Spin & Go + 360° Mopp-Set

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von cpo, 08.07.10.

  1. 08.07.10
    cpo
    Offline

    cpo Inaktiv

    Hallo, kennt von Euch jemand das o.g. Mop-Set und kann mir eine ehrliche Meinung dazu sagen, ob dieses Teil gut ist oder nur naja.
    Danke
     
    #1
  2. 11.07.10
    cpo
    Offline

    cpo Inaktiv

    Hallo ist keiner da, der Erfahrung mit dem Teil hat?????????
     
    #2
  3. 11.07.10
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo cpo!
    hatte noch nie von dem Teil gehört und deshalb mal gegoogelt danach. Also mich spricht das Wischsystem nicht an, ich muss das Teil bestimmt nicht haben.

    Habe schon seit vielen Jahren den Wischer von Hara, den es mittlerweile aber auch von vielen anderen Firmen in ähnlicher Form (mit entsprechenden Bodentüchern) gibt, und komme auch gut damit zurecht.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der Erfahrungen mit dem Mop hat!
     
    #3
  4. 11.07.10
    cpo
    Offline

    cpo Inaktiv

    Ich danke Dir und einen schönen "heißen" Sonntag. Vielleicht hat ihn ja doch jemand und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.=D:drinkers:
     
    #4
  5. 11.07.10
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo,

    leider ist auch mir das Teil völlig unbekannt.

    Ein System, wo Du praktisch ne "Station" zum Auswringen hast, kann ich jedoch nur empfehlen, wir haben die Leifheit Wischtuchpresse Profi samt Wischer und diese erleichtert das Putzen doch ungemein. Wird in Deinem Fall mit dem Mop sicher ähnlich funktionieren, kein Bücken etc. - das is schon mal wirklich gut.
    Wie die Reinigungswirkung ist, würde mich schon interessieren. Denke, ein flacher Wischer ist da doch effektiver, oder :confused: Hängt natürlich auch von der Art des Bodenbelags und der zu reinigenden Gesamtfläche ab ;)
     
    #5
  6. 11.07.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    ich kann mir nicht vorstellen, daß dieses Teil richtig sauber macht. Das sieht mir eher so aus, als würde der Schmutz gleichmäßig verteilt werden. :rolleyes:
    Ich reinige mit unseren Systemen, da kann man viele Quadratmeter richtig säubern ohne dauernd ins Wasser zu müssen, einfach weil die Faser den Schmutz gut aufnimmt.
     
    #6
  7. 11.07.10
    Jule
    Offline

    Jule

    #7
  8. 11.07.10
    cpo
    Offline

    cpo Inaktiv

    Ja natürlich hatte ich schon gegoogelt und auch Meinungen gelesen, wollte einfach mal eure hören...ääh lesen
     
    #8
  9. 05.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Helga: Hast Du Dir so ein Teil zugelegt? Bin gerade auch am Überlegen, denn das dauernde Auswringen des Schmutzaufnehmers anderer Systeme ist doch recht nervig. Das System ist z.B. gerade bei HSE 24 als Monatsangebot ohne Versandkosten zu haben. Und falls es wirklich nichts taugt, kann man es ja wieder zurückschicken.

    Was meinst Du?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:48 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 16:46 ----------

    Außerdem ist bei dem Set noch ein Aufsatz zum Staubwischen dabei. Ist mit dem langen Stiel vielleicht dann auch recht praktisch für mal oben bzw. über Kopf zu wischen!! =D

    Hier mal der Link:

    HSE24 - Original 360
     
    #9
  10. 05.01.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    meine Eltern haben dieses Teil. Ich kann damit nicht putzen es dreht sich immer rum und ist sehr schwer auch kommt es nicht richtig in die Ecken weil es sich immer irgendwie weg dreht. Würde es mir nie kaufen lieber auf den Knien durch die Wohnung putzen.
     
    #10
  11. 06.01.11
    cpo
    Offline

    cpo Inaktiv

    Danke für Deine Antwort, habe das Teil jetzt schon längere Zeit und bin sehr zufrieden damit, war anfangs eine Umstellung, jetzt aber top.
    Alles Gute noch für 2011
     
    #11
  12. 06.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Helga,

    habe mir das Teil gestern auch bei HSE 24 bestellt. Falls es nichts taugt oder ich nicht mit zurechtkomme, geht es einfach wieder zurück!!!

    Bin schon mal gespannt!!! =D Danke für Deine Antwort!!!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:16 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 13:15 ----------

    Auch für Dich noch alles Gute für 2011, vor allem aber Gesundheit und Zufriedenheit!!
     
    #12
  13. 07.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    mein 360°-Mopp von HSE 24 kam heute mit der Post, gerade als ich alles gesaugt hatte und bereit zum Wischen war!! Habe ihn gleich ausgepackt und losgelegt. Es ist zunächst etwas gewöhnungsbedürftig mit dem richtigen "Hinlegen" der Moppfransen. Aber es hat ganz gut geklappt. Ich denke, mit etwas mehr Übung klappt es mit der Zeit noch besser. Habe auch gleich meine Küchendecken mit Kunststoffpanelen über Kopf gewischt, was auch super geklappt hat.

    Es war noch ein Aufsatz zum Trochenwischen (z.B. Staub) mit dabei. Der ist - denke ich - auch super praktisch, denn mit dem langen Stil kommt man dann überall hin und muß nicht erst umständlich Hocker, Leiter o.ä. holen. Auch für Spinnweben bestens geeignet!! =D Werde das System auf jeden Fall auch mal zum Abwischen meiner bodenhohen Fenster (habe ziemlich viele davon und große Flächen) ausprobieren!!!

    Also ich bin den Anfang auf jeden Fall zufrieden, werde aber weiter testen!!!! Falls er mich weiterhin nicht überzeugen sollte, geht er zurück, aber seinen ersten Einsatz hat er gut gemeistert!!! =D
     
    #13
  14. 15.01.11
    Carolina21
    Offline

    Carolina21 Caro

    Hallo,
    den Wischmopp habe ich auch seit längerem. Sehr angenehm finde ich ihn auf großen Flächen und bei meinen sehr glänzenden Fliesen. Dass er nur "runde Ecken" putzt, ist allerdings genauso richtig, also um den "Aufnehmer auf Knien" für die Ecken komme ich nicht herum. Was ich wiederum gut finde ist, dass ich mit sehr sehr heißem Wasser und Schmierseife putzen kann, bei den Flächen habe ich das Gefühl, es wird wirklich alles sehr sauber.

    Auch für zwischendurch nutze ich ihn gerne. Bin also zufrieden mit der Einschränkung, dass Treppenstufen und Ecken sowieso mit Aufnehmer geputzt werden müssen.

    Schönes Wochenende, Carolina
     
    #14

Diese Seite empfehlen