Spinat-Lachs-Quiche

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von SalatDaisy, 09.08.08.

  1. 09.08.08
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Zutaten:
    Für eine Quicheform von 28 cm Durchmesser (4- 6 Personen)

    1 Paket Fertigblätterteig
    500g TK Blattspinat
    1 große Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    300g Räucherlachs in dünnen Scheiben
    4 Eier
    250 ml Milch oder Schmand
    Pfeffer, Salz, Muskatnuss

    Zubereitung:

    Form mit kaltem Wasser ausspülen und mit dem Teig auslegen.
    Spinat auftauen lassen.
    Zwiebel schälen, in große Stücke teilen, in den TM geben.
    Knoblauch schälen, grob zerteilen und in den TM geben. Alles auf Varoma Stufe 1 andünsten.
    Spinat und Gewürze zugeben und mitgaren. (Ich weiß nicht, welche Einstellung, da ich den Spinat auf dem Herd gemacht habe. Vielleicht weiß es ja eine der Hexen.) Die Spinatmasse muss sehr würzig schmecken.
    Räucherlachs in Steifen schneiden und mit der Spinatmischung auf dem Teig verteilen.
    Eier, Milch, etwas frisch geriebene Muskatnuss verquirlen ( 15 sek. Stufe 2).
    Alles mit der Eiermilch begießen.

    Backen bei 180° Umluft ca. 40- 45 Min.

    Guten Appetit!
    SalatDaisy
     
    #1

Diese Seite empfehlen