Spinat-Nudelpfanne (WW)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Ezelnina, 25.02.08.

  1. 25.02.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Folgendes Rezept gab es bei uns heute zum Abendessen. Zwar hat der TM nicht allzu viel zu tun, aber es war wirklich lecker. Darum möchte ich es euch nicht vorenthalten ;):


    Spinat-Nudelpfanne (5,5 p*ints pro Person)
    pro Person:
    1-2 EL ger. Käse
    120g gekochte Nudeln
    130g Blattspinat
    1 kleine Zwiebel
    1 Ei
    2-3 EL fettarme Milch
    Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuss
    2 Tomaten
    1 Frühlingszwiebel
    65g gem. Hackfleisch


    Evtl. Käse im TM reiben und umfüllen. Spinat auftauen lassen.
    Zwiebeln und Knoblauch im TM fein hacken und umfüllen. Tomaten und Frühlingszwiebel im TM zerkleinern oder in Stücke bzw. Ringe schneiden.
    Ei und Milch kurz auf Stufe 5 verrühren.

    Hackfleisch in einer Pfanne anbraten (geht sicherlich auch im TM, aber mir ist es so lieber). Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebel dazugeben und kurz mitbraten. Die gekochten Nudeln, Tomate und Spinat unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermilch und den Käse dazugeben, dann bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken-> fertig!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 15.05.08
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    AW: Spinat-Nudelpfanne (WW)

    Hallo Sabrina,

    dein Rezept hab ich heute abend in der vegetarischen Variante (in Ermangelung von Hackfleisch, das mag er eigentlich gerne) für meinen Schatz gekocht.
    Ich hatte noch frischen Spinat,der weg mußte, einen Rest Dosentomaten und einen Rest Nudeln- also kurzum: ein prima Resteessen!
    Großes Lob- es hat super geschmeckt!
    Danke für die Idee!
     
    #2
  3. 10.01.09
    KielerSonne
    Offline

    KielerSonne KielerSonne

    Klasse...

    Hallo Ezelnina,

    letzten Samstag haben wir deine leckere Nudelpfanne gemacht.

    Ich hatte noch angebratenes Hack - ansonsten geht es hervorragend mit dem Thermomix.

    Also, Kommentar meines Mannes: Bitte jederzeit wieder machen.

    Danke und für deine nette Rezeptidee 4 Sterne.
     
    #3
  4. 12.01.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo ihr beiden!

    Freut mich dass es euch geschmeckt hat!
     
    #4
: pasta, fettarm, diät, thermomix

Diese Seite empfehlen