Spargeltorte mit Räucherlachs

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 16.04.11.

  1. 16.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Ein Rundes schwarzes Blech durchm. ü 30 cm hab ich (wie f. Zwetschgenkuche) noch von Mama

    120 g Quark
    250 g Mehl
    120 g Butter
    2 Eier Prise Salz
    alles in den Mix 2 min knetstufe eine stunde in Kühschrank
    1kg spargel im Varoma 14 min angaren und abkühlen

    200 g Räucherlachs
    200 ml Sahne und ein paar El Saure Sahne
    salz Pfeffer, Kräuter ich mag Dill dabei

    Den Teig drück ich im Blech aus und lege Lachs drüber
    darauf dann den Spargel
    die Sahne verrühre ich mit den anderen Sachen und gebe es auf den Kuchen

    180 Grad im vorgeheizten Ofen 45 Min backen und lauwarm essen

    Das Rezept iss nicht von mir .. aber sooo lecker und sollte nicht hier untergehn..


    uschi
     
    #1
  2. 16.04.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Uschi,

    hört sich ganz nach unserem Geschmack an. Kommt in die Sahnesoße kein Ei mehr rein und stockt dann trotzdem?
     
    #2
  3. 16.04.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ja, genau das hab ich mich auch gerade gefragt. Das REzept hört sich super an, aber ich hab Angst das es mir wegläuft. Ich kenn so was auch nur mit Ei.
     
    #3
  4. 16.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Ihr Lieben,

    nein kein Ei mehr rein.. ich hab nur die Sahne und saure Sahne mit Creme Fraich gemischt..
    man zieht den Teig ein bissl hoch in der Form.. so passiert nix..
    wir machen das jedes Jahr wenn es Spargel gibt öfters.. auch mit Schinken statt Lachs ..

    gruss uschi
     
    #4
  5. 16.04.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    ich probier das aus und haue noch 2 Eier mit rein. Sicher ist sicher.lach

    Vielen Dank für das Rezept. Hört sich echt lecker an
     
    #5
  6. 17.04.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Uschi,

    das wird unter den Spargelrezepten gespeichert und in der Spargelzeit ausprobiert. Liest sich nach unserem Geschmack :).
    Danke dir fürs Rezept. Sternchen folgen nach dem Kosten.
     
    #6
  7. 17.04.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Uschi,

    danke für deine schnelle Rückmeldung. Werde die Spargeltorte auf jeden Fall machen. Freu mich schon drauf.:)
     
    #7
  8. 17.04.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Uschi,

    werde das ganze nächste Woche mal mit dem halben Rezept probieren, ist mal was anderes mit Spargel.

    Gibst Du den Spargel ganz rein oder schneidest Du ihn noch durch ?
     
    #8
  9. 19.04.11
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Uschi,

    ich überlege gerade, Dein Rezept Karfreitag mal zu testen. Es klingt ja sehr lecker!
    Ich kenne allerdings so ein Zwetschgenblech nicht. Ist das eher so klein wie eine Quicheform oder größer annähernd wie ein schwarzes viereckiges Standardbackblech?

    Ich würde das Rezept gerne in einer Quicheform (Durchmesser ca. 26 cm) ausprobieren, nehme ich dann die Hälfte von allem? Und die Frage von Sissa würde mich auch interessieren ;)
     
    #9
  10. 20.04.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    also ich habe die Torte heute leicht abgewandelt gemacht und zwar so:

    Für eine 24cm Form das halbe Rezept Teig

    dann wurde der Kühlschrank"aufgeräumt"

    Spargel garen (hat bei mir aber 17 min. gebraucht)

    Guß:

    1 Becher (125g) Creme fraiche -Tomate/Basilikum von Oetker
    4 Eßl. Milch
    1 Ei
    Salz,Pfeffer,Kräuter

    herausgekommen ist eine leckere Spargeltorte :p für 3 Personen.
     
    #10
  11. 20.04.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ich habe auch keine Ahnung, wie groß so ein rundes Zwetschgenblech ist. Uschi, kannst du bitte mal nachmessen?
    Ich möchte die Spargeltorte in der runden Ofenform von Pamp. Chef machen, die hat 28 cm Durchmesser.
     
