Spiel oder Gedicht zum 50sten gesucht

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von sunny29, 01.05.09.

  1. 01.05.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo zusammen!
    Mein Onkel hat am 9. Mai den 50sten Geburtstag.
    Hat vielleicht jemand eine Idee für ein kleines Spiel oder ein Gedicht?:confused::confused::confused::confused:
    Meiner Tante haben wir zum 50sten (im Dez.) "Engel und Teufel" vorgespielt, aber das kennt er nun ja...
    Leider bin ich nicht so begabt im Selber ausdenken... :-(
    Freu mich auf Eure Vorschläge:):)
     
    #1
  2. 01.05.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Sunny,

    ich bin auch nicht begabt im "Selberausdenken", deswegen mache ich mich oft hier schlau.
     
    #2
  3. 02.05.09
    Marlies
    Offline

    Marlies

  4. 02.05.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Das Kutscherspiel ist der Knaller, da müssen wir heute noch drüber lachen, wenn wir vom 50. meiner Mutter sprechen:

    Personen:
    Kinder, Jugendliche, Erwachsene
    ·[FONT=&quot] [/FONT]1 Spielleiter
    ·[FONT=&quot] [/FONT]11 Personen (z. B. das Brautpaar, ein Kutscher und 9 weitere)
    [FONT=&quot] [/FONT]
    Material: ·[FONT=&quot] [/FONT]11 Stühle, die so angeordnet werden:

    [FONT=&quot] oo[/FONT]
    [FONT=&quot] oo Das sind die 4 Pferde an der Kutsche[/FONT]
    [FONT=&quot]o o o Die vorderen Räder mit dem Kutscher[/FONT]
    [FONT=&quot]o oo o Die hinteren Räder mit dem Königspaar[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    Durchführung:
    Zwei Personen sind das königliche Paar. Zum Kutscher sollte jemand gemacht werden, der schon den ganzen Tag auf Spiele gedrängelt hat und fit ist (warum, das ergibt sich aus der Geschichte). Die anderen Beteiligten werden laut Zufallsprinzip zum Mitmachen aufgefordert und platzieren sich auf die Stühle. Dann wird eine Geschichte vorgelesen, und jeder, dessen Name genannt wird (also Kutscher, die Räder, die Pferde, der König und die Königin) müssen jeweils bei Nennung eine Runde um den Pulk laufen.

    Text:
    Eines Tages - es war im Sommer an einem schönen Nachmittag - sagte die Königin (aufstehen und um den Stuhl rennen!!) zum König (ebenfalls aufstehen, usw. ...):
    "Lass uns doch den Kutscher rufen und eine Fahrt über Land machen".
    "Ah, das ist eine schöne Idee", sagte der König, und rief; "Kutscher!!!! - Kutscher, spann er die vier Pferde ein, wir wollen eine Fahrt machen."
    Der Kutscher ging in den Stall, holte die Pferde und spannte sie vor die Räder. Sodann rief der Kutscher die Königin und den König, und bat sie, einzusteigen.
    Ach, was war das ein schöner Tag. Die Sonne schien, ein laues Lüftchen wehte, die Räder klapperten über die Strasse, die Pferde schnaubten, und der Kutscher pfiff ein fröhliches Lied. "Ach, König", sagte die Königin, "was war dies eine hervorragende Idee. Und der Kutscher fährt uns ja so wunderbar!"
    "Ja", sagte der König zur Königin, "da hast Du wohl recht. Und was für einen schönen Tag wir uns hier ausgesucht haben."
    Plötzlich jedoch zogen dunkle Wolken auf. Es fing an zu regnen, blitzte und donnerte, die Pferde wurden unruhig, und bei dem nassen Wetter blieben die Räder auch nicht mehr so gut auf der Strasse.
    "Oh, Kutscher, beeil er sich!" rief die Königin. Wir müssen schnell nach Hause, bevor die Pferde uns ausbrechen oder wir die Räder verlieren!"
    "Jawohl!" rief der Kutscher, knallte mit der Peitsche, und bemühte sich, auf dem schnellsten Weg ins Schloss zurückzufahren.
    Als sie wieder zuhause waren - der König, die Königin, der Kutscher, die Pferde und die Kutsche mit vier heilen Rädern - sagte der König: "Aber ein schöner Ausflug war es trotzdem, und wie gut, dass wir den Kutscher haben!"

