Spargelsalat Mediterran - lauwarm

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Heike0902, 29.04.11.

  1. 29.04.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe ein ganz tolles Rezept für euch. Eigentlich fand ich immer, dass Spargel nur in seiner ursprünglichen Form mit Sauce Hollandaise zubereitet werden soll, aber seit ich diesen Salat gemacht habe, möchten wir ihn fast nur noch so essen.

    Also - hier die Anleitung!

    800 g Spargel (weiß oder / und grün) schälen und in den VAROMA geben.
    1 l Gemüsebrühe in den Mixtopf einfüllen, VAROMA aufsetzen und 20 - 25 Min./VAROMA/Stufe 1 garen.
    Der Spargel sollte noch bissfest sein - also richtet sich die Garzeit nach der Stangendicke!
    Nun den Spargel in 2 cm Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Spargelsud auffangen.

    125 g getrocknete Tomaten,
    100 g schwarze Oliven,
    3 Lauchzwiebeln in den Mixtopf geben - 5-8 Sek./Stufe 7-8
    Zum Spargel geben.

    Saft 1 Zitrone,
    1 TL Honig,
    1 TL Senf
    50 ml Spargelsud
    40 ml Olivenöl
    Salz, Pfeffer und Gewürze nach Geschmack in den Mixtopf geben - auf Stufe 5 vermischen
    Über den lauwarmen Spargel geben und 1-2 Std. ziehen lassen.

    Wenn man möchte, kann man kurz vor dem Verzehr noch 20 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und dazu reichen. Ich lasse sie aber meistens weg.
    Dazu stelle ich noch Petersilie und Parmesan - das kann sich dann jeder dazu nehmen, wenn er es mag.

    Ich hoffe, der Salat schmeckt euch genauso gut wie uns.
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 01.05.11
    kruemelchen
    Offline

    kruemelchen

    Hallo Heike,

    haben heute deinen Salat ausprobiert und eben verspeist - war sehr lecker, vielen Dank für das Rezept *****
     
    #2
  3. 03.05.11
    sillyblue
    Offline

    sillyblue

    Hallo Heike,

    das Rezept hört sich toll an. Nimmst du die in Öl eingelegte getrocknenten Tomaten oder die anderen?

    Habe mir heute frischen Spargel gegönnt und würde dein Rezept gerne ausprobieren.
     
    #3
  4. 04.05.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Silvia,

    ich habe einfach getrocknete Tomaten genommen - ohne Öl, das kommt ja später hinzu. Aber falls du die nicht "solo" bekommst, probier's doch einfach mal mit denen in Öl eingelegt. Das geht bestimmt auch. Dann würde ich allerdings die Zugabe von Olivenöl reduzieren oder ganz weg lassen.
    Lasst es euch schmecken!
     
    #4
  5. 04.05.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    oh, das klingt auch sehr gut. Fehlt was wichtiges, wenn man die Oliven weglässt?? Die mag keiner bei uns......
     
    #5
  6. 06.05.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Susanne,

    nein eigentlich nicht - du kannst das Rezept nach deinen Wünschen variieren. Was du magst fügst du hinzu, was du nicht magst lässt du einfachweg.;)
     
    #6
  7. 04.06.11
    Zwiebelfisch
    Offline

    Zwiebelfisch Inaktiv

    Hallo Heike,
    dickes Komplement für dieses super leckere Rezept, das ich gestern mit etwas günstigerem Gemüsespargel ausprobiert habe. Die Marinade ist einfach der Hammer - wobei der Spargel nach zwei Stunden ziehen darin nicht mehr wirklich "lauwarm" ist ;)
    Trotzdem hat's super geschmeckt und ich habe nur die Zwiebeln weggelassen, da ich sie roh nicht vertrage. Dafür ein bisschen Schnittlauch oben drüber und fertig war dieser mega leckere Beilagen-Salat.
    Gibt's garantiert öfters während der Spargel-Saison (die ja leider allmählich schon vorbei ist).
     
