Spinat-Schafskäse-Lasagne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Quiltmaus, 05.08.06.

  1. 05.08.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    Ich habe gestern ein Rezept "erfunden" und mein Göga und ich waren vom Ergebnis doch sehr angetan:

    Spinat-Schafskäse-Lasagne (mit TM 31)

    ca. 150-200 g Gouda
    4-5 Tomaten
    ca. 400 g tiefgekühlter Spinat
    1 Knoblauchzehe
    200 g Schafskäse
    1 Schale fettreduzierter Frischkäse
    Lasagneblätter, die man nicht vorkochen muss
    35 g Butter
    35 g Mehl
    400-500 g Milch
    Salz, Pfeffer, Muskat
    Creme fraiche

    Den Gouda in den Mixtopf geben und bei Stufe 5 ca. 10 Sek. zerkleinern.

    Den Spinat langsam auftauen lassen oder im TM langsam erhitzen, dass er auftaut. Eine gepresste Knoblauchzehe dazugeben, außerdem den Schafskäse und den Frischkäse. Bei Stufe 4 gut vermischen.
    Umfüllen.

    In den Mixtopf Butter, Mehl, Milch, ca. 60 g Käse sowie Salz, Pfeffer u. Muskat geben und 6 Min./100°/Stufe 4 kochen, damit eine Bechamelsoße entsteht.

    Eine Auflaufform mit Olivenöl einreiben,
    die Tomaten in Scheiben schneiden und in den Boden der Auflaufform damit bedecken, darauf eine dünne Lage Bechamelsoße und die erste Lage Lasagneblätter. Darauf die Spinatmischung wieder mit etwas Soße, dann wieder Lasagneblätter. So fortfahren, am Ende abschließen mit eine Lage Lasagneblätter, darauf Bechamelsoße, einen Becher Creme fraiche und den restlichen geriebenen Käse darauf verteilen.

    30 Minuten im Backofen bei 180° (Ober- u. Unterhitze) backen.

    Guten Appetit!
     
    #1
    shopgirlps gefällt das.
  2. 05.08.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hm,
    das hört sich gut an! Wieviel Portionen sinds denn geworden? Wir sind nur zu zweit - und ich hab ned so gern Reste, daher würd ich das Rezept für mich abändern!
     
    #2
  3. 05.08.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Vroni,

    wir sind auch nur zwei Personen und wir haben 2x davon gegessen. Heute zum Mittagessen gabs die zweite Portion...

    Das Rezept ist für 4 hungrige Personen genug denke ich.
     
    #3
  4. 06.08.06
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    mmmmmmmmmmmh lecker das muß ich auch mal probieren.

    Danke Kiwi
     
    #4
  5. 06.08.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Prima - das gibts gleich morgen abend! Danke!
     
    #5
  6. 07.08.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    So, ich sitz jetz mit einem riesen-Kugel-Bauch vorm PC und muss mich bedanken - die Lasagne schmeckte super!
    Vor allem weil man nicht hundert Sachen vorbereiten muss, war schnell gekocht!
    Ich hab die Menge (bis auf die Bechamel) halbiert und zwischenrein noch eine Lage Tomaten gelegt. Die Creme fraiche obenauf hab ich dann durch die Bechamel ersetzt und fertig! Es wurde aber trotzdem noch so viel, dass wir zweimal davon essen (macht aber nix, meim Süßen hats auch gut geschmeckt!)
     
    #6
  7. 08.08.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Vroni,

    freut mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat! Und stimmt, es ist nicht so viel Arbeit, das kann man - bzw. frau relativ schnell machen. Die Idee mit den Tomaten zwischendrin klingt gut, werde ich beim nächsten Mal übernehmen!
     
    #7
  8. 09.08.06
    Leonardo-E
    Offline

    Leonardo-E Inaktiv

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hörte sich so lecker an. Habe ich heute ausprobiert......

    Mmmmmmmhhhhhh....meine Familie war begeistert.


    VLG
    Nicole
     
    #8
  9. 22.08.06
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo ihr lieben,

    bin gerade auf die Lasagne gestoßen und ich finde sie hört sich total lecker an. Morgen kommt mein liebster und ich würde gerne die Lasagne machen. Einziges Problem: Wir mögen beide nicht so gerne Blattspinat. Meint ihr, ich kann stattdessen einfach Rahmspinat nehmen? Hat das schonmal jemand ausprobiert?