    Hinweis:
    Jeder, der seinen "EInsatz" verpasst hat, musste bei uns einen Schnaps trinken. =D




    Eine weitere Variante

    Zusaätzlich zu den oben genannten 11 Figuren gibt es hier noch:
    ·[FONT=&quot] [/FONT]Tiefer, dunkler Wald = das Publikum
    ·[FONT=&quot] [/FONT]Stock und Stein = das Publikum

    Sonst ist das Spielprinzip unverändert.

    Geschichte:

    Es war einmal vor langer Zeit, da fuhr ein König mit seiner Königin in einer schönen Kutsche, gelenkt von seinem treuen Kutscher, mit zwei stolzen Pferden über Stock und Stein durch einen tiefen, dunklen Wald. Der König vertraute seinem Kutscher, denn der Kutscher hatte die beiden schon immer wieder gesund und munter nach Hause in ihr stolzes Schloss gebracht. Deswegen hatte auch die Königin an diesem Abend keine Angst, durch den tiefen, dunklen Wald zu fahren und eventuell von irgendwelchen Dieben überfallen zu werden.

    Ganz plötzlich rumpelte die ganze Kutsche. Die Pferde scheuten und drohten über Stock und Stein durch den tiefen, dunklen Wald zu flüchten. Der König fragte besorgt: "Kutscher, Kutscher, mein lieber Kutscher, mein herzallerliebster Kutscher was ist mit den Pferden los. Ist etwa das linke Hinterrad gebrochen, als du über Stock und Stein gefahren bist?". Darauf sagte der Kutscher zum König: " Nein mein König, ich glaube eher es war das rechte Hinterrad. Ist mit der Königin alles in Ordnung?" Daraufhin sagt die Königin zum Kutscher: "Kutscher, Kutscher, mein lieber Kutscher, mein herzallerliebster Kutscher, für mich klang es eher so, als ob das linke und das rechte Vorderrad gebrochen sind. Ist denn mit den Pferden alles in Ordnung? Es wäre schade, wenn sie über Stock und Stein durch den tiefen, dunklen Wald fliehen würden." Der Kutscher sagte zur Königin: " Nein, die Pferde sind nur beunruhigt. Ich werde einmal von der Kutsche absteigen und die Pferde beruhigen." Der König sagte zu seinem Kutscher: " Kutscher, Kutscher, mein lieber
    Kutscher, mein herzallerliebster Kutscher, pass auf, dass du dich nicht verletzt, indem du auf Stock und Stein nachsiehst." Der Kutscher sagte zum König: "Nein, ich werde mich schon nicht verletzten. Ich werde auch gleich nachdem ich die Pferde beruhigt habe nach den Rädern sehen und nachsehen, ob die Kutsche noch voll intakt ist."

    Der Kutscher stieg von seiner Kutsche und ging über Stock und Stein zu den Pferden und beruhigte die Pferde mit einigen ruhigen Worten. Danach ging er um die Kutsche, kontrollierte das rechte Vorderrad, dann das rechte Hinterrad, das linke Hinterrad und das rechte Vorderrad und zum Schluss die Kutsche. Danach stieg er wieder auf die Kutsche und nahm die Zügel der Kutsche wieder in seine Hand.

    Der König sah seine Königin an und fragte dann den Kutscher: " Kutscher, Kutscher, mein lieber Kutscher, mein herzallerliebster Kutscher, welches von den Rädern war denn nun gebrochen?" Daraufhin sagte der Kutscher zum König: " Es war weder das rechte Vorderrad, noch das rechte Hinterrad, das linke Hinterrad und auch nicht das linke Vorderrad. Die Kutsche ist auch voll in Ordnung.
    Es war wahrscheinlich nur ein großer Ast, der gegen die Kutsche geflogen ist und damit die Pferde scheu gemacht hat." Die Königin sagte zum Kutscher: " Kutscher, Kutscher, mein lieber Kutscher, mein herzallerliebster Kutscher, dann können wir jetzt unbesorgt aus diesem tiefen, dunklen Wald heraus fahren und in unser Schloss zurückkehren?" Der Kutscher sagte zur Königin: "Aber ja, meine Königin. Wir sind bald sicher wieder zu Hause. Ich werde die Pferde jetzt über Stock und Stein jagen, damit wir diesen tiefen, dunklen Wald so bald wie möglich verlassen können."

