Spargelquiche mit Lachs

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von deborah, 01.04.08.

  1. 01.04.08
    deborah
    Offline

    deborah

    Hallo zusammen,

    nachdem jetzt so langsam entlich die Spargelzeit wieder anfängt:p möchte ich Euch nicht mein Lieblingsrezept vorenthalten.

    Das RZ ist für ein Form von 28cm gedacht:

    300 g. Blätterteig (ich nehme immer den aus der Kühltehke vom A*di Süd) diesen in eine Auflaufform geben (ich nehme immer eine Springform die dich mit Backpapier auslege)

    1/2 Eßl. Salz,
    1 Teel. Zucker
    500 g. grünen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Wasser ca. 1 Min. blanchieren, abschütten und abschrecken

    150 g. Räucherlachs in Streifen schneiden

    1/2 Bund Dill und 1/2 Bund Petersilie in den TM geben und zerkleinern

    1 Eßl Zitronensaft + Lachs + Kräuter mischen, mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

    4 Eier
    100 g. Sahne
    100 g. Creme Fraiche
    Salz, Pfeffer in den TM geben und verrühren

    Backofen auf 180° vorheizen

    In der Zwischenzeit den Blätterteig mit Spargel auslegen, dann den Lachs obendrauf und darüber den restlichen Spargel. Mit der Eiersahne bedecken.

    Das ganze kommt dann etwa 45 Min. bei Umluft 160° in den Backofen.

    Dazu einen knackigen Salat und das Essen ist komplett!
     
    #1
  2. 19.05.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    Hallo,

    hat denn noch niemand diese tolle Quiche ausprobiert?:-(

    Meine ist gerade im Backofen. Das 1. x das ich diese auf meinem PC Stein backe. Mal gespannt wies wird!
     
    #2
  3. 19.05.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    Hey Deborah,
    auch ich bin ein Fan von Spargelquiche, da ich Blätterteig aber nicht immer da habe, mache ich meistens mein Rezept hier.

    Probiere es doch mal aus?!
    Ich habe noch nie grünen Spargel gegessen:-(:-(

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #3
  4. 01.06.08
    Feather
    Offline

    Feather

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    Hi Deborah,

    ich hab heute Dein Rezept ausprobiert. Boah war DAS lecker !!!!!!!

    Hab allerdings statt Schmand nen 150gr. Becher saure Sahne genommen (ist auch nicht GANZ so fett ;) ) + die 100 ml Sahne + die 4 Eier.
    Und hab den Lachs nicht in Streifen geschnitten, sondern Dill + Petersilie kurz geschreddert, dann den Lachs dazu und auf Stufe 5-6 zerkleinert und die Kräuter-Lachs-Mischung über die Spargel verteilt und dann grad im ungespülten Topf mit der Eiersahne weitergemacht - ging echt ratz fatz.

    Total easy und suuuuuperlecker.

    Das Rezept kann ich mir auch total gut vorstellen mit Spinat oder Brokkoli oder Lauch :)

    vielen Dank und liebe Grüße
    feather
     
    #4
  5. 02.06.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    Hallo Feather,

    freut mich rießig:p, dass Dir die Quiche geschmeckt hat.
     
    #5
  6. 12.06.08
    Kim
    Offline

    Kim

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    Hatte eigentlich was anderes geplant, aber das reizt mich ja jetzt so, das ich denke, das ich das gleich mal machen werde.
    Habe allerdings nur noch ein Glas Spargel... aber improvisieren ist bekanntlich alles =D

    Werde berichten!!
     
    #6
  7. 14.06.08
    Kim
    Offline

    Kim

    AW: Spargelquiche mit Lachs

    So, also ich mochte es gerne, hab aber ordentlich improvisiert :rolleyes:
     
    #7

Diese Seite empfehlen