    #11
  12. 20.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Allso mein Blech hat 36 cm durchmesser..ich denke man könnte ein Backblech hernehmen..
    oder macht 2 kleine Runde 26 er müsst doch auch gehn.. eins mit Schinken eins mit Lachs..
    Spargel mache ich in Stücke wie für Gemuese.

    gruss uschi
     
    #12
  13. 20.04.11
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Sissa und Uschi,

    vielen lieben Dank für die Antworten, dann werde ich das mit dem halben Rezept in meiner Quicheform machen, da wir ja eh nur zwei Esser sind.
    Ich berichte dann, wenn wir es gefuttert haben... ;)
     
    #13
  14. 21.04.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Uschi,

    heute habe ich den spontan den Spargelkuchen gebacken, quasi als Testlauf für Ostern. ;)

    Ich habe ihn in einer 28er-Form gebacken, aber die komplette Menge Teig zubereitet. Das war zwar etwas viel und ich habe einen kleinen Teil des Teiges entsorgt, aber dafür war der Boden sehr lecker (ich mag es, wenn der Boden nicht so dünn ist). Von den restlichen Zutaten habe ich die Hälfte genommen und geräucherten Schinken unter den Spargel gelegt.

    Sehr sehr sehr lecker und fünf Sternchen für dich!

    Und Ostern gibts die Räucherlachs-Version. :)
     
    #14
  15. 21.04.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo zusammen,

    also ich hab sie gestern gemacht - schmeckt super. Allerdings hatte ich noch Zucchini übrig, die hab ich dazugewurschtelt, hat gut geschmeckt.
    Ich hab so eine viereckige Springform, die war gerade richtig.
     
    #15
  16. 21.04.11
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Ich hab ein bissl umgeplant und habe das Rezept dann doch schon heute ausprobiert... ;)

    Ich habe dummerweise zwei Eier in den Teig hineingegeben:violent1: und musste wegen des Zutatenverhältnisses dann doch die ganze Teigmenge machen, habe dann aber erstmal nur die Hälfte in die Quicheform gegeben. Und für eine 26er-Form ist die Hälfte definitiv zu wenig Teig! Der Rand war super, aber der Boden zu dünn - ich würde daher allen Quicheformbesitzern empfehlen, für eine Quicheform 2/3 des Teiges zu machen.
    Und der Teig war uns nach 45min noch recht weich/hell (wahrscheinlich wg. der Steingutform, die die Wärme nicht so gut leitet, wie eine schwarzes Blech), wir backen ihn nächstes Mal ein wenig vor, bevor er gefüllt wird oder lassen es länger drin.

    Als kleine Abwandlung habe ich ein Ei in den Guss gegeben und die Form halb mit Lachs und die andere Hälfte mit Kochschinken ausgelegt und mein Männe und ich waren uns einig, dass die Lachsvariante viiiiiel leckerer ist, da sie einfach würziger ist!! Das mit dem Kochschinken müsste um einiges mehr gesalzen werden. Wir bleiben also beim Lachs!

    Ein wirklich tolles Rezept, sehr sehr lecker, werden wir bestimmt wieder machen!:hello1:
    5 Sterne von uns und vielen Dank an Dich fürs Posten!!!
     
    #16
  17. 26.03.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    es geht bald wieder los.. ich freu mich hmmm lecker Spargelkuchen.. mal gucken wo es schon Spargel gibt.

    gruss Uschi



     
    #17
  18. 17.04.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo und guten Morgen,

    meine Tochter hat am Freitag Geburtstag.. und ich werde sie überraschen..
    weil Spargel nur sie gern isst und ihr Männe ihn nicht mag..
    Das Rezept gibts jetzt jede Woche weil ja Spargelzeit..

    gruss Uschi
     
    #18
  19. 25.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich schubs das mal wieder hoch.. es gibt doch jetzt Spargel..
    und heute Mittag die erste Spargeltorte.. das schmeckt jedes Jahr wieder
    sooo lecker.

    gruss Uschi
     
    #19
  20. 15.04.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ihr Lieben,
    wie jedes Jahr aufs Neue es gibt Spargel.. und deshalb auch wieder
    die Leckere Spargeltorte mit Lachs.. hier nochmal für alle Neuen.

    gruss Uschi
     
    #20

Diese Seite empfehlen