    Gruss
    Kellogskueken :wave:
     
    #9
  10. 22.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Kellogskueken,

    hab die Lasagne schon ausprobiert, und zwar mit Rahmspinat. War so ein Paket mit 450 gr., glaub ich. War superlecker. Ich hab nämlich nur gelesen "Spinat" und dachte, dann nimmste den aus der Kühltruhe. Und es war Rahmspinat. Wie gesagt, superlecker.

    Gutes Gelingen und liebe Grüße von der
    Riesberghex
     
    #10
  11. 22.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallöchen...
    dieses Rezept liest sich schon lecker, werde es sicher ausprobieren...
    Hier noch ein Tipp für selbstgemachte Lasagneblätter:

    Teig:

    1EL Olivenöl
    250g Mehl 405
    3 Eier
    1 Prise Salz, alles in den TM, Stufe 6, 1 Minute mixen, aus dem Topf, Kugel formen, mindestens 30 Minuten in Frischhaltefolie ruhen lassen...

    Dann in Stücke teilen und auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen...diese Teigblätter dann wie im Rezept beschriebenen mit den anderen Zutaten schichten...
    Der Teig ist genial, klebt nicht und lässt sich wunderbar ausrollen, NICHT vorkochen, einfach sofort schichten...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #11
  12. 23.08.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hi Andrea,
    das ist ja mal ein toller Tipp! Ich hab einmal Lasagneplatten selber gemacht und mir geschworen, das nie wieder zu machen, so ein Aufwand war das! Aber so wäre es glatt noch einen Versuch wert, danke!
     
    #12
  13. 24.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Guten Morgen Vroni,
    freu mich, dass Du es probieren möchtest...
    ich habe so schon oft Lasagne gemacht, funktionierte JEDESMAL klasse, Teig klebt nicht und lässt sich super ausrollen...

    Unter Slowcooker/Crocky habe ich SARGEL-LASAGNE eingegeben...ist zwar jetzt keine Spargelzeit-kommt aber wieder *grins*
    Davon bin ich jetzt noch total begeistert...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #13
  14. 19.10.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hi Andrea,
    ich habs erst jetzt geschafft, Dein Nudelteig-Rezept zu probieren - hab die Lasagne hergerichtet, heut abend wirds getestet - dann geb ich natürlich Bescheid, ob die Nudelplatten den Test bestanden haben!
    Der Teig ging gut zu verarbeiten! Endlich mal in der runden Form Lasagne ohne mich zu ärgern weil die blöden eckigen Fertig-Platten in tausend Teile zersplittern beim brechen!
     
    #14
  15. 20.10.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Die Nudelplatten waren super! Das gibts jetzt öfters!
     
    #15
  16. 20.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallöchen Vroni,

    FREU MICH...wie schön, dass es gut geklappt hat...
    Selbstgemacht und doch so schnell + einfach...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16
  17. 05.11.06
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Quiltmaus,
    hab gestern Deine Lasagne ausprobiert - SUPERLECKER 111
    Da ich weder Frischkäse noch Creme fraiche hatte, habe ich ersatzweise Sahne genommen, dadurch war das Ganze zu flüssig... aber das lag ja an mir. Beim nächsten Mal weiß ich Bescheid.
    Also - DANKE!!!

    :wav:

    Rita
     
    #17
  18. 05.11.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Rita und alle Anderen,

    es freut mich, dass Euch dieses Rezept so gut schmeckt wie uns...=D
    Es ist einfach mal eine Alternative zur herkömmlichen Lasagne, ich finde es viel "erfrischender", wenn Ihr wisst was ich meine,,,
     
    #18
  19. 10.12.06
    ferby15
    Offline

    ferby15

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Quiltmaus,
    habe gerade deinen Auflauf gemacht und kann nur eins sagen
    Suppi:thumbup:
    Viel Dank für dein Rezept war mit sicherheit nicht das letztemal bei uns im Ofen
    Schönen advent
    Wünscht
    Frank
     
    #19
  20. 11.12.06
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Spinat-Schafskäse-Lasagne

    Hallo Quiltmaus:p
    Vielen Dank für das Rezept, habe ich mir gleich abgespeichert. Ich habe da noch eine Frage (ich hoffe sie ist nicht zu blöd:-O :confused: ) - kann ich die Lasagne auch vormittags vorbereiten und abends im Ofen garen:confused: . Suche noch ein leckeres Gericht für heilig Abend. Fände ich gut, wenn das ginge mit dem vorbereiten. - Vielleicht kann mir ja jemand berichten:confused: Vielen Dank im Voraus

    @ Andrea - deine selbstgemachten Lasagneplatten habe ich mir gleich auch abgespeichert. Vielen dank - werde ich bei dem Gericht gleich ausprobieren.
     
    #20

Diese Seite empfehlen