    Der Kutscher trieb die Pferde an, die Kutsche rollte über Stock und Stein und fuhr bald aus dem tiefen, dunklen Wald auf den Hof des Schlosses. Der Kutscher stieg von der Kutsche, geleitete den König und die Königin aus der Kutsche, spannte die Pferde ab, kontrollierte noch einmal das rechte und linke Vorderrad und das rechte und linke Hinterrad und ging dann in den Stall, um die Pferde zu versorgen. Der König und die Königin waren sehr zufrieden mit ihrem Kutscher. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben
    der König, die Königin, der Kutscher, die Pferde und die Kutsche auch heute noch in den Schloss vor den tiefen, dunklen Wald und fahren mit der Kutsche über Stock und Stein.
     
    #4
  5. 02.05.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    du könntest ein Album kaufen.. und Schnellfotos v. den Gästen machen
    die einkleben und jeder schreibt noch eine Widmung dazu..als Erinnerung.

    Eine Schatulle/Holzkiste besorgen ..Flasche Wein rein und jeder Gast
    schreibt noch auf kleine Zettel-Wünsche und Sprüche- das wird verschlossen
    und in 10 Jahren zum 60. darf es geöffnet werden..

    Sicher bekommst du noch genügend Ideen gruss uschi
     
    #5
  6. 02.05.09
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Scherztombola
    1. Wochenend für 2 Personen - Zeitschrift
    2. Schlossbesichtigung für die ganze Familie - Türschloss
    3. Romantisches Essen für 2 Personen - Dose Ravioli
    4. alte Standuhr - alte defekte Uhr
    5. Vegetarisches Essen für 2 Personen - 2 Möhren
    6. 14-tätiger Gymnastikkurs - Anleitung (Krankenkasse)
    7. Gummibaum - Ast mit Gummis
    8. Schreibmaschine leicht zu Handhaben - Kugelschreiber
    9. Besichtigung der Arbeit von Herrn Töpfer - Tontopf
    10. Nachschlagewerk (das allerneueste ) - Telefonbuch
    11. 1,5 Meter Kantholz oder ein 41-teiliges Haushaltsset - 1 Schachtel Streichhölzer
    12. Obstschale - Orangen- oder Bananenschale
    13. Historischer Kleiderhaken - Nagel
    14. Blumenstock - Ast mit Blumen
    15. Reinigungstücher oder ein Ritzenreinigungsgerät - Toilettenpapier
    16. Heizdecke - Bild mit nacktem Mann (Frau )
    17. Regenschutz - Dachziegel – am Schluss
    18. Abstandshalter - Knoblauch
    19. Creme für unten - Schuhcreme
    20. Creme für Oben - Zahnpasta
    21. Getränk nach Wahl für Nichttrinker - leere Flasche
    22. Malset für Anfänger - Wachsmalstifte und Blatt
    23. Meerschwein braucht viel Liebe und Futter - Sparschwein
    24. Körperpflege in Herzform - Seife
    25. Etwas Passendes für den Hals - Seife
    26. Ein Zahnpflegeset oder Bohrmaschine - Zahnstocher
    27. Ein Muntermacher; auch Doping aller 1. Sahne -Milch
    28. Ein Riesen Bonbon - Stock Riesen
    29. Ein Kaffeeset für 6 Personen - 6 Plastikteller und Plastiktassen
    30. Hochwertiges, rostfreies Besteck für 6 Personen - Plastikbesteck
    31. Etwas zum Berge versetzen - Klobürste
    32. 1 Pfund Gehacktes - Brennholz
    33. Eine Jagdausrüstung für Niederwild - Mausefalle
    34. Eine Jagdausrüstung für Hochwild - Fliegenklatsche
    35. Eine abwaschbare Reisetasche - Aldi - tüte
    36. Ein Fitnessgerät für die Lunge - Luftballon
    37. Eine Süßwasserperlenkette - Plastikkette im Glas Zuckerwasser
    38. Ein Nachtsichtgerät - Taschenlampe
    39. Ein Solartrockner - Wäscheleine
    40. Ein Inhaliergerät - Zigarette
    41. Eine männliche halbnackte Putzhilfe - Meister Proper
    42. Notausrüstung für den Skiurlaub - Dose Kunstschnee
    43. Ein Massagegerät mit 2 Stufengang - Topfschwamm
    44. Ein Streichinstrument - Pinsel
    45. 2 mal unten fummeln - Schnürsenkel
    46. Ein Tropfenfänger - Tempo
    47. Ein feiner Besen für den Speisesaal - Zahnbürste
    48. Einmal lecken von hinten - Briefmarke
    49. Sexartikel - 6 Eierlöffel
    50. Eine Woche Ruhe und Entspannung - Baldriantropfen
    51. Ölbild - Bildzeitung mit Ölkannchen
    52. B m W - Brot mit Wurst
    53. Eine Küchenmaschine - Küchenmesser
    54. Hausapotheke - Kümmerling
    55. Einen Scharfmacher - Beutel Senf
    ----


