treffe, werde ich dein Kompliment auf jeden Fall weiterreichen. Ehrlich, ich bin nicht so die Rezepterfinderin und auch bei weitem nicht so experimentierfreudig wie du. Ist also nur geklaut, aber höchst selbstständig für unseren Hausfreund aufgearbeitet.

    Das ist ein toller Tipp, den muss ich mir mal merken. Dieses Vorgehen läßt sich sicher auch für andere "Überbackungen" im Ofen verwenden. Danke.
     
    #11
  12. 20.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo Andrea!
    Da läuft einem beim Lesen ja schon das Wasser im Mund zusammen....
    Ich werd das Rezept auf jeden Fall ausprobieren...
    GlG
    Sandra
     
    #12
  13. 24.05.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo Sonja, hallo Andrea,

    ich habe es ausprobiert, trotz Bedenken, es ist seeeeeehr lecker!!!!

    Ich habe es nach Siamkatzes Rezept mit den selbstgemachten Cannelloni ausprobiert und es hat auf Anhieb geklappt, wenn der Spargel noch von besserer Qualität gewesen wäre, hätte es auch unserer Tochter besser geschmeckt, also beim nächsten Mal wieder lieber etwas mehr ausgeben.

    Euch beiden jedenfalls vieeeeelen Dank, Sonja für das Rezept:goodman: und Andrea für die Variation!:goodman:

    Alles Liebe aus dem hohen Norden
    Dorothee:rolleyes:
     
    #13
  14. 04.06.07
    gongser
    Offline

    gongser Inaktiv

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Mjam, das Spargelloni-Rezept hab ich gesehen - gemacht - geschmeckt!!! Das war wirklich seeeehr gut!


    Nun hab ich mir aber auch das Rezept von den selbstgemachten Cannellonis kopiert, das gibt's nächstesmal.
     
    #14
  15. 09.04.08
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo!
    Heute gab es Spargelloni. Geschmacklich fand ich sie super. Leider war der Spargel noch etwas hart. Bin am überlegen ihn nächstes Mal erst 10 Minuten oder so im Varoma zu garen und dann erst in den Ofen. Weiß aber nicht ob man ihn dann noch in die Cannellonis bekommt.
     
    #15
  16. 10.04.08
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo, Schnecke.

    Ist ja toll, dass du die diesjährige Spargelsaison bereits eröffnet hast. Ich warte damit noch etwas. Und es freut mich, dass dir das Gericht prinzipiell geschmeckt hat.

    Pech ist allerdings, dass dein Spargel noch zu hart war. Mich persönlich hätte das wahrscheinlich überhaupt nicht gestört, da ich von jeher so ziemlich alles Gemüse roh esse - auch Spargel - da fällt mir sowas gar nicht auf. Aber bei uns war der Spargel auch gut zu essen, der Gatte hat auf jeden Fall nicht gemeckert.

    Wenn du es noch mal probierst könntest du vielleicht mal die Variante von Andrea (WK-Rezeptetopf) probieren. Dadurch, dass sie mit einem selbstgemachten Nudelteig arbeitet und die Spargelloni um den Spargel rollt, kann sie die Spargelstangen nach Geschmack vorgaren. Letztes Jahr bin ich nicht mehr dazu gekommen, das mal auszuprobieren, aber dieses Jahr steht das auf jeden Fall auf meiner "To-cook-Liste".

    Ich achte aber auf jeden Fall noch mal auf meine Backofeneinstellungen.
     
    #16
  17. 10.04.08
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo Sonja!
    Ja das wäre auch noch ne Möglichkeit.
    Naja, hatte irgendwie Lust auf Spargel und da ich das Unterforum fand, dachte ich, schmöker mal ein bißchen.
    Naja, im Prinzip ess ich auch Gemüse das noch etwas fester ist, aber mein Mann mag das garnicht. Bei ihm muss alles weich sein.
    Werde auf jeden Fall nochmal einen Versuch machen. Warte aber noch etwas, bis die Spargelsaison etwas weiter vorangeschritten ist.
     
    #17
  18. 13.05.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hurra, es gibt endlich deutschen Spargel vom Feld.
    Habe die Gelegenheit gleich genutzt und diese köstlichen Spargelloni gemacht. Waren auch noch etwas fest, aber sehr lecker.
    Vor allem ging alles ratz-fatz und die Küche war im nu wieder sauber.
    Vielen Dank für das Rezept. :yawinkle:
     
    #18
  19. 17.05.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallihallo,

    wir hatten grade auch die genialen Spargelloni. Ich hatte den Spargel wohlweislich 10 Minuten im Varoma vorgegart, da ich ihn nicht so bissfest mag. Er hatte aber immer noch ziemlich Biss, war nicht zu weich.

    Es war superlecker - auch meinem Männe hat's supergut geschmeckt! Danke für das tolle, mal ganz andere Spargelrezept!!! =D
     
    #19
  20. 26.05.08
    Bärbel M
    Offline

    Bärbel M

    AW: Spargelloni - Mit Spargel gefüllte Cannelloni

    Hallo!

    War das Lecker !

    Habs am Wochenende ausprobiert. Ich konnte mir Spargel mit Tomaten überhaupt nicht vorstellen, aber das war so lecker ...

    Danke für das tolle Rezept.

    Viele Grüße
     
    #20
: spargel

Diese Seite empfehlen