    #7
  8. 02.05.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Heike,

    vielen Dank für Dein Spargelrezept! Es ist wirklich sehr lecker! Von Männe und mir bekommst Du 5 Sternlein.
     
    #8
  9. 09.05.12
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo an Alle,:flower:

    DANKE für euer Lob.
    Ja, der Salat schmeckt einfach wundervoll.
    Ich habe ihn direkt zu Beginn der Spargelsaison mit dem ersten frischen Spargel gemacht.
    Bei uns gibt es den in der Saison mindestens einmal pro Woche .
     
    #9
  10. 10.05.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    den muss ich doch endlich mal probieren!!!! Werde berichten!
     
    #10
  11. 11.05.12
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    mich würde mal interessieren, ob bei den Tomaten diese eingelegten in Öl, oder die ganz getrockneten gemeint sind!?
     
    #11
  12. 11.05.12
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Liebe Gaby,

    darauf hatte ich schon in einem vorherigen Beitrag geantwortet:
    :rolleyes:ursprünglich werden ganz normale getrocknete Tomaten verwendet. Du kannst allerdings auch in Öl eingelegte Tomaten verwenden, dann würde ich persönlich nur das Olivenöl weglassen. Sonst wird mir der Salat zu ölig.
     
    #12
  13. 11.05.12
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Halli hallo,

    ich hab vorher diesen Spargelsalat fürs Abendessen als eine Beilage zum Grillfleisch vorbereitet. Natürlich hab ich schon probiert und finde ihn optisch und geschmacklich sehr gut. Mal sehen, was mein Mann dazu sagt.
    Die Spargelstangen habe ich übrigens gleich in kurze Abschnitte geschnitten und dann erst in den Varoma, weil ich mir dachte, im rohen Zustand lässt er sich schöner schneiden.

    Danke fürs Rezept.

    LG, Beate
     
    #13
  14. 15.05.12
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    ich habe gestern diesen Salat gemacht - allerdings muss ich sagen, unser Fall ist er so nicht! Das Dressing so mit Oliven und den Tomaten schmeckt superlecker, und Spargel so auch, aber zusammen erdrückt sich das meiner Meinung nach, man schmeckt nichts mehr vom Spargel, bzw. kaum noch. Wir essen gerade den Rest, kann man wohl essen, aber für uns ist das nicht der Knaller! Spargel muss man durchschmecken, ich lieeebe den Spargelgeschmack!
     
    #14
  15. 30.04.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab auch grad gedacht.. die getrockneten Tomaten könnte man wohl auch
    das Gewürz nehmen von hier f Tomate Mozzarella.. das reicht wahrscheinlich auch ..
    ich hab nämlich gestern Rolladen gefüllt mit getr. Tomaten und das war echt dann
    viel zu heftig.. wird zu salzig.. irgendwo auch säuerlich..
    beim nächsten Salat werde ich das ausprobieren.
    gruss Uschi
     
    #15
  16. 09.05.14
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo,
    diesen Salat gibts hier nun schon zum dritten oder vierten Male, einfach lecker.
    Heute auf Ruccolabett und mit Parmesanhobeln....
    Danke fürs Rezept!
     
    #16
    Heike0902 gefällt das.
  17. 12.05.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Heike,

    habe soeben Deinen mediterranen Spargelsalat vorbereitet.

    Habe ihn mit Tomaten-Mozzarella-Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abgeschmeckt. Als Senf habe ich Honig-Mohn -Senf verwendet. Sehr lecker!

    Wenn mir noch jemand sagt, wie ich 5 Sterne gebe, so mache ich das sofort. Habe diese Funktion leider noch nicht gefunden.
     
    #17
    Heike0902 gefällt das.
  18. 13.05.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    mein Letzter Spargelsalat bekam folgende Zutaten
    etwas Senf, Orangenmarmelade und Chiligelee
    Öl und etwas Zitrone sehr sehr lecker..
    gruss Uschi
     
    #18
    Heike0902 gefällt das.

Diese Seite empfehlen