Anleitung - Speckaufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von saure brause, 24.03.11.

  1. 24.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr Lieben,

    dieser Aufstrich ist nichts für die Hüfte aber sooo lecker:

    150 g fetter Speck
    150 g durchwachsener magerer Speck
    1 kleine Zwiebel
    1 El. Oel
    1/2 El. Zwiebelsalz
    1 El. milder Paprika
    1 Prise Muskat
    2 Tl. frisch gemahlener weißer - Pfeffer
    1/2 Tl. Thymian
    1 El. Rum

    Beide Specksorten in grobe Würfel schneiden, dabei Knorpel und Schwarten entfernen. Die Zwiebel schälen, aufs laufende Messer fallen lassen, 3sek. Stufe 4 , Öl in den Tm knusprig rösten. Mit dem Speck und den übrigen Zutaten sorgfältig bei Knetstufe verkneten, in ein Glas füllen, glattstreichen und in den Kühlschrank aufbewahren.
    1 Woche haltbar
     
    #1
  2. 25.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo saure Brause :p

    Verrate mir doch bitte wie man im TM Zwiebeln knusprig röstet. ;) Ich habe das schon mehrfach versucht. Leider ist mir das bis heute nie gelungen. :-(
     
    #2
  3. 25.03.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Saure Brause,

    Du nimmst aber dazu aber nicht den grünen, fetten Speck, sondern den geräucherten, fetten Speck. Liege ich da richtig???

    Ich hatte nämlich Probleme einfachen, fetten Speck zu bekommen, da ich ja ein Rezept für Leberkäse ausprobieren wollte. Darum frage ich lieber nochmals nach.
     
    #3
  4. 25.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr Lieben,

    @Sputnik, ich pudere einfach über den Speck ein bisschen Mehl, aber Vorsichtig! Im übrigen geht das auch mit Zwiebelchen.
    @Gaby, ich kenne nur den den geräucherten fetten Speck, grüner Speck... kenn ich gar nicht?!
     
    #4
  5. 25.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ saure Brause

    Das habe ich versucht, das wurde matschig, aber nicht knusprig. Habe auch gaaanz wenig Mehl genommen.

    Grüner Speck ist ungeräucherter.
     
    #5
  6. 25.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Sputnik,

    diese Woche schaff ich das nicht mehr aber nächste Woche versuch ich mal Fotos einzustellen, das mit dem Mehl hab ich von einer Beraterin und bei mir klappt das wunderbar!
     
    #6
  7. 25.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ saure Brause

    Das wäre natürlich toll, aber vielleicht kannst Du ja mal schreiben wie: Geschwindigkeit, Temperaturstufe, Zeit. Dann könnte ich es ja nochmal selbst versuchen.;)
     
    #7
  8. 25.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Ei klar doch Sputnick,

    Stufe 1 100° die Zeit musst Du nach Sichtkontakt machen!
    Ich hoffe das es bei Dir auch klappt;)
     
    #8
  9. 25.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ saure Brause :rolleyes:

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Jetzt bin ich aber etwas verwirrt. Machst Du das Mehl auf die Zwiebeln, oder wie in Beirtag 4 geschrieben über den Speck??? So wie ich Dein Rezept verstehe kommt der Speck erst am Ende ohne Temperatur dazu.
     
    #9
  10. 25.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Heisst das, Du knetest die groben Würfel nur unter?
    Oder wird der Speck im TM nochmal zerkleinert?:confused:
     
    #10
  11. 25.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Kaffeehaferl

    mit grob meinte ich nicht so klitzekleine Miniwürfel wie es diese zu kaufen gibt und das ganze wird nur untergeknetet.
    ich habe auch schon mal versehentlich vergessen auf Knetstufe zu stellen und das ganze sah aus wie Fleischbrät was dem Geschmack aber nicht geschadet hat!
     
    #11
  12. 25.03.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ saure Brause

    Ja wie denn, was denn jetzt??:confused:
     
    #12
  13. 25.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    @Sputnik,

    wenn Du es ausprobieren möchtest, schneide grobe Würfel und lass diese nur unterkneten!!!
     
    #13
  14. 09.10.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo saure Brause,

    ich hatte Deinen Aufstrich für unser Grillfest gemacht, da ist er nicht gut angenommen worden. Die haben lieber Kräuter- und Knoblauchbutter genommen.

    Ich hab heute 2 Tl. davon mit an mein Sauerkraut gegeben, welches im Crockpot gegart hat. Super lecker. Ich hab auch schon 2 Tl. mit an einen Krustenbraten gegeben. Einfach nur lecker, dieser leichte Speckgeschmack an der Soße.

    Danke für dieses Rezept.
     
    #14

Diese Seite empfehlen