    Ergänzung von Monika und Heinz Wegscheider
    56. Weinabend für zwei - Zwiebel
    57. Beitrag zur Verkehrssicherheit - Kondom
    58. Sofortbildkamera - Spiegel
    59. Arbeitsschutzbekleidung - Fingerhut
    60. Nadelset - Tannenzweig
    61. Wäschetrockner - Wäscheleine
    62. Reiseschreibmaschine - Kuli
    63. Leibwächter - Magenbitter
    64. Eine bewegte Nacht - Rizinusöl
    65. Universalreiniger - Klopapier
    66. Ein brennendes Erlebnis - Arnika ,Zünder, Brennessel oder Kerze
    67. Whirlpool - Sprudeltablette
    68. Kneipkur - Tee
    69. 36 tlg. Spieleset - Spielkarten
    70. Unterlagen f. eine literarische Fortbildung - Comicheft
    71. Streicheleinheiten - Kuscheltier
    72. Material für Restaurierungsarbeiten - Kosmetikproben
    73. Starkes Beruhigungsmittel - Schnuller
    74. Eine Überraschung - Überaschungsei
    75. Allesschneider - Tapetenmesser
    76. Ein schnittiges Abenteuer - Rasierklinge
    77. Süße Überraschung - Süßigkeit
    78. Ausstattung für eine Schneiderei - Nähset
    79. Mikroskop - Lupe
    80. Maurerwerkzeug - Bierschlüssel
    81. Allheilmittel - Pflaster, Aspirin
    82. Büroausstattung - Büroklammer
    83. Feuerwerk - Sternspritzer
    84. Küchenbeleuchtung - Kerze
    85. Eine Flugreise - Red Bull
    86. Geschirrspüler - Wettex
    87. Trostpflaster - Tempo
    88. Desinfektionsmittel - Schnaps
    89. Heißes Erlebnis - Zünder
    90. Energieschub - Batterie
    91. Alleskleber - Kaugummi
    92. Unterhaltungsmusik - Notenblatt
    93. Etwas spannendes - Rexgummi.
    94.Air bag - Luftballon
    95.einen Sommer täglich frischen Salat - Salatsamen
    96.Eine wichtige Rolle - WC Papier
    97.Reisetasche - Plastiksack
    98. Creme für oben - Zahnpasta
    99. Creme für unten - Schuhpaste
    100. Schutzbekleidung - Lätzchen
    101. Haarkur - Ei
    102. Kopfbedeckung - Papierhut


    Viel Spaß dabei.
     
    #6
  7. 02.05.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Karin,

    das ist echt der Brüller, ich schmeiss mich weg, :blob2::blob2::blob2: hab ich sofort kopiert!!!!!
     
    #7
  8. 02.05.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

  9. 06.05.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!!
    Vielen vielen Dank für die super Tipps!!!
    Jetzt hab ich nur noch das Problem das soooooo viel schönes dabei ist und ich mich nicht entscheiden kann....
    Berichte Euch am WE was ich gemacht habe
     
    #9
  10. 08.10.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    50. Geburtstag

    Hallo Ihr lieben,

    ich brauch mal eure Hilfe,:confused: mein Mann wird morgen 50, ich hab ihm ein T-shirt bestellt mit LED-Laufband auf dem man bis zu 6 Sprüchen leuchten lassen kann.

    Hat jemand einen schönen Spruch? Oder 2?:p

    Ich wäre euch sehr dankbar.:goodman:

    Gruß Sigrid
     
    #10
  11. 08.10.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Ihr lieben,

    kann mir jemand helfen?

    Gruß Sigrid
     
    #11

Diese Seite empfehlen