Speck-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von missrodi, 01.03.11.

  1. 01.03.11
    missrodi
    Offline

    missrodi

    Speck-Kuchen

    Zutaten Teig:

    60 g Margarine oder Butter 2 min. bei 80 C° schmelzen

    1 Pkch. Trockenhefe
    500 g Mehl
    1 Prise Zucker
    1 TL Salz
    250 ml lauwarmes Wasser
    150 g Katenschinken
    2 EL Kräuter dazugeben und in 3 min./Teigstufe einen Hefeteig herstellen

    Danach den Teig gut gehen lassen. Zwischen zwei Backfolien ausrollen und auf ein Blech legen.

    Zutaten Belag:

    1 – 2 Becher Kräuter Creme fraiche (200 g – 250 g)
    2 kleingeschnittene Paprikaschoten
    1 Dose Mais
    200 geriebener Käse

    Die Creme fraiche auf den Teig streichen, darauf Paprika und Mais verteilen und mit Käse belegen.

    Bei 180 C° ca. 25 – 30 Minuten backen.

    Durch den Teig ist der Kuchen sehr herzhaft. Der Belag ist variabel, d.h. man kann ihn auch mit Champions o.ä. belegen.

    Ich wünsche euch gutes Gelingen und hoffe es schmeckt euch genauso gut wie uns.
     
    #1
  2. 01.03.11
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo,

    das hört sich ja gut an, wird gespeichert und demnächst ausprobiert...

    gruß mudda
     
    #2
  3. 01.03.12
    Mudda
    Offline

    Mudda

    hallo,

    ich habe den Speckkuchen heute gebacken, allerdings etwas abgewandelt,,,die Schinkenwürfel habe ich nicht in den Teig gegeben, sondern unter die Creme-Fraiche-Masse, sowie einen Bund Lauchzwiebeln und ca. 100 g Käse. Ich hatte ca. 350g g Creme fraiche sowie ca. 100 g Frischkäse.

    gruß mudda
     
    #3

Diese Seite empfehlen