Spießbraten

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Lissie, 26.02.10.

  1. 26.02.10
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo,

    heute mal ein Experiment: Spießbraten im Murphy.

    Ich brate in gerade an und werde ihn dann schmoren lassen.
    Mal schaun. Ich werde berichten.

    Wer hat auch schon einen Spießbraten im Murphy bereitet.
    Für Eure Tipps bin ich dankbar.

    Lieben Gruß Lissie
     
    #1
  2. 13.05.10
    Boona
    Offline

    Boona

    Hallo Lissie,

    wie ist denn der Spießbraten im Morphy geworden?
     
    #2
  3. 13.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi,

    würde mich auch interessieren....
     
    #3
  4. 29.03.11
    anne1111
    Offline

    anne1111

    Habe gestern 1 kg Broccoliespießbraten in Morphy gemacht der war megalecker und zart.Angebraten bis er schön braun war mit Zwiebel dann Lauch,Karotte,Maggiekraut für die Soße rein getan soviel Wasser das das Fleisch so halb bedeckt war und dann umgeschalten auf 5 Stunden Schmoren.Zum Schluß noch Soße gemacht.Mache ihn nur noch so saftig,zart einfach genial.
    LG Anne
     
    #4
  5. 29.03.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich mache öfter Spießbraten im Morphy, letztes Wochenende erst wieder.
    Unser Metzger macht so kleine (fertig gewürzte) Spießbraten, die pro Stück ca. 500 g wiegen.

    Ich brate sie von allen Seiten gut an, gieße Wasser dazu (so dass die Spießbraten bis zur Hälfte im Wasser sind) und dann eine Stunde auf der Schmorstufe gegart.

    Super lecker und mega zart! *mjam* :)
     
    #5

Diese Seite empfehlen