Spargelroulade

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Sunny1, 20.05.05.

  1. 20.05.05
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo liebe Hexen,

    hab grad ein super leckeres Rezept aus meiner Lumara- Zeit gefunden.
    Da kann unser TM leider aber nur den Käse reiben:

    Also:

    Spargel- Roulade

    Zutaten:

    1P. Blätterteig, rechteckig
    1 P. gekochter Schinken (200g )
    200 g Spargel (ich nehm den aus der Dose)
    etwas scharfen Senf
    150- 200 g geriebenen Emmentaler

    Blätterteig auftauen lassen, 4 davon nebeneinander legen (breite Seite, die Enden ein bisschen übereinander) und ausrollen.
    Boden mit Senf einstreichen. Schinken halbieren und auf den Blätterteig legen, Spargel der Länge nach durchschneiden und nebeneinander auf den Schinken legen. Zum Schluß den Käse drüberstreuen.

    Alle 4 Enden des Teiges einschlagen. Spargel sollte so liegen, daß man ihn der Länge nach aufrollen kann.
    Den übrigen BT (kurze Enden übereinander) nur der Länge nach ausrollen. Mit einem Gitterschneider einschneiden, aer nicht ganz durchschneiden. Dieses Gitter über die Rolle legen und etwas auseinander ziehen.
    Mit etwas Wasser befeuchten und bei 200°(Ober- Unterhitze) ca. 20 Min. backen.

    So, nun viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #1
  2. 20.05.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    jetzt weiss ich endlich was in meinem Haushalt noch fehlt =D
     
    #2
  3. 20.05.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Sunny1,

    wenn du frischen Spargel nimmst, kann James oder Jacques noch den Spargel kochen :wink: .
     
    #3
  4. 21.05.05
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Rinna und ulli

    geht bestimmt auch ohne Gitterschneider, sieht aber mit um einiges besser aus. Nehm ich auch gern für Apfeltaschen u. ä. :wink:

    Das mit dem Spargel is ne gute Idee, daran hab ich gar nicht gedacht. :-?
     
    #4

Diese Seite empfehlen